Bild wird geladen
Dacia Sandero Stepway TCe 90 Celebration (07/18 - 12/18) 2
Dacia Sandero Stepway TCe 90 Celebration (07/18 - 12/18) 3
Dacia Sandero Stepway TCe 90 Celebration (07/18 - 12/18) 4
Dacia Sandero Stepway TCe 90 Celebration (07/18 - 12/18) 5
Dacia Sandero Stepway TCe 90 Celebration (07/18 - 12/18) 6
Bild wird geladen
Bild wird geladen

1 von 8

1 von 8Dacia Sandero Stepway TCe 90 Celebration (07/18 - 12/18) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Juli 2018

Karosserie/Kofferraum

3,3

Innenraum

3,3

Komfort

3,7

Motor/Antrieb

3,0

Fahreigenschaften

3,4

Sicherheit

3,9

Umwelt/EcoTest

4,1

ADAC Urteil Autotest

3,6

Autokosten

0,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr günstiger Preis

  • einfacher Zustieg

  • gute Platzverhältnisse vorn und im Kofferraum

Schwächen

  • schlechte Sicherheitsausstattung

  • mäßige Verarbeitung der Karosserie

  • hoher Verbrauch und Partikelausstoß

Fazit zum Dacia Sandero Stepway TCe 90 Celebration (07/18 - 12/18)

Deutschlands günstigster Neuwagen! - steht auf der Preisliste für den Sandero. Das Basismodell startet bei 6.990 Euro und mag dem Werbespruch damit gerecht werden. Die nackte Basis kaufen aber recht wenige in Deutschland. Stattdessen wird der niedrige Startpreis für zusätzliche Annehmlichkeiten genutzt, wobei der Kaufpreis auch dann noch günstig liegt. Dacia nutzt den Hang der Käufer, sich ein wenig mehr zu gönnen, und bietet den Sandero zusätzlich als trendig auf Offroad-Look getrimmten Stepway an. Entscheidet man sich für mehr Leistung und Fahrfreude im TCe 90 und die höchste Ausstattung "Celebration", kommt der Stepway auf mindestens 11.650 Euro. Auch das ist ein sehr niedriger Preis für einen Neuwagen. Die Top-Ausstattung bedeutet bei Dacia nicht das Schwelgen in Dekadenz, vielmehr sind heutzutage übliche Funktionen wie Klimaanlage, Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber mit an Bord, optional sogar eine Klimaautomatik. Auf der Habenseite eines jeden Sandero stehen sein gutes Platzangebot vorn und ein einfacher Ein- und Ausstieg. Der kleine Turbomotor mit 90 PS geht ausreichend kräftig zu Werke und ist sicher die bessere Wahl als der schwachbrüstige Basissauger, der noch weniger Leben zeigt als ohnehin bescheidene 73 PS erwarten lassen. Auch wenn der Turbodreizylinder nur 0,9 Liter Hubraum hat, er möchte trotzdem wie ein Großer gefüttert werden - im EcoTest gönnt sich der Benziner 6,9 l Super pro 100 km. Alle Schadstoffgruppen fallen vorbildlich niedrig aus - außer die Partikel. Hier sollte Dacia wirklich nachbessern, weil das vergleichbare Aggregat im Renault Clio deutlich sauberer arbeitet. Im Bereich Sicherheit belässt es Dacia bei Front- und Seitenairbags, Kopfairbags gibts nicht. Gesetzlich vorgegeben bringt er ESP und die Reifendruckkontrolle mit - ansonsten ist das Feld der aktiven Sicherheit praktisch unbestellt. Diese Punkte relativieren sein scheinbar sehr gutes Preisleistungsverhältnis, zumal man an vielen Stellen den Preisdruck merkt und der Sandero eine bessere Feinabstimmung vermissen lässt. Unabhängig davon ist der Sandero Stepway natürlich ein praktisches Auto.

Der ausführliche Testbericht zum Dacia Sandero Stepway TCe 90 Celebration (07/18 - 12/18) als PDF.

PDF ansehen
Sandero Stepway TCe 90

11.800 €

Grundpreis

5,5 l/100 km

Verbrauch

66 kW (90 PS)

Leistung

898 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeDacia
ModellSandero Stepway TCe 90
TypCelebration
BaureiheSandero (II) Stepway (11/16 - 09/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungSD
Modellstart07/18
Modellende12/18
Baureihenstart11/16
Baureihenende09/20
HSN Schlüsselnummer8212
TSN SchlüsselnummerACZ
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)78 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis11800 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeH4B G4
Leistung maximal in kW (Systemleistung)66
Leistung maximal in PS (Systemleistung)90
Drehmoment (Systemleistung)140 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartVorderrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 6c (WLTP) 36AA-AD
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)898 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)66 kW (90 PS) / 140 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2250 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4080 mm
Breite1757 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1984 mm
Höhe1618 mm
Radstand2589 mm
Bodenfreiheit maximal207 mm
Wendekreis10,7 m
Kofferraumvolumen normal320 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1200 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1115 kg
Zul. Gesamtgewicht1538 kg
Zuladung423 kg
Anhängelast gebremst 12%1090 kg
Anhängelast ungebremst555 kg
Gesamtzuggewicht2328 kg
Stützlast75 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße205/55R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,1 s
Höchstgeschwindigkeit168 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)125 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungElektronischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis11800 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe0 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hinten150 Euro
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungMedia Nav Evolution
Freisprecheinrichtung Serie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
Lederausstattung500 Euro
Metallic-Lackierung470 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Dacia Sandero Stepway dCi 90
Dacia Sandero Stepway TCe 90
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Kleinwagenklasse (66 kW / 90 PS)
Dacia Sandero Stepway TCe 90
3,6
0,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,3

