Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC
Citroen

Citroen

Citroën ist wie Peugeot und Opel Teil des französischen PSA-Konzerns. Ein Hauch von Extravaganz gehörte schon immer zur Markenidentität – das zeigt sich nicht zuletzt in bisweilen skurrilen Erfindungen. Die Marke war z. B. Vorreiter beim Frontantrieb, sie erfand das Kurvenlicht und den „Lupentacho“ und sorgte mit ihrer hydropneumatischen Federung für ein einzigartiges Fahrgefühl. Bekanntestes Modell ist der 2CV, die berühmte Ente.

Zeigen:

Sortieren nach:

Citroën: Der Hang zum Außergewöhnlichen

Dass André Citroën 1905 eine Fabrik für Winkelzahnräder eröffnete, dürften nur die wenigsten wissen. Dabei erinnert noch heute das Marken-Logo mit dem Doppelwinkel an diese Anfangstage. Schon 1919 allerdings stieg Citroën auf das Geschäft mit Automobilen um, und konnte schnell erste Erfolge verzeichnen. Zum einen, weil die Fahrzeuge ziemlich fortschrittlich