Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19) 5
Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19) 1
Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19) 2
Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19) 3
Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19) 4
Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19) 5
Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19) 1

1 von 5

1 von 5Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

November 2018

Karosserie/Kofferraum

2,9

Innenraum

2,4

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

1,8

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

2,7

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • agile Fahreigenschaften

  • kräftiger und kultivierter Dreizylinder

  • Navigationssystem Serie

  • praktischer Türkantenschutz

  • umfangreiche Sicherheitsausstattung

Schwächen

  • straffe Federung

  • Schminkspiegel unbeleuchtet

  • Beifahrersitzhöhenverstellung nur optional

Fazit zum Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19)

Mit der vierten Generation nimmt Ford einen neuen Anlauf, den VW Golf vom Thron der Kompaktklasse zu stoßen. Die Voraussetzungen dafür sind jedenfalls so gut wie nie zuvor. Die Designer haben dem Kölner ein gefälliges Blechkleid verpasst, als Focus ST-Line sieht der Fünftürer richtig sportlich aus. Dass dies keineswegs nur Fassade ist, wird bereits auf den ersten Metern spürbar. Der 182 PS starke Dreizylinder-Turbobenziner hat mit dem nur 1.360 kg wiegenden Fünftürer leichtes Spiel und sorgt für muntere Fahrleistungen. Auch in puncto Laufkultur kann der Motor überzeugen - selbst wenn er im Zweizylinder-Betrieb ist. Damit zählt der 1,5-Liter-Dreizylinder zu den besten seiner Art, auch wenn der Testverbrauch mit 7,1 l/100 km etwas hoch ausfällt. Das Sportfahrwerk wird der dynamischen Optik ebenfalls gerecht. Es beschert dem Focus eine im Konkurrenzumfeld überdurchschnittliche Agilität, allerdings hat die straffe Abstimmung zur Folge, dass der Komfort etwas auf der Strecke bleibt. Bei der Sicherheitsausstattung ist der Focus gut aufgestellt. Ein Notbremsassistent samt Fußgänger- und Fahrraderkennung ist serienmäßig an Bord, erstmals gibt es in dieser Klasse gegen Aufpreis einen Ausweichassistenten. Mit 27.700 Euro ist der Focus 1.5 EcoBoost ST-Line kein Sonderangebot, dafür bekommt man jedoch einen durchwegs gelungenen Kompaktwagen mit modernster Schadstoff- und Sicherheitstechnologie.

Der ausführliche Testbericht zum Ford Focus 1.5 EcoBoost ST-Line (09/18 - 08/19) als PDF.

PDF ansehen
Focus 1.5 EcoBoost

28.000 €

Grundpreis

6,1 l/100 km

Verbrauch

134 kW (182 PS)

Leistung

1496 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFord
ModellFocus 1.5 EcoBoost
TypST-Line
BaureiheFocus (IV) (09/18 - 01/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungDEH
Modellstart09/18
Modellende08/19
Baureihenstart09/18
Baureihenende01/22
HSN Schlüsselnummer8566
TSN SchlüsselnummerBQG
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)118 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis28000 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeY1DA
Leistung maximal in kW (Systemleistung)134
Leistung maximal in PS (Systemleistung)182
Drehmoment (Systemleistung)240 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1496 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)134 kW (182 PS) / 240 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1600 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4387 mm
Breite1825 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1979 mm
Höhe1439 mm
Radstand2700 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,7 m
Kofferraumvolumen normal375 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1354 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1369 kg
Zul. Gesamtgewicht1890 kg
Zuladung521 kg
Anhängelast gebremst 12%1700 kg
Anhängelast ungebremst680 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast90 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/50R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,3 s
Höchstgeschwindigkeit222 km/h
Fahrgeräusch66 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)122 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,1 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)139 g/km
Tankgröße52,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtPaket
LED-Scheinwerfer950 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorPaket
Autom. AbstandsregelungPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungPaket
SpurhalteassistentSerie
AusweichassistentPaket
Spurwechselassistent480 Euro
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Head-up-Display (HUD)450 Euro
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentSerie
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis28000 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungFord Navigationssystem inkl. Ford SYNC3
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung565 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Ford Focus 1.5 EcoBoost
Ford Focus 1.5 EcoBlue
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der unteren Mittelklasse (134 kW / 182 PS)
Ford Focus 1.5 EcoBoost
2,4
2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,9

