Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC
Dacia

Dacia

Vor der Übernahme durch Renault 1999 war Dacia in Westeuropa noch weitgehend unbekannt. 2004 gelang der Durchbruch mit dem Stufenheckmodell Logan, der mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugte. Auch heute setzt die Marke konsequent auf das untere Preissegment vom Kleinwagen Sandero bis zum kompakten SUV Duster. Produziert wird u.a. in Rumänien, Marokko, Indien und Russland.

Zeigen:

Sortieren nach:

Günstiger geht's kaum

Rumänien ist nicht gerade als Autobauer-Nation bekannt, aber tatsächlich werden schon seit den 1950er-Jahren in dem ehemals kommunistischen Staat Fahrzeuge produziert. Während Oltcit, ein Joint Venture des Staates mit Citroën, und Auto România inzwischen Geschichte sind, erfreut sich Dacia mittlerweile wieder großer Beliebtheit – und das weit über die Landesgrenzen