Maut in Norwegen

zur Übersicht Maut & Vignette in Europa

Die Maut in Norwegen wird elektronisch ermittelt. Abgerechnet wird sie von Epass24, eine Fahrzeuganmeldung vorab ist möglich. Ein AutoPASS-Chip lohnt sich bei längerem Aufenthalt.

Allgemeine Informationen

Neue Tunnels, Brücken und Streckenabschnitte werden in Norwegen fast immer über Maut finanziert. Sie sind so lange gebührenpflichtig, bis die Baukosten abbezahlt sind. Auch einige Städte und Ortschaften verlangen Maut. Mautpflichtig sind alle Kfz ausgenommen Motorräder.

Bestimmungen für Motorräder

Motorräder sind nicht gebührenpflichtig.

Bestimmungen für Gespanne

Gespanne über 6 m Länge werden nicht höher bemautet.

Bestimmungen für Wohnmobile

Auch Wohnmobile über 3,5 t zGG fallen in Fahrzeugklasse 1, allerdings ist dann ein AutoPASS-Chip und die entsprechende Registrierung zwingend erforderlich.

Übersichtskarte

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Mautstationen

Die Maut für die einzelnen Strecken wird an derzeit mehr als 300 Mautstationen erhoben; blaue Schilder mit einem Kamerasymbol und »Kr« für norwegische Kronen kennzeichnen sie.

An allen Mautstationen werden die Fahrzeugkennzeichen elektronisch erfasst, eine Bezahlmöglichkeit gibt es nicht. Zum einen sind das mit Kameras ausgestattete Stahlbrücken oder Stahlträger, zum anderen sind das mit »AutoPASS« überschriebene und ebenfalls mit Kameras ausgestattete Fahrspuren.

Der Atlanterhavstunnelen, bei dem vor Ort bezahlt werden musste, ist seit Juni 2020 mautfrei.

Fahrzeugklassen

Klasse 1 Kfz bis 3,5 t zGG sowie alle Wohnmobile über 3,5 t zGG mit gültigem AutoPASS-Vertrag
Klasse 2 Gewerbefahrzeuge über 3,5 t zGG sowie Wohnmobile über 3,5 t zGG ohne AutoPASS-Vertrag

Bezahlung

Rechnung

Bei der Durchfahrt durch die Mautstationen wird das Fahrzeug elektronisch erfasst. Der Fahrzeughalter eines nicht in Norwegen zugelassenen Fahrzeugs erhält per Post eine Gebührenrechnung von Epass24 (Park Trade Europe AB). Die Bezahlung erfolgt per Inlands-Standardüberweisung oder online. Rechnungen für den Zeitraum vor dem 1. Mai 2021 werden noch von Euro Parking Collection plc (EPC) erhoben.

Vor der Reise können Fahrzeuge mit ausländischem Kennzeichen online bei Epass24 registriert und für sie ein persönliches Konto eingerichtet werden; dies ist jedoch keine Pflicht. Mit dem Konto kann man die Rechnungen per E-Mail erhalten, sie online verwalten, Fälligkeitstermine einsehen und Zahlungen vornehmen. Der Rechnungsbetrag kann auch online direkt mit einer Kreditkarte verrechnet werden.

Epass24 stellt Rechnungen ausschließlich für Fahrzeuge mit ausländischen Kennzeichen aus. In Norwegen registrierte Fahrzeuge bezahlen die Gebühren direkt an die Mautgesellschaften.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Umwelttechnische Differenzierung

In Städten mit umwelttechnischer Differenzierung wie Bergen, Kristiansand und Oslo zahlen emissionsarme Fahrzeuge nach Registrierung der umwelttechnischen Daten (wie z.B. die Euro-Emissionsklasse) bei AutoPASS weniger Maut. Ein AutoPASS-Vertrag ist nicht erforderlich.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

AutoPASS-Vertrag mit Chip

Für Touristen, die sich länger als 2 Monate in Norwegen aufhalten, empfiehlt sich ein AutoPASS-Vertrag mit Nutzung eines Sendegeräts/Chips ("brikke"). Die Maut ist dann meist um 20 % ermäßigt und wird über einen Vertrag abgerechnet; die Bezahlung erfolgt je nach Vertrag im Voraus oder per Rechnung. Elektro- und Wasserstofffahrzeuge fahren mit Vertrag meist vergünstigt. Der Chip wird auf das Autokennzeichen registriert; es fällt eine Kaution von 200 NOK an.

Der Chip ist bei einer der Ausstellergesellschaften erhältlich und wird an der Innenseite der Windschutzscheibe befestigt.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Ab 2022 können Chipverträge nicht mehr bei den norwegischen Mautgesellschaften abgeschlossen werden, sondern nur noch bei den Ausstellergesellschaften mit z.T. eigenen Nutzungsverträgen und Chips. Es ist möglich, bestehende Verträge bei einer Ausstellergesellschaft weiterzuführen.

