BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19) 5
BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19) 1
BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19) 2
BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19) 3
BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19) 4
BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19) 5
BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19) 1

1 von 5

1 von 5BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juli 2018

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,0

Komfort

2,4

Motor/Antrieb

1,7

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,5

Umwelt/EcoTest

2,3

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

2,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Raumangebot vorne

  • variable Rückbank

  • guter Fahrkomfort mit Optionsdämpfern

  • angenehme Automatik

  • sehr saubere Abgase

Schwächen

  • sehr teuer in der Anschaffung

  • schwächen bei der Rundumsicht

  • ACC nur über Kamera

Fazit zum BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19)

Als BMW mit diesem Modell vor ein paar Jahren seinen ersten Van herausbrachte, taten sich die Münchner Autobauer sichtlich schwer, zu den praktischen Vorzügen eines Kompakt-Vans zu stehen. Der Zusatz "Active Tourer" sollte das Sportliche und Lebensaktive herausstellen, um bloß keine Assoziationen zum rein Praktischen und Profanen aufkommen zu lassen. Es war schon schlimm genug, dass man mit Frontantrieb und quer eingebautem Motor für BMW-Jünger praktisch ein Sakrileg begangen hatte. Dabei war dem Autobauer ein richtig gutes Modell gelungen, das viele Freunde gefunden hat, wie die Zulassungszahlen zeigen. Für diesen Active Tourer gibt es nun viel Feinschliff, offiziell als Facelift verkauft. Dabei bleiben die Änderungen außen maßvoll, der Van mag nun etwas grimmiger dreinschauen und ist an neuen Leuchtendesigns vorn zu erkennen. Technisch hat sich dagegen viel getan. Besagte Scheinwerfer leuchten nun aktiv in Kurven hinein, und der Dieselmotor läuft nun eine Spur kultivierter. Das Fahrwerk bietet mit den adaptiven Dämpfern einen angemessenen Komfort und wird dabei den Fahrdynamik-Ansprüchen an einen BMW durchaus gerecht. Den größten Fortschritt darf man in der aktuellen Diesel-Diskussion durchaus dem Motor attestieren, denn bei weitgehend gleichem Verbrauch reinigt er seine Abgase nun vorbildlich sauber - auf dem Prüfstand wie auf der Straße bleibt er weit unter den Grenzwerten. Das Ganze hat natürlich seinen Preis, der im Falle der Testwagen-Variante bei 37.200 Euro beginnt.

Der ausführliche Testbericht zum BMW 218d Active Tourer Advantage Steptronic (03/18 - 06/19) als PDF.

PDF ansehen
218d Active Tourer

37.200 €

Grundpreis

5,4 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

1995 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeBMW
Modell218d Active Tourer
TypAdvantage Steptronic
Baureihe2er-Reihe Active Tourer (F45) Active Tourer (03/18 - 09/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungF45
Modellstart03/18
Modellende06/19
Baureihenstart03/18
Baureihenende09/21
HSN Schlüsselnummer0005
TSN SchlüsselnummerBWP
TSN Schlüsselnummer 2CJV
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)284 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis37200 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeB47C20B
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)350 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat und NOx-Speicherkat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1995 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 350 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4354 mm
Breite1800 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2038 mm
Höhe1555 mm
Radstand2670 mm
Bodenfreiheit maximal165 mm
Wendekreis11,3 m
Kofferraumvolumen normal468 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1510 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1555 kg
Zul. Gesamtgewicht2040 kg
Zuladung485 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst725 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/60R16V
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)
Runflat260 Euro

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)119 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,4 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)142 g/km
Tankgröße51,0 l
Tankgröße (optional)61,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter12,5 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungVorn und hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse, City-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungDynamic Traction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control III
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light und Aktivierung der Warnblinkanlage (kurz vor Stillstand)
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
LED-Scheinwerfer890 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
StauassistentPaket
FußgängererkennungPaket
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Head-up-Display (HUD)Paket
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)Keine
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit für alle Erst- und Folgehalter ab Erstzulassung; Garantie HV-Batterie: 6 Jahre oder 100.000 km;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis37200 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit BT/USB
Digitaler Radioempfang (DAB)250 Euro
Freisprecheinrichtung Paket
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)300 Euro
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
Navigation1290 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1690 Euro
Metallic-Lackierung700 Euro
Anhängerkupplung800 Euro
Anhängerkupplung Typabnehmbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

