Testergebnis

Juni 2008

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

2,0

Komfort

2,5

Motor/Antrieb

2,1

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,5

Umwelt/EcoTest

2,0

ADAC Urteil Autotest

2,2

Autokosten

2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • gutes Raumangebot vorne und hinten

  • Praktischer und variabler Kofferraum

  • kräftiger und sparsamer Motor

  • geschlossener Partikelfilter Serie

  • Sicheres Fahrverhalten

  • gute Sicherheitsausstattung

  • niedrige Betriebskosten

Schwächen
  • schlechte Sicht nach schräg hinten

  • schwache Heizung

  • hohe Fixkosten

Fazit zum Hyundai i30 cw 1.6 CRDi Comfort (03/08 - 07/09)

Hyundai bietet sein Kompaktauto i30 jetzt auch in einer Kombi-Version an und nennt ihn kurz i30cw. Wer einen preisattraktiven Kompaktklasse-Kombi sucht, sollte sich das Hyundai-Angebot einmal näher ansehen: er bietet gerade für seine Insassen ordentlich Platz, auch Erwachsene sitzen hinten bequem. An Platz für Gepäck fehlt es auch nicht, der Kofferraum ist praktisch (u.a. mit kleinen Fächern und Haken) und gut nutzbar gestaltet. An der guten Ausstattung gibt's wenig auszusetzen, sogar eine Klimaautomatik ist serienmäßig an Bord. Eine echte Empfehlung ist der 1,6 l Dieselmotor, er zieht oberhalb von 1.500 U/min. kräftig durch. Weniger Drehzahlen meidet man aber freiwillig, weil sich der Selbstzünder dann sehr brummig zeigt - darüber begeistert er mit Laufruhe und zurückhaltender Geräuschentwicklung. Vorbildlich: seine Abgase werden mit einem geschlossenen Partikelfiltersystem gereinigt. Zudem geht das Triebwerk genügsam mit dem teuren Sprit um. Ein rundum gelungenes Angebot ohne nennenswerte Schwächen, aber mit zahlreichen Stärken. Preislich jedoch nicht mehr auf Discount-Niveau - gute Eigenschaften haben eben ihren Preis, in diesem Falle fast 21.000 Euro.

Der ausführliche Testbericht zum Hyundai i30 cw 1.6 CRDi Comfort (03/08 - 07/09) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell i30 (FD/FDH) cw (2008 - 2010) durchgeführt