Mietwagen

Bei Anmietung eines Fahrzeugs sollte sich erkundigt werden, ob ein Sendegerät ("brikke") im Fahrzeug installiert ist (bei norwegischen Vermietern kann das der Fall sein). Falls nicht, wird die Registrierung bei Epass24 empfohlen. Dann wird die Rechnung an den Mieter gesendet, mögliche erhöhte Gebühren bei Rechnungsweiterleitung durch die Meitwagenfirma können so vermieden werden.

Maut auf Privatstraßen

Eine Gebühr kann auch für abgelegene Privatstraßen anfallen. An der Sperre befindet sich in der Regel ein kleiner Unterstand oder ein Metallkasten mit Formularen. Das mit Namen, KFZ-Kennzeichen und Datum beschriftete Formular wird hinterlegt, der Durchschlag gut sichtbar auf dem Armaturenbrett plaziert. Sind keine Formulare vorhanden, sollte man sich selbst eine Quittung ausstellen.

City-Maut

Bergen

Gebiet

In der Stadt Bergen wird Maut erhoben. Dies erfolgt an 29 Mautstationen.

Umwelttechnische Differenzierung

Fahrzeuge mit geringeren Abgasemissionen und Elektro- und Wasserstofffahrzeuge zahlen weniger Maut. Elektro- und Wasserstofffahrzeuge über 3,5 t zGG sind von der Gebühr befreit.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr. Die erhobene Gebühr ist Mo-Fr je nach Tageszeit z.T. unterschiedlich hoch.

Preise

Kfz < 3,5 t zGG
Benzin- und Hybridfahrzeuge
(ausgenommen Motorräder)
Kfz < 3,5 t zGG
Dieselfahrzeuge
(ausgenommen Motorräder)
Kfz < 3,5 t zGG
Elektro- und Wasserstofffahrzeuge
(ausgenommen Motorräder)
Kfz > 3,5 t zGG 1
25/51 NOK 2 30/56 NOK 2 5/10 NOK 2 37/75 NOK
70/123 NOK 2, 3
1 Gilt nicht für Fahrzeuge der Klasse M1
2 Der höhere Betrag fällt zur Hauptverkehrszeit Mo-Fr zwischen 6.30-9 Uhr und 14.30-16.30 Uhr an. An 15 Mautstationen, die nach 2019 errichtet wurden, werden keine erhöhten Preise erhoben
3 37/75 NOK für Fahrzeuge mit Emissionsklasse Euro VI, 70/123 NOK für Fahrzeuge mit Emissionsklasse Euro V und älter
Preise mit AutoPASS-Vertrag um ca. 20 % ermäßigt

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen. Um Mautvergünstigungen für abgasärmere Fahrzeuge zu erhalten, ist eine Registrierung der umwelttechnischen Daten bei AutoPASS über Epass24 notwendig.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Bodø

Gebiet

In der Stadt Bodø wird Maut erhoben. Dies erfolgt an sieben Mautstationen.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr.

Preise

Kfz < 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder) Kfz > 3,5 t zGG
16 NOK 36 NOK

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen.

Førde

Gebiet

In der Stadt Førde wird Maut erhoben. Dies erfolgt an fünf Mautstationen.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr.

Preise

Kfz < 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder) Kfz > 3,5 t zGG
30 NOK 54 NOK

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen.

Grenland

Gebiet

In den Städten Porsgrunn und Skien in der Region Grenland wird Maut erhoben. Dies erfolgt an 13 Mautstationen.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr. Die erhobene Gebühr ist Mo-Fr je nach Tageszeit unterschiedlich hoch.

Preise

Kfz < 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder) Kfz > 3,5 t zGG
17 NOK 1 27 NOK 1
23 NOK 2 38 NOK 2
1 zu Zeiten außerhalb der Hauptverkehrszeit
2 zur Hauptverkehrszeit Mo-Fr von 7-9 Uhr und 15-17 Uhr

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen.

Harstad

Gebiet

In der Stadt Harstad wird Maut erhoben. Dies erfolgt an acht Mautstationen.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr.

Preise

Kfz < 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder) Kfz > 3,5 t zGG
13 NOK 20 NOK

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen.

Haugesund

Gebiet

In der Stadt Haugesund wird Maut erhoben. Dies erfolgt an acht Mautstationen. In der Region Haugaland sind weitere fünf Mautstationen in Betrieb.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr.

Preise

Kfz < 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder) Kfz > 3,5 t zGG
11 NOK 18 NOK

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen.

