DruckenPDFKontaktieren Sie uns

PKW-Modelle mit der Abgasnorm Euro 6d-TEMP


Wer weiterhin in städtische Umweltzonen fahren möchte, in denen neue Fahrverbote drohen, sollte sich für eine Alternative zum Diesel entscheiden oder aber mit dem Kauf eines Diesels noch warten, bis Fahrzeuge mit dem neuen Abgasstandard Euro 6d-TEMP bzw. Euro 6d verfügbar sind. Wer keine Einfahrt in Umweltzonen plant, in denen es zu neuen Fahrverboten kommen könnte, muss keine Einschränkungen befürchten.

Für einen Diesel spricht nach wie vor sein im Vergleich zum Benziner geringerer Spritverbrauch und CO2-Ausstoß. Volvo ist der erste Fahrzeughersteller, der Pkw-Modelle mit einer Typgenehmigung nach Euro 6d-TEMP auf den Markt bringt. Nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die ersten Pkw-Modelle, die die Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllen (Quelle: ADAC Autokatalog). Der ADAC wird diese Positivliste für Euro 6d-TEMP bzw. Euro 6d kontinuierlich erweitern.


Marke Modell Motorart Hubraum Leistung
in kW 
AbgasnormStart
VolvoXC40 T3Otto n.b. 114 Euro6d-TEMP 01-Feb-18 
VolvoXC40 T5 Otto 1969182 Euro6d-TEMP 01-Feb-18 
VolvoXC40 D4 Diesel1969140 Euro6d-TEMP 01-Feb-18 
VolvoXC60 D4 Diesel1969140 Euro6d-TEMP 05-Okt-17 
VolvoXC60 D5 Diesel1969173 Euro6d-TEMP 05-Okt-17 
VolvoXC90 D5 Diesel1969173 Euro6d-TEMP 05-Okt-17 

Weitere interessante Themen für Sie

Bioethanol

Bioethanol kostet an der Zapfsäule weniger als Benzin. Doch der neue Sprit taugt nicht für jedes Auto und nicht unbedingt zum Sparen. Mehr

Spritspar-Tipps

Aus Tests sowie Erfahrungswerten des ADAC "Spritspar-Trainings" zusammengestellt. Mehr

Assistenzsysteme

Abstand, Spurwechsel, Nachterkennung: Fahrerassistenzsysteme überwachen und greifen ein. Wir testen damit Sie die Ergebnisse in die Kaufentscheidung mit einbeziehen können. Mehr

Der EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Der EcoTest bewertet nicht nur den Kraftstoffverbrauch - er liefert in einem umfassenden Messverfahren Aussagen, ob ein Auto wirklich sauber ist. Mehr

Zwei Klicks für mehr Datenschutz
Bitte aktivieren Sie die Buttons, bevor Sie Ihre Empfehlung an Facebook, Twitter oder Google+ senden.
Hinweis: Durch Aktivieren der Buttons werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google+ ins Ausland übertragen.
Details zum Datenschutz bei Nutzung der Gefällt-Mir-Buttons


– Reise & Freizeit –

ADAC Mitfahrclub

Geld sparen und die Umwelt schonen: Suchen Sie sich eine Mitfahrgelegenheit oder Mitfahrer. Mehr




– Mitgliedschaft –

Mitglieder-Rabatte

Zeigen Sie Ihre ADAC Clubkarte und profitieren Sie weltweit von zahlreichen Ermäßigungen für ADAC Mitglieder. Mehr




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität