Menü
Rund ums Fahrzeug
Verkehr
Reise & Freizeit
Versicherungen & Finanzen
Mitgliedschaft
Services
Der ADAC

Citroen C4

Citroen C4

2004 hat Citroën sein Kompaktmodell Xsara durch den C4 ersetzt, und damit eine Bezeichnung wiederaufleben lassen, die die Marke bereits Ende der 20er Jahre schon einmal verwendet hat. Der erste C4 war als klassischer Fünftürer und als zweitüriges Coupé mit außergewöhnlich gestaltetem Heck erhältlich. Neuartig war auch der mittig auf dem Armaturenbrett positionierte Tacho. Die 2010 vorgestellte Nachfolge-Generation fuhr deutlich konventioneller vor, auf das Coupé verzichteten die Franzosen gänzlich. Diese Baureihe wurde 2018 zu Gunsten des vier Jahre zuvor parallel eingeführten C4 Cactus eingestellt.

Zeigen: