Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13) 5
Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13) 1
Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13) 2
Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13) 3
Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13) 4
Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13) 5
Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13) 1

1 von 5

1 von 5Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Dezember 2011

Karosserie/Kofferraum

3,3

Innenraum

2,1

Komfort

1,9

Motor/Antrieb

1,2

Fahreigenschaften

2,2

Sicherheit

2,1

Umwelt/EcoTest

2,0

ADAC Urteil Autotest

2,1

Autokosten

4,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Platzangebot

  • umfangreiche Serienausstattung

  • hoher Fahrkomfort

  • exzellenten Fahrleistungen

Schwächen

  • schlechte Rundumsicht

  • kleiner, nicht variabler Kofferraum

  • schlechte Wirtschaftlichkeit

Fazit zum Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13)

Infiniti bietet nun erstmals ein Modell mit Hybridantrieb an. Der M35h wird über einen V6-Benziner mit zusätzlichem Elektromotor angetrieben. Die Systemleistung von 364 PS klingt beeindruckend, der angegebene Verbrauch von 7,0 l auf 100 km ebenfalls. In der Praxis erwarten den Fahrer Leistungen, die er sonst nur von Sportwagen kennt. Der Fahrkomfort liegt dank komfortablen Sitzen und niedrigen Fahrgeräuschen auf gutem Niveau. Insgesamt also eine langstreckentaugliche Reiselimousine? Nicht unbedingt – zwar liegt der ermittelte Durchschnittsverbrauch bei recht niedrigen 8,4 l/100 km. Sobald man aber reine Autobahnetappen fährt, bringt der Hybridantrieb kaum noch etwas und der V6-Benziner gönnt sich deutlich mehr Sprit. Preislich liegt die Hybridvariante mit 62.700 Euro nur knapp über der Dieselvariante, doch gerade für lange Strecken ist der Diesel empfehlenswerter. Sehr gut ausgestattet sind beide: Als GT Premium erwartet einen alles was das Herz begehrt - und das ohne Mehrpreis. Fazit: In der Summe aller Eigenschaften ist der M35h ein interessantes Fahrzeug für Leute, die das Individuelle suchen und sich von besonderer Technik begeistern lassen.

Der ausführliche Testbericht zum Infiniti M 35h GT Premium Automatik (02/11 - 11/13) als PDF.

PDF ansehen
M 35h

61.590 €

Grundpreis

6,9 l/100 km

Verbrauch

268 kW (364 PS)

Leistung

3498 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeInfiniti
ModellM 35h
TypGT Premium Automatik
BaureiheM (Y51) (10/10 - 11/13)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungY51
Modellstart02/11
Modellende11/13
Baureihenstart10/10
Baureihenende11/13
HSN Schlüsselnummer1329
TSN SchlüsselnummerAFU
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)168 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis61590 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartVoll-Hybrid
MotorcodeVQ35
Leistung maximal in kW (Systemleistung)268
Leistung maximal in PS (Systemleistung)364
Drehmoment (Systemleistung)546 Nm
Nennleistung in kW 225
KraftstoffartSuper
Kraftstoffart (2.Antrieb)Strom
AntriebsartHinterrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)3498 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)225 kW (306 PS) / 350 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)- / E-Motor (noch keine Details bekannt)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)50 kW (68 PS) / 270 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4945 mm
Breite1845 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2060 mm
Höhe1500 mm
Radstand2900 mm
Bodenfreiheit maximal150 mm
Wendekreis11,2 m
Kofferraumvolumen normal350 l
Leergewicht (EU)1830 kg
Zul. Gesamtgewicht2400 kg
Zuladung570 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlastn.b.
Dachlastn.b.

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße245/40R20W
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungnicht bekannt

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h5,5 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Höchstgeschwindigkeit elektrisch (Hybrid)80 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,9 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)159 g/km
Tankgröße70,0 l
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Lithium
Batteriegewicht (Elektro- und PlugIn-Hybrid)n.b.

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag Deaktivierungnicht bekannt
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
NotbremsassistentSerie
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis61590 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe950 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungBose Premium Sound System
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung950 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Infiniti M30d
Infiniti M35h
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Viertürige Stufenhecklimousine der oberen Mittelklasse (268 kW / 364 PS)
Infiniti M35h
2,1
4,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,2

Karosserie/Kofferraum

3,3
Verarbeitung

Verarbeitung

2,3

Verarbeitung

2,3
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0

Licht und Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,7

Ein-/Ausstieg

2,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,7

Kofferraum-Volumen

4,5
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,6

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,5

Kofferraum-Variabilität

4,6
Innenraum gesamt

Innenraum

2,1

Innenraum

2,1
Bedienung

Bedienung

1,7

Bedienung

1,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,8

Raumangebot hinten

2,8
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort gesamt

Komfort

2,2

Komfort

1,9
Federung

Federung

2,0

Federung

2,1
Sitze

Sitze

1,7

Sitze

1,7
Innengeräusch

Innengeräusch

1,6

Innengeräusch

1,6
Klimatisierung

Klimatisierung

3,3

Klimatisierung

2,0
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,7

Motor/Antrieb

1,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,6

Fahrleistungen

0,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,9

Schaltung/Getriebe

1,6
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,4

Getriebeabstufung alt

1,8
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,0

Fahreigenschaften

2,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8

Fahrstabilität

1,8
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,8

Kurvenverhalten alt

1,8
Lenkung

Lenkung

2,3

Lenkung

2,5
Bremse

Bremse

2,0

Bremse

2,5
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,1

Sicherheit

2,1
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,4

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,4
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,2

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2

Kindersicherheit

2,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,8

Umwelt/EcoTest

2,0
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,3

Verbrauch/CO2

2,6
Schadstoffe

Schadstoffe

2,3

Schadstoffe

1,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

62.540 €

Informationen zur Berechung

673

/ Monat

53,9 ct

/ km

Wertverlust

113 €

Betriebskosten

179 €

Fixkosten

170 €

Werkstattkosten

210 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung168 €
Typklassen (KH/VK/TK)21/28/27
Haftpflichtbeitrag 100%1.054 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.307 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB732 €

Rückrufe & Mängel des Infiniti M

Gemeldeter Mangel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Betroffenes ModellInfiniti M, 2011
Betroffene BaugruppeFensterheber
MangelbeschreibungDas geöffnete Fahrerfenster lässt sich nicht mehr schließen. Es fährt u.U. mehrmals kurz hoch und runter, manchmal lässt es sich schließen, manchmal nicht, manchmal erst nach einem Neustart.
BemerkungInfiniti sagte mir zu, dies als Garntiefall zu behandeln, ich bekäme einen Leihwagen und das Fahrzeug würde abgeholt. Der Abschlepper kam ohne Ersatzwagen, viele Telefonate mit Infiniti und der assistance blieben ergebnislos. Weiterhin rief die assistance mit unterdrückter Rufnummer bei mir an. Auch mein Brief an Infiniti Europa/CH blieb ohne Resonanz
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel21000
Leistung in kW268
Hubraum3498

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl80 Punkte
Schadstoffe46 Punkte
C0234 Punkte
Testdatum11/2011

Ecotest im Detail

Verbrauch6,9 / 8,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,1 / 7,4 / 9,9 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß159 / 226 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung268 kW
Hubraum3498 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartHybrid
Max.Drehmoment546 Nm bei 5000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Mit einem gemessenen CO2-Ausstoß von 191 g/km werden im ADAC EcoTest 34 Punkte im Kapitel CO2 erreicht. Der ermittelte Durchschnittsverbrauch von 8,4 l pro 100 km reicht zwar nicht an die Herstellerangabe (7,0 l/100 km) heran, allerdings enthält der ADAC EcoTest auch einen anspruchsvollen Autobahnzyklus. Hier kann der Hybrid kaum seine Vorteile ausspielen. Der nicht auf besondere Sparsamkeit getrimmte Benzinmotor gönnt sich daher auch etwas mehr. Der Autobahnverbrauch (maximal 130 km/h) liegt bei nur akzeptablen 9,9 l/100 km. Außerorts liegt der Verbrauch 7,1 l pro 100 km. Der Stadtverbrauch geht für eine Reiselimousine mit einer Leistung von weit über 300 PS in Ordnung (8,7 l/100). Mit aufgeladenen Batterien sind sogar kurze Passagen rein elektrisch möglich. Man sollte aber sehr sensibel mit dem Gaspedal umgehen, wenn der Benzinmotor aus bleiben soll. Auch wenn man mit dem Stadtverbrauch zufrieden sein kann, ein typisches Stadtauto wird der M35h schon allein aufgrund seiner Größe und Leistung nie sein. Insgesamt kann das Hybridsystem wohl eher als Leistungssteigerung angesehen werden, was auch die Fahrleistungen bestätigen.Der Schadstoffanteil im Abgas bewegt sich im guten Bereich. Einzig auf der Autobahn nimmt der CO-Ausstoß (Kohlenmonoxid) etwas zu. Dieser liegt bei nicht gerade niedrigen 8 g/km. Im Kapitel Schadstoffe reicht es zu 46 von 50 Punkten. Insgesamt erhält der Infiniti M35h mit 80 Punkten klar vier Sterne im ADAC EcoTest.