Maut in Belgien

zur Übersicht Maut & Vignette in Europa

Allgemeine Informationen

Der 1,4 km lange Liefkenshoek Tunnel im Nordwesten von Antwerpen (Teil des Autobahnrings R2) ist gebührenpflichtig.

Bestimmungen für Gespanne

Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen ab 3 m Gesamthöhe werden höher bemautet.

Bestimmungen für Wohnmobile

Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen ab 3 m Gesamthöhe werden höher bemautet.

Übersichtskarte

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Tunnel

Liefkenshoek Tunnel

Pkw Gespann Motorrad Womo
Fahrzeuge unter 3 m Höhe 6 1 6 1 6 1 6 1
Fahrzeuge ab 3 m Höhe 2 19 3 19 3
Preise in Euro
1 4,95 mit Kredit- oder Bankkarte, 3,56 mit elektronischem System Teletol oder anderen internationalen elektronischen Systemen (z.B. Telepass)
2 Preise zwischen 6-22 Uhr; zwischen 22-6 Uhr gelten die günstigeren Pkw-Preise
3 17,60 mit Kreditkarte, 14,16 elektronisches System Teletol

Bezahlung

Die Gebühren können bar und mit Kredit- oder Bankkarte (Maestro) bezahlt werden. Für Vielfahrer lohnt sich das Teletol-System mit elektronischem Sendegerät.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.

Maut für Fahrzeuge über 3,5 t

Fahrzeuge über 3,5 t zGG, die für den Gütertransport eingesetzt werden, sind auf Autobahnen mautpflichtig (System Viapass) und müssen mit einer On-Board-Unit ausgestattet sein. Busse und Wohnmobile sind ausgenommen.

* Durch Anklicken des Links werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet, für deren Inhalt der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich ist.
Alle Angaben ohne Gewähr.
Reisender bezahlt Maut an einer Mautstelle

Mautgebühren berechnen

Mit dem Routenplaner auf ADAC Maps können Sie die genauen Mautkosten für Ihre Reiseroute mit Pkw berechnen.

Route mit ADAC Maps planen