DruckenPDFKontaktieren Sie uns

Maut in Dänemark

Allgemeine Informationen

Die Brücke über den Storebaelt sowie die Brücken-Tunnel-Kombination über den Öresund zwischen Dänemark und Schweden sind gebührenpflichtig.

Brücken

  • Öresundbrücke
    Brücken-Tunnel-Kombination über den Öresund (zwischen Kopenhagen-Kastrup in Dänemark und Malmö-Lernacken in Schweden)
    1.6.-31.8.2018
    Gebühren inkl. Insassen, pro Fahrt EUR SEK DKK
    Wohnmobil, Pkw bis 6 m 59 560 430
    Wohnmobil, Pkw mit Anhänger/ Wohnwagen 6-9 m Gesamtlänge 118 1120 860
    Motor- rad 30 285 220
    Länge des Zugfahrzeugs laut Fahrzeugschein
    Die Zahlstellen befinden sich auf der schwedischen Seite.
    Bereits ab der zweiten Fahrt amortisiert sich ein BroBizz-Vertrag, der auch in Schweden und Norwegen verwendbar ist.
  • Storebaeltbrücke
    Brücke über den Großen Belt (Storebaeltsbroen) zwischen Knudshoved (Insel Fünen) und Halsskov (Insel Seeland)
    Gebühren inkl. Insassen / einfache Fahrt DKK EUR 1
    Kabinenroller unter 3 m 125 18
    Wohnmobil, Pkw , Pkw mit Anhänger, unter 6 m Gesamtlänge und unter 3,5 t zGG 240 34
    Wohnmobil, Pkw, Pkw mit Anhänger, über 6 m Gesamtlänge und unter 3,5 t zGG 365 51
    Motorrad unter 3 m Länge 125 18
    Motorrad mit Anhänger über 3 m Gesamtlänge 240 34
    1 Bei Wechselkursschwankungen wird der Europreis kurzfristig geändert.
    Es wird die tatsächliche Länge und Höhe inklusive der Ladung (z. B. Fahrradträger, Dachgepäck) zu Grunde gelegt.
    An den Fahrspuren mit Servicepersonal »Manuel« kann mit Kreditkarte oder Bargeld bezahlt werden. Es werden auch Euro-Scheine akzeptiert, jedoch wird das Wechselgeld in dänischen Kronen zurückerstattet. An den Fahrspuren ohne Servicepersonal »Kort - Credit Card« ist ausschließlich die Zahlung mit Kreditkarte möglich.
    www.storebaelt.dk
    Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalte der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
app_iphone_95x95

Mautgebühren berechnen


Mit dem Routenplaner auf ADAC Maps können Sie die genauen Mautkosten für Ihre Reiseroute berechnen.

Route mit ADAC Maps planen


Hinweis


War dieser Artikel für Sie hilfreich?
697 von 823 Nutzern fanden diesen Artikel hilfreich

Weitere interessante Themen für Sie

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons

Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität