Testergebnis

Januar 2019

Karosserie/Kofferraum

2,4

Innenraum

2,3

Komfort

3,1

Motor/Antrieb

2,7

Fahreigenschaften

3,0

Sicherheit

2,1

Umwelt/EcoTest

2,5

ADAC Urteil Autotest

2,5

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • viele praktische Ablagen

  • drei (bis fünf) Einzelsitze im Fond

  • umfangreiche Sicherheitsausstattung

Schwächen

  • billige Materialien

  • weiter Schwenkbereich der Heckklappe

  • kleiner Adblue-Tank

  • kein Xenon- oder LED-Licht erhältlich

Fazit zum Citroen Berlingo Kombi M BlueHDi 130 Stop&Start Shine (09/18 - 08/19)

Beim Berlingo hat man die Wahl, ob man zur „Langversion“ mit dem Namenszusatz XL und einer Fahrzeuglänge von 4,75 m greift oder sich für die Standardvariante mit 4,4 m und dem M im Namen entscheidet. Die Vorteile der Langversion liegen klar auf der Hand: mehr Beinfreiheit im Fond und ein größeres Ladeabteil. Doch bereits das Ladevolumen der Standardvariante fällt sehr großzügig aus, und mit dieser tut man sich bei der Parkplatzsuche im engen Stadtgebiet etwas leichter. Gleich ist bei beiden Varianten die Motorenpalette: Angeboten wird ein Turbobenziner mit 110 PS und ein Dieselmotor mit zwei unterschiedlichen Leistungsstufen. Der Basisdiesel leistet 102 PS und ist stets an ein Fünfgang-Schaltgetriebe gekoppelt. Wahlweise kann man den Diesel auch mit 130 PS bestellen. Dieser ist standardmäßig an ein Sechsgang-Schaltgetriebe gebunden, oder gegen Aufpreis mit einer Achtgang-Automatik kombinierbar. Der im Testwagen verbaute Diesel mit 130 PS sorgt im rund 1,7 Tonnen schweren Berlingo für gute Fahrleistungen. Unterhalb von rund 2.000 Umdrehungen spricht der Motor zwar etwas verhalten an, zieht dann aber kräftig durch. Während er im Schadstoffkapitel des Ecotest überzeugt und auch auf der Straße (RDE) sauber bleibt, könnte der Kraftstoffverbrauch aber etwas geringer ausfallen: Der Hochdachkombi genehmigt sich im Ecotest 5,8 l Diesel auf 100 km - das ist für ein Fahrzeug der unteren Mittelklasse kein besonders niedriger Wert. Nicht besonders niedrig ist auch der Kaufpreis, den Citroën für den Hochdachkombi samt 130 PS starkem Diesel aufruft. Denn dieser liegt bei der getesteten Ausstattungsvariante Shine mindestens bei 27.890 Euro. Dafür zeigt sich der Familienwagen zwar gut ausgestattet, mit einigen sinnvollen Details wie dem Kinder-Innenspiegel samt den Rollos für die hinteren Seitenscheiben oder auch dem Sicherheitspaket und dem Navigationssystem lässt sich dieser jedoch noch steigern.

Der ausführliche Testbericht zum Citroen Berlingo Kombi M BlueHDi 130 Stop&Start Shine (09/18 - 08/19) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Berlingo (III) Kombi (2018 - 2022) durchgeführt

Citroen Berlingo Kombi M BlueHDi 130 Stop&Start Shine (09/18 - 08/19)

27.990 €

Grundpreis

4,3 l/100 km

Verbrauch

96 kW (130 PS)

Leistung

1499 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeCitroen
ModellBerlingo Kombi M BlueHDi 130 Stop&Start
TypShine
BaureiheBerlingo (III) Kombi (09/18 - 01/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungE
Modellstart09/18
Modellende08/19
Baureihenstart09/18
Baureihenende01/22
HSN Schlüsselnummer1889
TSN SchlüsselnummerAAH
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)180 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis27990 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeYH01
Leistung maximal in kW (Systemleistung)96
Leistung maximal in PS (Systemleistung)130
Drehmoment (Systemleistung)300 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)1499 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)96 kW (130 PS) / 300 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4403 mm
Breite1848 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2107 mm
Höhe1844 mm
Radstand2785 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,8 m
Kofferraumvolumen normal775 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1505 kg
Zul. Gesamtgewicht2120 kg
Zuladung615 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3620 kg
Stützlast74 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieHochdach-Kombi
Türanzahl5
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch2 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Sitzanzahl maximal7
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/60R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit186 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)114 g/km
Tankgröße50,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter17,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
MüdigkeitserkennungPaket
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Head-up-Display (HUD)Serie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, anschließend Verlängerung von Inspektion zu Inspektion;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus, zusätzlich nach Ablauf der Neuwagengarantie ein Jahr Anschlussgarantie für alle mechanischen und elektrischen Bauteile bis 100.000 km

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis27990 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungAudiosystem mit BT/USB/Apple CarPlay/Android Auto
Navigation800 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
Notruffunktion300 Euro
Alufelgen500 Euro
Metallic-Lackierung500 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Citroen Berlingo Kombi M PureTech 110 Stop&Start
Citroen Berlingo Kombi M BlueHDi 130 Stop&Start
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Citroen Berlingo Kombi M BlueHDi 130 Stop&Start
Citroen Berlingo Kombi M BlueHDi 130 Stop&Start
2,5
2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,4

Karosserie/Kofferraum

2,4
Verarbeitung

Verarbeitung

3,7

Verarbeitung

3,7
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,8

Alltagstauglichkeit

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0

Licht und Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,1

Ein-/Ausstieg

2,2
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,7

Kofferraum-Volumen

0,7
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,2

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,2
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,7

Kofferraum-Variabilität

2,7
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,5

Bedienung

2,5
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,3

Multimedia/Konnektivität

2,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,5

Raumangebot vorn

1,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,7

Raumangebot hinten

2,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,1

Innenraum-Variabilität

2,1
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,2

Komfort

3,1
Federung

Federung

3,3

Federung

3,0
Sitze

Sitze

3,7

Sitze

3,7
Innengeräusch

Innengeräusch

3,0

Innengeräusch

3,0
Klimatisierung

Klimatisierung

2,6

Klimatisierung

2,6
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,0

Motor/Antrieb

2,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,8

Fahrleistungen

2,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,2

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,7
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,0

Schaltung/Getriebe

2,7
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,9

Fahreigenschaften

3,0
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,0

Fahrstabilität

3,0
Lenkung

Lenkung

3,0

Lenkung

3,0
Bremse

Bremse

2,8

Bremse

2,9
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,1

Sicherheit

2,1
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,4

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,4
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,4

Passive Sicherheit - Insassen

2,4
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,7

Kindersicherheit

1,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0

Fußgängerschutz

4,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,8

Umwelt/EcoTest

2,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,4

Verbrauch/CO2

3,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,1

Schadstoffe

1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

27.990 €

Informationen zur Berechung

357

/ Monat

28,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

130 €

Fixkosten

119 €

Werkstattkosten

107 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung180 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/18/17
Haftpflichtbeitrag 100%1.056 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.043 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB127 €

Rückrufe & Mängel des Citroen Berlingo

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumFebruar 2020
AnlassVerletzungsgefahr aufgrund eingeschränkter Rückhaltewirkung des Beifahrergurtes
Betroffene Modelle Berlingo Kastenwagen , Berlingo Kombi (09/18 - 01/22)
VarianteFahrzeuge ohne Beifahrerairbag
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2018 - 2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.875 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche Information Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Citroen Berlingo

Aufgetretene Pannen
  • Zündspule

    2012

  • Anlasser

    2001, 2009

  • Einspritzdüse/Injektor

    2011

  • Generator

    2003

  • Kraftstoffpumpe

    2003-2005, 2007-2008

  • Kupplungsseilzug

    2003-2004, 2006-2007

  • Schaltgestänge

    2005, 2007

  • Starterbatterie

    2020

  • Zündspule

    2011-2012

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

5.6

2018

5.9

2017

8.5

2016

12.8

2015

15.2

2014

18.6

2013

21.4

2012

28

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl70 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C0222 Punkte
Testdatum01/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch4,4 / 5,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,1 / 5,2 / 7,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß114 / 184 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 4 mg/km

CO: 22 mg/km

NOx: 59 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,41882 10/km

Leistung96 kW
Hubraum1499 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
MotorartDiesel
Max.Drehmoment300 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Absolut betrachtet schneidet der Berlingo BlueHDi 130 im Verbrauchskapitel nicht sonderlich gut ab. Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch beträgt im Ecotest 5,8 Liter pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 184 g pro km. Nach den aktuellen Ecotest-Maßstäben reicht das für 22 von möglichen 60 Punkten im CO2-Bereich. Innerorts verbraucht der Diesel, auch dank des wirkungsvoll arbeitenden Start-Stopp-Systems 5,1 l/100 km. Außerorts liegt der Kraftstoffkonsum bei 5,2 l, auf der Autobahn genehmigt sich der Hochdachkombi aber recht hohe 7,3 l/100 km.Punkten kann der Berlingo BlueHDi im Schadstoffkapitel. Der Antrieb erfüllt die Euro 6d-TEMP-Abgasnorm und setzt auf eine Stickoxid-Reinigung mit SCR-Katalysator. Die NOx-Reduktion gelingt damit sehr gut, nur auf der Autobahn, also unter hoher Last, steigen die Werte leicht an, was den Berlingo ein paar Pünktchen kostet. Insgesamt zeigt er sich aber sowohl auf dem Prüfstand wie auch auf der Straße sauber, daher erhält er in diesem Kapitel 48 von 50 Punkten. Zusammen mit Punkten für den CO2-Ausstoß ergeben sich 70 Zähler und damit vier von fünf Sternen.