Schweden

Kanufahrt in Schweden
Kanufahrt an Schwedens Westküste © mikdam

Den Schwedentraum wecken Mittsommernächte, falunrote Holzhäuser, Krebsessen, Lakritzeis, Schärengärten, lang gezogene und weitverzweigte Seen wie Vänern, Vättern, Mälaren. Diesem verdankt Stockholm neben der Ostsee seinen hohen Freizeitwert. Baden, Segeln, Paddeln stehen hoch im Kurs. 

Die schwedische Hauptstadt bezaubert zudem mit einer romantischen Altstadt, Königsschlössern und Moderner Kunst. Zur abwechslungsreichen Museumslandschaft zählt ein Skansen, eines jener schwedischen Freilichtmuseen, in denen der Alltag vergangener Zeiten zu Leben erweckt wird. Auch die Kultur- und Hafenmetropolen Göteborg und Malmö faszinieren durch ihre historischen Stadtkerne, vor allem aber durch neue Architektur.

Rote Häuser auf der Bohuslän Insel in Schweden
Schweden

Schweden-Urlaub: Aktuelles für Reisende

Die meisten Corona-Beschränkungen sind aufgehoben. Direkte Einreise nur mit negativem Corona-Test oder Impfnachweis.

Mehr
Mautstellen in Europa

Mautinformationen für Schweden

Die Öresundbrücke zwischen Dänemark und Schweden ist gebührenpflichtig. In Göteborg und für Stockholm fällt City-Maut an.

Mehr
Beliebteste Sehenswürdigkeiten in Schweden
Alle Sehenswürdigkeiten