DruckenPDF
– Auto Test –

Ford S-MAX 2.0 TDCi Start/Stopp

komfortbetontgute Zuladungsmöglichkeitfamilienfreundlichgute Sicherheitlangstreckentauglich

Testergebnis 07/2016

  • Karosserie/Kofferraum 1,9
  • Innenraum 1,7
  • Komfort 2,5
  • Motor/Antrieb 2,5
  • Fahreigenschaften 2,0
  • Umwelt/EcoTest 2,6
  • Sicherheit 1,6
ADAC-Urteil Technik/Umwelt gut 2,1
ADAC-Urteil Autokosten befriedigend 3,4
Ecotest 3 Sterne

  • Grundpreis: 39.150 Euro
  • Leistung: 110 kW (150 PS)
  • Hubraum: 1997 ccm

Fünftüriger Van der Mittelklasse (110 kW / 150 PS)

Laut Ford ist der S-Max ein Sportvan. Er zielt auf diejenigen Kunden, die zwar (meist) familienbedingt auf ein großes Auto umsteigen müssen, aber dennoch ein sportlich orientiertes Auto fahren wollen. Deswegen kürzte Ford den Galaxy kurzerhand etwas und konstruierte eine flachere Dachlinie: So sieht der riesige Wagen deutlich dynamischer aus. Nicht so recht zum äußeren Erscheinen passt aber der Antrieb des Testwagens: Der 150 PS starke Diesel hat in Verbindung mit dem Allradantrieb große Mühe, das Auto flott voranzubringen: Fast zwei Tonnen Leergewicht stehen dem schlicht im Wege. Darunter leidet auch der Verbrauch: 6,1 Liter auf 100 Kilometer gehen in Ordnung, sind aber kein Ruhmesblatt. Eine bessere Figur macht der S-Max beim Fahrwerk, das ein deutlich agileres Fahrverhalten als im Galaxy ermöglicht, wozu auch die feinnervige Lenkung beiträgt. So komfortabel wie im großen Bruder reist man aber nicht mehr, dafür ist das Fahrwerk schlicht zu straff. Das Platzangebot leidet wiederum fast überhaupt nicht unter der dynamischeren Linienführung der Karosserie, auch der S-Max ist ein großräumiger Familientransporter. Nur die optionalen Klappsitze im Kofferraum bieten weniger Platz als im Galaxy. Der Preis ist mit mindestens 37.850 Euro für die getestete Version für die meisten Familien aber zu hoch.

Karosserievarianten: Galaxy

Konkurrenten: Renault Espace

Stärken

  • guter Geräuschkomfort
  • großzügiges Platzangebot
  • sehr gute Bremsleistung
  • hohes Sicherheitsniveau

Schwächen

  • schwacher Durchzug
  • hohes Gewicht
  • teure Anschaffung
  • erhöhter Stickoxidausstoß

Weitere interessante Themen für Sie

ADAC Reifentest

Ein Muss vor dem Reifenkauf: Unsere Testergebnisse!  Mehr

ADAC Autohaus & Werkstatt

Dienstleistungen rund ums Auto im Test.   Mehr

Der ADAC EcoTest

Automodelle im Umweltranking: Unser Test verrät ob ein Auto wirklich sauber ist.  Mehr

ADAC Crashtest

Wie sicher sind unsere Autos?  Mehr

Vergleich




Ihr Kontakt zum ADAC: Hilfe, Rat und Schutz für Ihre Mobilität