Testergebnis

August 2004

Karosserie/Kofferraum

1,6

Innenraum

1,8

Komfort

2,2

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

1,4

Sicherheit

1,8

Umwelt/EcoTest

3,4

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken
  • gute Verarbeitung

  • sehr großer Kofferraum

  • ergonomische Bedienung

  • variabler Innenraum

  • ausgewogene Federung

  • sichere Straßenlage

  • 5 Sterne im Crashtest

Schwächen
  • Motor ohne Rußfilter

  • schwache Heizung

  • hoher Anschaffungspreis

Fazit zum VW Touran 1.9 TDI DPF Trendline (11/06 - 04/10)

Interessanter Van mit fünf Sitzplätzen, in dem optional durch zwei ausklappbare Notsitze im Kofferraum auch sieben Personen auf kurzen Strecken Platz finden. Der schlicht gestylte Touran gefällt durch kompakte Außenmaße, hohe Funktionalität und sehr sicheres Fahrverhalten. Der durchzugsstarke Dieselmotor (leider noch ohne Partikelfilter) kombiniert mit dem 6-Gang-Getriebe reicht für zügiges Vorwärtskommen. Ideales Familienauto für Leute mit hohem Qualitätsanspruch. Konkurrenten sind Citroën Xsara Picasso, Mazda Premacy, Nissan Almera Tino, Opel Zafira, Renault Scenic, Toyota Corolla Verso, Ford Focus C-Max.

Der ausführliche Testbericht zum VW Touran 1.9 TDI DPF Trendline (11/06 - 04/10) als PDF.

PDF ansehen

Der ADAC Testbericht wurde mit dem Modell Touran I (2006 - 2010) durchgeführt