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,7

Verarbeitung

2,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,7

Alltagstauglichkeit

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7

Licht und Sicht

2,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8

Ein-/Ausstieg

2,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,3

Kofferraum-Volumen

3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,5

Kofferraum-Variabilität

3,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

2,2
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,2

Multimedia/Konnektivität

2,2
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,1

Raumangebot vorn

2,1
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,7

Raumangebot hinten

2,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,3

Innenraum-Variabilität

3,3
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0

Komfort

3,0
Federung

Federung

3,2

Federung

3,2
Sitze

Sitze

2,9

Sitze

2,8
Innengeräusch

Innengeräusch

2,5

Innengeräusch

2,8
Klimatisierung

Klimatisierung

3,0

Klimatisierung

3,0
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,8

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,0

Fahrleistungen

2,8
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,5

Schaltung/Getriebe

1,3
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3

Fahreigenschaften

1,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,0

Fahrstabilität

2,0
Lenkung

Lenkung

2,2

Lenkung

2,2
Bremse

Bremse

2,7

Bremse

1,7
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,0

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,9
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,2

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,4

Kindersicherheit

2,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,8

Fußgängerschutz

2,8
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7

Umwelt/EcoTest

2,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,1

Verbrauch/CO2

3,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,3

Schadstoffe

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

28.000 €

Informationen zur Berechung

366

/ Monat

29,3 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

148 €

Fixkosten

120 €

Werkstattkosten

98 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung118 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/21/24
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.382 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB279 €

Rückrufe & Mängel des Ford Focus

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 19.10 - 8.12.2018
Januar 2019
RückrufdatumJanuar 2019
AnlassVerlust der Bremsfähigkeit aufgrund von Schraubenbruch
Betroffene Modelle Focus (09/18 - 01/22)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge19.10 - 8.12.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge9.860 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei bestimmten Fahrzeugen wurde möglicherweise eine Gelenkschraube (Bremspedal) verbaut, die nicht den Spezifikationen entspricht. Unter bestimmten Umständen kann ein Defekt dazu führen, dass die Schraube bricht und in der Folge die Bremsleistung des Fahrzeugs abnimmt. Abhilfemaßnahme: Entsprechendes Bremspedal wird durch ein neues Bremspedal (einschließlich Gelenkschraube) ausgetauscht.
Bauzeitraum: 16.04.2018 bis 02.08.2018
Oktober 2018
RückrufdatumOktober 2018
Anlassinkorrekte Türverriegelung
Betroffene Modelle Focus (09/18 - 01/22), Focus Turnier (09/18 - 01/22)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge16.04.2018 bis 02.08.2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.147 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei einigen Fahrzeugen wurde eine Feder möglicherweise nicht korrekt in die Türverriegelungen (hintere Türen) eingesetzt, so dass die manuelle Kindersicherung nicht korrekt funktioniert. Nach Aktivieren der Kindersicherung ist es eventuell möglich, dass die im normalen Fahrbetrieb auftretenden Vibrationen die Kindersicherung deaktivieren könnten. Abhilfemaßnahme: Der Ford-Händlerbetrieb prüft zunächst, ob die Kindersicherungen in Ordnung sind. Ist dies nicht der Fall, wird eine neue Verriegelungs-Baugruppe eingebaut. Die Aktion ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Ford Focus

Aufgetretene Pannen
  • Anlasser

    2013

  • Starterbatterie

    2012-2014

  • Generator

    2006-2010

  • Kraftstoffpumpe

    2001-2003

  • Starterbatterie

    2009-2014

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

5.2

2018

7.4

2017

6.9

2016

12.3

2015

16.5

2014

31.4

2013

30

2012

28.4

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl66 Punkte
Schadstoffe47 Punkte
C0219 Punkte
Testdatum10/2018

Ecotest im Detail

Verbrauch5,5 / 7,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,8 / 6,2 / 7,9 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß122 / 194 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 11 mg/km

CO: 557 mg/km

NOx: 6 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 1,82507 10/km

Leistung134 kW
Hubraum1499 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartOtto
Max.Drehmoment240 Nm bei 1600 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Focus 1.5 EcoBoost in Kombination mit der Sechsgang-Handschaltung liegt im EcoTest bei 7,1 Liter Super pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 194 g pro km. Nach den aktuellen EcoTest-Maßstäben reicht das trotz des Downsizing-Konzepts samt Zylinderabschaltung lediglich für 19 von möglichen 60 Punkten im CO2-Bereich - das Ergebnis kann nicht ganz zufriedenstellen, denn manche Konkurrenten bieten in dieser Leistungsklasse sparsamere Motoren. Innerorts liegt der Verbrauch bei 7,8 l, außerorts bei 6,2 l und auf der Autobahn bei 7,9 l alle 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering, selbst beim Kohlenmonoxid im Autobahnzyklus ist der 1,5-Liter-Turbo nicht auffällig. Ausgerechnet die Partikelanzahl führt also zu einem kleinen Punktabzug, und das obwohl der Focus serienmäßig einen Ottopartikelfilter an Bord hat. Trotzdem sind natürlich 47 von 50 möglichen Punkten im Bereich Schadstoffe immer noch ein sehr gutes Ergebnis. Zusammen mit den CO2-Punkten kommt der Ford damit auf 66 Punkte und erzielt damit drei von fünf möglichen Sternen.