VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11) 5
VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11) 1
VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11) 2
VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11) 3
VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11) 4
VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11) 5
VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11) 1

1 von 5

1 von 5VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Dezember 2010

Karosserie/Kofferraum

2,1

Innenraum

1,4

Komfort

1,7

Motor/Antrieb

1,3

Fahreigenschaften

2,4

Sicherheit

1,8

Umwelt/EcoTest

2,9

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

3,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr gute Verarbeitung

  • einfache Bedienung trotz komplexer Funktionen

  • exzellentes Lichtsystem (Dynamic Light Assist)

  • großzügiges Raumangebot

  • kräftiger Motor

  • hohe aktive und passive Sicherheit

Schwächen

  • hohe Anschaffungs- und Unterhaltskosten

  • nach hinten unübersichtlich

Fazit zum VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11)

Obwohl er in Länge und Breite zugelegt hat wirkt der neue VW Touareg deutlich gefälliger als sein Vorgänger. Die Verarbeitungsqualität ist tadellos, die Insassen werden durch ein luxuriöses Ambiente und durchdachtes Bedienkonzept verwöhnt. Die aufpreispflichtige Luftfederung sorgt für einen geschmeidigen Federungskomfort, der Geräuschpegel im Innenraum liegt selbst bei hohem Autobahntempo niedrig. Ergänzt wird die gute Langstreckentauglichkeit durch sehr bequeme Vordersitze. Der V6 Dieselmotor sorgt in Verbindung mit dem neuen Acht-Gang-Automatikgetriebe für flotte Fahrleistungen bei einem noch akzeptablen Verbrauch. Besonders empfehlenswert sind die aufpreispflichtigen Xenonscheinwerfer mit automatischer Fernlichtregelung "Dynamic Light Assist". Der Touareg V6 TDI ist ab 50.600 Euro zu haben.

Der ausführliche Testbericht zum VW Touareg V6 TDI BMT 4MOTION Tiptronic (04/10 - 04/11) als PDF.

PDF ansehen
Touareg V6 TDI BMT

51.350 €

Grundpreis

7,4 l/100 km

Verbrauch

176 kW (240 PS)

Leistung

2967 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
ModellTouareg V6 TDI BMT
Typ4MOTION Tiptronic
BaureiheTouareg (II) (04/10 - 08/14)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung7P
Modellstart04/10
Modellende04/11
Baureihenstart04/10
Baureihenende08/14
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerASM
TSN Schlüsselnummer 2ASV
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)435 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis51350 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode*CAS*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)176
Leistung maximal in PS (Systemleistung)240
Drehmoment (Systemleistung)550 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge8
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)6
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2967 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)176 kW (240 PS) / 550 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4795 mm
Breite1940 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2208 mm
Höhe1709 mm
Radstand2893 mm
Bodenfreiheit maximal201 mm
Wendekreis11,9 m
Böschungswinkel vorne25,4 Grad
Böschungswinkel hinten26,0 Grad
Rampenwinkel20,5 Grad
Wattiefe500 mm
Steigung maximal100,0 %
Kofferraumvolumen normal580 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1642 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2174 kg
Zul. Gesamtgewicht2860 kg
Zuladung686 kg
Anhängelast gebremst 12%3500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast140 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/65R17V
Reifendruckkontrolle360 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,8 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)195 g/km
Tankgröße85,0 l
Tankgröße (optional)100,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten340 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag Sonstige160 Euro
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-SystemPaket
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungPaket
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Xenon-Scheinwerfer1450 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
Spurhalteassistent520 Euro
Spurwechselassistent590 Euro
Fernlichtassistent465 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis51350 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe740 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRCD 550
Digitaler Radioempfang (DAB)Paket
Freisprecheinrichtung Paket
Navigation2300 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
Lederausstattung2240 Euro
Metallic-Lackierung855 Euro
Anhängerkupplung850 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW Touareg V6 TDI BMT
VW Touareg V6 TSI Hybrid
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger SUV der oberen Mittelklasse (176 kW / 240 PS)
VW Touareg V6 TDI BMT
2,0
3,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,1