Karosserie/Kofferraum

3,3
Verarbeitung

Verarbeitung

3,9

Verarbeitung

3,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,9

Alltagstauglichkeit

2,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,5

Licht und Sicht

3,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,3

Kofferraum-Volumen

3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,5

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,3

Kofferraum-Variabilität

3,3
Innenraum gesamt

Innenraum

3,3

Innenraum

3,3
Bedienung

Bedienung

3,2

Bedienung

3,1
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

3,3

Multimedia/Konnektivität

3,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,6

Raumangebot vorn

2,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,9

Raumangebot hinten

4,0
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort gesamt

Komfort

3,7

Komfort

3,7
Federung

Federung

3,1

Federung

3,2
Sitze

Sitze

3,7

Sitze

3,7
Innengeräusch

Innengeräusch

4,4

Innengeräusch

4,2
Klimatisierung

Klimatisierung

4,1

Klimatisierung

4,0
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,8

Motor/Antrieb

3,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,1

Fahrleistungen

3,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,4

Schaltung/Getriebe

2,8
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,1

Fahreigenschaften

3,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,1

Fahrstabilität

3,2
Lenkung

Lenkung

3,5

Lenkung

3,5
Bremse

Bremse

2,9

Bremse

3,6
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,8

Sicherheit

3,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,1

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,2
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,7

Passive Sicherheit - Insassen

3,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,3

Kindersicherheit

3,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,4

Fußgängerschutz

4,4
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

4,3

Umwelt/EcoTest

4,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,1

Verbrauch/CO2

4,0
Schadstoffe

Schadstoffe

5,5

Schadstoffe

4,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

11.800 €

Informationen zur Berechung

363

/ Monat

29,1 ct

/ km

Wertverlust

34 €

Betriebskosten

148 €

Fixkosten

83 €

Werkstattkosten

96 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung78 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/13/15
Haftpflichtbeitrag 100%904 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB549 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB188 €

Rückrufe & Mängel des Dacia Sandero

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Dacia Sandero

Aufgetretene Pannen
  • Zündschloss

    2013, 2016

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2021

5

2020

4.1

2019

4.1

2018

6.1

2017

8.5

2016

14.2

2015

14

2014

13.6

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl38 Punkte
Schadstoffe18 Punkte
C0220 Punkte
Testdatum07/2018

Ecotest im Detail

Verbrauch5,1 / 6,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,2 / 6,2 / 8,6 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß125 / 189 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 14 mg/km

CO: 528 mg/km

NOx: 8 mg/km

Partikelmasse: 4,9 mg/km

Partikelanzahl: 33,38403 10/km

Leistung66 kW
Hubraum898 ccm
SchadstoffklasseEuro 6c (WLTP) 36AA-AD
MotorartOtto
Max.Drehmoment140 Nm bei 2250 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Kraftstoffverbrauch des Sandero in der Stepway-Variante mit dem 90 PS TCe Motor inklusive Start-Stopp-System liegt im ADAC EcoTest bei insgesamt 6,9 l Super pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 189 g pro km, die nur 20 von 60 Punkten einbringt. Die Werksangabe von 5,3 l/100 km liegt weit entfernt - im EcoTest wird allerdings auch mit höheren, realistischeren Anforderungen gefahren, neben 200 kg Zuladung ist auch ein Autobahn-Abschnitt (maximal 130 km/h) enthalten. Der Verbrauch innerorts liegt bei 6,2 l, außerorts ebenso bei 6,2 l und auf der Autobahn bei 8,6 l Super pro 100 km.Obwohl der Sandero Stepway in der ab Juli 2018 verkauften Variante schon nach dem neuen Zyklus WLTP homologiert wurde und die Schadstoffnorm Euro 6c erfüllt, kann er bei den Schadstoffen nicht überzeugen. Denn die Partikelemissionen sind zu hoch, sowohl die Masse als insbesondere die Anzahl können nicht zufriedenstellen. Wo andere Hersteller inzwischen Partikelfilter (OPF) auch bei den Benzinern einbauen und damit Emissionen deutlich unter den Grenzwerten erzielen, setzt Dacia auf eine Regelungslücke für Benziner ohne Direkteinspritzung (für die kein Grenzwert festgelegt ist). Die Folge: die Partikelmasse fällt zehnmal, die Anzahl gar über hundertmal so hoch wie bei modernen Benzinern mit OPF aus. Daher gibt es nur 18 von 50 möglichen Punkten im Bereich Schadstoffe. Zusammen mit den CO2-Punkten erhält der Sandero Steway TCe 90 nur 38 Punkte und damit zwei von fünf möglichen Sternen. Dass es besser ginge, demonstriert ausgerechnet ein Renault Clio mit dem "gleichen" Motor: 74 Punkte und vier Sterne kann er erzielen und bekommt dafür eine EcoTest-Empfehlung. Der Dacia mit diesen Resultaten jedoch nicht.