BMW 218d Active Tourer
BMW 218i Active Tourer
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Van der unteren Mittelklasse (110 kW / 150 PS)
BMW 218d Active Tourer
2,3
2,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

2,7
Verarbeitung

Verarbeitung

2,3

Verarbeitung

2,3
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1

Alltagstauglichkeit

3,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,1

Kofferraum-Volumen

3,1
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,1

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,1
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,9

Kofferraum-Variabilität

1,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,0

Innenraum

2,0
Bedienung

Bedienung

1,8

Bedienung

1,8
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,1

Multimedia/Konnektivität

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,9

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,5

Raumangebot hinten

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,1

Innenraum-Variabilität

2,1
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,4

Komfort

2,4
Federung

Federung

2,4

Federung

2,5
Sitze

Sitze

2,4

Sitze

2,4
Innengeräusch

Innengeräusch

2,7

Innengeräusch

2,8
Klimatisierung

Klimatisierung

2,1

Klimatisierung

2,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,7

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,9

Fahrleistungen

2,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,4

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,4
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,1

Schaltung/Getriebe

1,5
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3

Fahreigenschaften

2,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,9

Fahrstabilität

1,9
Lenkung

Lenkung

2,2

Lenkung

2,3
Bremse

Bremse

2,8

Bremse

3,1
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,5

Sicherheit

2,5
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,1

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,8

Kindersicherheit

2,8
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0

Fußgängerschutz

4,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,3

Umwelt/EcoTest

3,3
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,6

Verbrauch/CO2

4,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

37.200 €

Informationen zur Berechung

352

/ Monat

28,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

139 €

Fixkosten

138 €

Werkstattkosten

75 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung284 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/21/22
Haftpflichtbeitrag 100%1.056 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.382 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB219 €

Rückrufe & Mängel des BMW 2er-Reihe Active/Gran Tourer

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des BMW 2er-Reihe (inkl. Grand- und Active-Tourer)

Aufgetretene Pannen
  • Riemenscheibe

    Kurbelwelle

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

1.3

2018

2

2017

2.9

2016

4.9

2015

7

2014

9.4

2013

2012

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl74 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0224 Punkte
Testdatum06/2018

Ecotest im Detail

Verbrauch4,5 / 5,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,5 / 4,9 / 6,8 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß119 / 178 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 22 mg/km

CO: 18 mg/km

NOx: 14 mg/km

Partikelmasse: 0,2 mg/km

Partikelanzahl: 0,58792 10/km

Leistung110 kW
Hubraum1995 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
MotorartDiesel
Max.Drehmoment350 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Im ADAC EcoTest kommt der 218d Active Tourer mit Automatikgetriebe auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,6 l Diesel pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 178 g/km, wofür der Münchner 24 Punkte erhält. Insgesamt gesehen ist der Verbrauch nicht besonders niedrig, für einen Van geht er aber noch in Ordnung. Das Getriebe bietet eine intelligente Freilauffunktion, je nach Situation versetzt es den Motor in den Leerlauf und lässt das Auto damit weiter rollen; wer das geschickt einsetzt, kann mit dem Active Tourer sparsam unterwegs sein. Innerorts liegt der Verbrauch bei 5,5 l, außerorts bei 4,8 l und auf der Autobahn bei 6,8 l Diesel alle 100 km.Seit dem Facelift zum zweiten Quartal 2018 sind alle Active Tourer nach der neuesten Abgasnorm Euro 6d-TEMP homologiert. Und tatsächlich, der 218d zeigt sich vorbildlich sauber beim Schadstoffausstoß. Selbst wenn man viel Leistung fordert wie im Autobahnzyklus und zusätzliche Beladung einbezieht, die Grenzwerte werden weit unterschritten. Die Stickoxid-Emissionen - bisher ein Problem vieler Dieselmotoren - liegen nicht mal bei einem Viertel des Grenzwerts. Dank effektivem Partikelfilter sind Partikelemissionen teilweise kaum noch messbar, deren Anzahl bewegt sich dann im Bereich von einem Zehntausendstel des Grenzwerts. Die vollen 50 Punkte für saubere Abgase sind verdient, und das nicht mal knapp. Zusammen mit den 24 Zählern aus dem CO2-Bereich erzielt der 218d Active Tourer 74 Punkte und somit vier von fünf Sternen. Die Straßenmessungen bestätigen die sehr geringen Schadstoffemissionen, auch hier liegt der Zweiliter-Dieselmotor von BMW weit unter den gesetzlichen wie auch unter den strengeren EcoTest-Grenzwerten.