Kristiansand

Gebiet

In der Stadt Kristiansand wird seit September 2021 wieder Maut erhoben. Dies erfolgt an 5 Mautstationen.

Umwelttechnische Differenzierung

Fahrzeuge mit geringeren Abgasemissionen und Elektro- und Wasserstofffahrzeuge zahlen weniger Maut.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr. Die erhobene Gebühr ist Mo-Fr je nach Tageszeit z.T. unterschiedlich hoch.

Preise

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen. Um Mautvergünstigungen für abgasärmere Fahrzeuge zu erhalten, ist eine Registrierung der umwelttechnischen Daten bei AutoPASS über Epass24 notwendig.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Nord-Jæren

Gebiet

In der Region Nord-Jæren/Großraum Stavanger wird Maut erhoben. Dies erfolgt an 38 Mautstationen.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr.

Preise

Kfz < 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder) Kfz > 3,5 t zGG
23 NOK 58 NOK

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen.

Oslo/Bærum

Gebiet

Im Großraum Oslo wird Maut erhoben. Dies erfolgt an 84 Mautstationen in drei verschiedenen Mautringen.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Umwelttechnische Differenzierung

Fahrzeuge mit geringeren Abgasemissionen und Elektro- und Wasserstofffahrzeuge zahlen weniger Maut. Elektro- und Wasserstofffahrzeuge über 3,5 t zGG sind von der Gebühr befreit.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr. Die erhobene Gebühr ist Mo-Fr je nach Tageszeit unterschiedlich hoch.

Preise

Preise 1 Kfz < 3,5 t zGG
Benzin- und Hybridfahrzeuge
(ausgenommen Motorräder)
Kfz < 3,5 t zGG
Dieselfahrzeuge
(ausgenommen Motorräder)
Kfz < 3,5 t zGG
Elektrofahrzeuge
(ausgenommen Motorräder)
Kfz > 3,5 t zGG 2
innerer Mautring um das Stadtzentrum von Oslo (Maut ist in beiden Richtungen zu zahlen) 18/22 NOK 20/24 NOK 8/10 NOK 54/71 NOK
88/104 NOK 3
Mautring um die Stadt Oslo (Maut ist in beiden Richtungen zu zahlen) 22/28 NOK 26/31 NOK 10/14 NOK 54/71 NOK
88/104 NOK 3
äußerer Mautring an der Grenze zur Provinz Akershus (Maut ist nur bei der Einfahrt zu zahlen) 22/28 NOK 26/31 NOK 10/14 NOK 54/71 NOK
88/104 NOK 3
1 Der jeweils höhere Preis gilt zur Hauptverkehrszeit Mo-Fr zwischen 6.30-9 Uhr und 15-17Uhr (im Juli keine erhöhten Preise)
2 Gilt nicht für Fahrzeuge der Klasse M1
3 54/71 NOK für Fahrzeuge mit Emissionsklasse Euro VI, 88/104 NOK für Fahrzeuge mit Emissionsklasse Euro V und älter
Preise mit AutoPASS-Vertrag um ca. 20 % ermäßigt

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen. Um Mautvergünstigungen für abgasärmere Fahrzeuge zu erhalten, ist eine Registrierung der umwelttechnischen Daten bei AutoPASS über Epass24 notwendig.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Trondheim

Gebiet

In der Stadt Trondheim wird Maut erhoben. Dies erfolgt an 26 Mautstationen.

Zeiten

Ganzjährig rund um die Uhr. Die erhobene Gebühr ist je nach Mautstation und Mo-Fr je nach Tageszeit unterschiedlich hoch.

Preise

Kfz < 3,5 t zGG (ausgenommen Motorräder) Kfz > 3,5 t zGG
12-32 NOK 1 26-77 NOK 1
1 zur Hauptverkehrszeit Mo-Fr von 7-9 Uhr und 15-17 Uhr gelten die höheren Preise

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt im gleichen System wie auf allen Mautstrecken in Norwegen.

Maut für Fahrzeuge über 3,5 t

Wohnmobile über 3,5 t müssen im Gegensatz zu gewerblich genutzten Fahrzeugen nicht mit einem Sendegerät/Chip ausgestattet sein. Bei Nutzung eines AutoPASS-Chips mit Vertrag gelten für Fahrzeuge über 3,5 t zGG allerdings die gleichen Tarife wie für leichte Fahrzeuge (bis 3,5 t zGG).

Der Vertrag kann online abgeschlossen werden, den Chip erhält man per Post oder an Zollstationen an der norwegischen Grenze sowie an internationalen Fährhäfen.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Pins Map App Karte

Mautgebühren berechnen

Mit dem Routenplaner auf ADAC Maps können Sie die genauen Mautkosten für Ihre Reiseroute mit Pkw berechnen.

Route mit ADAC Maps planen