KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19) 5
KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19) 1
KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19) 2
KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19) 3
KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19) 4
KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19) 5
KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19) 1

1 von 5

1 von 5KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Januar 2019

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

2,2

Komfort

2,7

Motor/Antrieb

2,3

Fahreigenschaften

2,2

Sicherheit

2,1

Umwelt/EcoTest

2,0

ADAC Urteil Autotest

2,2

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Platzangebot vorn

  • umfangreiche Serienausstattung

  • viele Assistenzsysteme

  • sicheres und ausreichend komfortables Fahrwerk

  • moderater Verbrauch und sehr sauberes Abgas

Schwächen

  • viele Extras an Pakete gebunden

  • kein Fehlbetankungsschutz

  • LED-Scheinwerfer ohne automatische Leuchtweitenregulierung

Fazit zum KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19)

Ein halbes Jahr nach dem Fünftürer bringt KIA nun die Sportswagon genannte Kombiversion des Ceed auf den Markt. Wie bei der Steilhecklimousine hat der ehemalige VW- und Audi-Designer auch beim Kombi ein schickes Karosseriekleid entworfen. Gleichzeitig überzeugt der Ceed Sportswagon durchaus mit seinen Transportqualitäten. Mit einem Ladevolumen von 395 bis 1.340 Liter steckt das Gepäckabteil ordentlich was weg und einen 3er Touring damit in die Tasche. Abgesehen davon punktet der Kombi mit den bereits vom Fünftürer bekannten Vorzügen: Verarbeitungs- und Materialqualität geben kaum Anlass zur Kritik, die Bedienung erschließt sich dem Fahrer auch ohne Studium der Bedienungsanleitung, das Fahrwerk schafft einen gelungenen Kompromiss aus Agilität und Komfort, und der harmonische Diesel sorgt für gute Fahrleistungen bei mäßigem Verbrauch und sehr niedrigen Emissionswerten. Gibt es also gar nichts zu kritisieren am neuen Ceed Sportswagon? Doch. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer haben keine automatische Leuchtweitenregulierung, es fehlt ein Fehlbetankungsschutz und Extras sind meist an teure Pakete gebunden. Dafür entschädigt der in Deutschland entwickelte und in der Slowakei gefertigte Ceed Spirit mit einer umfangreichen Komfort- und Sicherheitsausstattung, die die deutsche Konkurrenz vor Neid erblassen lässt. Und die sieben Jahre Garantie bis 150.000 km dürften für viele das größte Kaufargument für den Koreaner sein.

Der ausführliche Testbericht zum KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi Spirit (09/18 - 08/19) als PDF.

PDF ansehen
Ceed Sportswagon 1.6 CRDi

27.990 €

Grundpreis

3,9 l/100 km

Verbrauch

100 kW (136 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeKIA
ModellCeed Sportswagon 1.6 CRDi
TypSpirit
BaureiheCeed (CD) Sportswagon (09/18 - 09/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungCD
Modellstart09/18
Modellende08/19
Baureihenstart09/18
Baureihenende09/21
HSN Schlüsselnummer1260
TSN SchlüsselnummerAET
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)212 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis27990 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeD4FE
Leistung maximal in kW (Systemleistung)100
Leistung maximal in PS (Systemleistung)136
Drehmoment (Systemleistung)280 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat und NOx-Speicherkat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)100 kW (136 PS) / 280 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4600 mm
Breite1800 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2055 mm
Höhe1465 mm
Radstand2650 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,6 m
Kofferraumvolumen normal625 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1694 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1425 kg
Zul. Gesamtgewicht1920 kg
Zuladung495 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/45R17V
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,5 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)3,9 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)104 g/km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)125 g/km
Tankgröße50,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter12,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Querverkehrassistent hintenSerie
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)7 Jahre oder 150.000 km
Lackgarantie5 Jahre oder 150.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 7 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis27990 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten mit Rückfahrkamera
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungKIA Radio mit DAB+/USB/AUX/BT
NavigationPaket
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung590 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi
KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi 136 Eco-Dynamics+
KIA Ceed Sportswagon 1.6 GDI Plug-in Hybrid
3 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Kombi der unteren Mittelklasse (100 kW / 136 PS)
KIA Ceed Sportswagon 1.6 CRDi
2,2
2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5

Karosserie/Kofferraum

2,4

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

2,7

Verarbeitung

2,7

Verarbeitung

2,7
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1

Alltagstauglichkeit

3,1

Alltagstauglichkeit

3,3
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6

Licht und Sicht

2,5

Licht und Sicht

2,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,3

Kofferraum-Volumen

2,3

Kofferraum-Volumen

2,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,8

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,0

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,0

Kofferraum-Variabilität

1,9

Kofferraum-Variabilität

2,2
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2

Innenraum

2,1

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,0

Bedienung

1,9

Bedienung

2,0
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,5

Multimedia/Konnektivität

2,4

Multimedia/Konnektivität

2,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6

Raumangebot vorn

1,6

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,7

Raumangebot hinten

2,6

Raumangebot hinten

2,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,1

Innenraum-Variabilität

3,1

Innenraum-Variabilität

3,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,7

Komfort

2,7

Komfort

2,7
Federung

Federung

2,8

Federung

2,8

Federung

2,8
Sitze

Sitze

2,7

Sitze

2,7

Sitze

2,7
Innengeräusch

Innengeräusch

2,8

Innengeräusch

2,8

Innengeräusch

3,3
Klimatisierung

Klimatisierung

2,4

Klimatisierung

2,4

Klimatisierung

2,5
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,3

Motor/Antrieb

2,0

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,5

Fahrleistungen

2,0

Fahrleistungen

2,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,4

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,4

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,4
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0

Schaltung/Getriebe

1,8

Schaltung/Getriebe

1,7
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,2

Fahreigenschaften

2,3

Fahreigenschaften

2,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3

Fahrstabilität

2,3

Fahrstabilität

2,2
Lenkung

Lenkung

2,1

Lenkung

2,0

Lenkung

2,2
Bremse

Bremse

2,1

Bremse

2,4

Bremse

3,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,1

Sicherheit

2,0

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,3

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,9

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,9
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5

Passive Sicherheit - Insassen

2,5

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,4

Kindersicherheit

2,4

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5

Fußgängerschutz

3,2

Fußgängerschutz

3,2
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,0

Umwelt/EcoTest

2,3

Umwelt/EcoTest

2,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,0

Verbrauch/CO2

3,3

Verbrauch/CO2

2,1
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,3

Schadstoffe

3,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

27.990 €

Informationen zur Berechung

333

/ Monat

26,7 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

123 €

Fixkosten

129 €

Werkstattkosten

81 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung212 €
Typklassen (KH/VK/TK)14/22/21
Haftpflichtbeitrag 100%837 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.513 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB198 €

Rückrufe & Mängel des KIA Ceed

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des KIA Ceed

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2012-2016

  • Zündkerze

    2012

  • Kraftstoffpumpe

    2009-2011

  • Steuerkette

    2009

  • Zündkerze

    2010, 2012

  • Zündspule

    2011

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

3.7

2018

5.7

2017

6.5

2016

17.6

2015

19.4

2014

24.9

2013

24.3

2012

31

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl80 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0230 Punkte
Testdatum01/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch3,9 / 5,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch4,8 / 4,6 / 6,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß104 / 161 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 19 mg/km

CO: 36 mg/km

NOx: 12 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 0,00977 10/km

Leistung100 kW
Hubraum1598 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartDiesel
Max.Drehmoment280 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Ceed mit dem 1.6-CRDi-Motor liegt im EcoTest bei 5,1 Liter Diesel pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 161 g pro km. Nach den aktuellen EcoTest-Maßstäben reicht das für 30 von möglichen 60 Punkten im CO2-Bereich. Das ist ein zufriedenstellendes Ergebnis und zumindest minimal besser als beim Vorgänger - der große Fortschritt liegt allerdings in der Abgasreinigung. Innerorts verbraucht der Ceed 4,8 l, außerorts 4,6 l und auf der Autobahn 6,0 l alle 100 km.Den größten Schritt hat KIA bei der Abgasreinigung gemacht. Der Vorgänger hatte noch einen erheblichen Stickoxid-Ausstoß, der auf der Straße weit über den Prüfstandsgrenzwerten lag. Mit der Abstimmung auf die neue Euro 6d-TEMP Abgasnorm hat man eine doppelte Stickoxid-Reinigung verbaut (NOx-Speicherkat und SCR-Kat) und liegt nun weit unter den Grenzwerten - auf dem Prüfstand wie auf der Straße. Eine Reduzierung des NOx-Ausstoßes um etwa 95 Prozent im aktuellen EcoTest ist wirklich eine Leistung, zumal der Ausstoß auch im anspruchsvollen Autobahnzyklus ganz niedrig und damit sogar 98 Prozent unter dem Vorhänger bleibt. Aufgrund der erheblichen Schadstoffreduzierung ist der praktisch gleich bleibende Verbrauch ebenso eine gute Ingenieursleistung. Die vollen 50 Punkte für saubere Abgase erreicht der Ceed 1.6 CRDi in allen Zyklen und bei allen Schadstoffgruppen, die sehr gute Bewertung ist also berechtigt. Zusammen mit den Punkten für den CO2-Ausstoß ergeben sich 80 Punkte und vier von fünf Sterne. Da auch die RDE-Messungen auf den Straßen einwandfrei bestanden wurden, ist der Ceed in dieser Konfiguration auch unter EcoTest-Aspekten eine klare Empfehlung.