Karosserie/Kofferraum

2,1
Verarbeitung

Verarbeitung

1,3

Verarbeitung

1,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,3

Licht und Sicht

2,3
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,1

Kofferraum-Volumen

2,1
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,7

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,1

Kofferraum-Variabilität

1,7
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,4

Innenraum

1,4
Bedienung

Bedienung

0,8

Bedienung

0,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,5

Raumangebot vorn

1,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,1

Raumangebot hinten

2,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

3,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

1,7

Komfort

1,5
Federung

Federung

1,7

Federung

1,7
Sitze

Sitze

1,4

Sitze

1,3
Innengeräusch

Innengeräusch

1,0

Innengeräusch

0,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,3

Klimatisierung

1,9
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,3

Motor/Antrieb

1,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,5

Fahrleistungen

0,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

1,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,4

Schaltung/Getriebe

1,4
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,4

Fahreigenschaften

2,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,6

Fahrstabilität

2,5
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,3

Kurvenverhalten alt

2,3
Lenkung

Lenkung

2,2

Lenkung

2,0
Bremse

Bremse

2,5

Bremse

2,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,8

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,8

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,6

Passive Sicherheit - Insassen

1,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,5

Kindersicherheit

1,6
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,5

Fußgängerschutz

3,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,9

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,6

Verbrauch/CO2

3,4
Schadstoffe

Schadstoffe

2,1

Schadstoffe

1,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

51.350 €

Informationen zur Berechung

524

/ Monat

41,9 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

205 €

Fixkosten

189 €

Werkstattkosten

129 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung435 €
Typklassen (KH/VK/TK)22/25/25
Haftpflichtbeitrag 100%1.295 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.981 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB326 €

Rückrufe & Mängel des VW Touareg

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 03/2011 - 06/2011 * 1.6 und 2.0 TDI
Februar 2018
RückrufdatumFebruar 2018
AnlassDefekte Rückstellfeder kann Dauerbestromung auslösen
Betroffene Modelle Eos (10/10 - 04/15), Golf (10/08 - 09/12), Golf Cabriolet (06/11 - 07/16), Golf Plus (03/09 - 12/13), Golf Variant (09/09 - 04/13), Jetta (01/11 - 08/14), Passat Limousine (11/10 - 09/14), Passat Variant (11/10 - 09/14), Polo (06/09 - 01/14), Polo CrossPolo (03/10 - 01/14), Scirocco (08/08 - 04/14), Sharan (08/10 - 04/15), Tiguan (06/11 - 04/16), Touareg (04/10 - 08/14), Touran (08/10 - 04/15)
Variante1.6 und 2.0 TDI
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge03/2011 - 06/2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge34.000 (Deutschland) 125.000 (weltweit)
Dauer1,5 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDurch einen Bruch oder eine Schiefstellung der Rückstellfeder im Magnetschalter kann es zu einer Dauerbestromung kommen. Dies kann zu einer Bauteilüberhitzung führen. Es besteht Brandgefahr. Abhilfe schafft ein Austausch des Magnetschalters. Die Aktion startete im Februar 2018 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahre 2014 bis 2017 * 3.0l V6 TDI EU6 mit den Motorisierungen 150 kW und 193 kW
Dezember 2017
RückrufdatumDezember 2017
AnlassAbgasreinigung
Betroffene Modelle Touareg (04/10 - 08/14), Touareg (08/14 - 02/18)
Variante3.0l V6 TDI EU6 mit den Motorisierungen 150 kW und 193 kW
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2014 bis 2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge25.800 (Deutschland) 57.600 (weltweit)
Dauer1 Stunde
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationMit der aktuellen Motorsteuerungssoftware kann beim Start des kalten Motors dazu kommen, dass die Aufheizstrategie nicht immer bei allen Fahrzeugen aktiviert wird. Das für die Aufheizstrategie erforderliche Modul wird vom KBA als unzulässige Abschalteinrichtung eingestuft. Ein weiterer Grund für die Anordnung betrifft die Funktionsweise des SCR-Katalysator. Das KBA fordert, dass AdBlue nach einem „mittleren Betriebsprofil“ für 2.400 km ausreichen muss. Das erfordert eine geringfügige Anpassung der Bedatung. Gelöst werden beide Probleme durch ein Softwareupdate in der Werkstatt. Die Aktion startet in Kürze und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahre 2011 bis 2016
Mai 2016
RückrufdatumMai 2016
AnlassSicherungsring am Lagerbock des Fusshebelwerks löst sich
Betroffene Modelle Touareg (04/10 - 08/14), Touareg (08/14 - 02/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2011 bis 2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge58.000 (Deutschland) 391.000 (weltweit)
Dauer0,5 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDer Sicherungsring am Lagerbock des Fußhebelwerks kann sich lösen. Dann ist die Funktion der Pedalerie nicht mehr gewährleistet und es kann zu gefährlichen Fahrsituationen führen. Die Händler prüfen den exakten Sitz des Sicherungsrings und ersetzen diesen falls nötig. Die Aktion startet im April 2016 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Apr.2011 bis Apr.2012 * mit 3.0 V6 TSI-Benziner
Januar 2015
RückrufdatumJanuar 2015
AnlassUnzureichende Abdichtung an den Einspritzleitungen (Rails)

Betroffene Modelle Touareg (04/10 - 08/14)
Variantemit 3.0 V6 TSI-Benziner
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeApr.2011 bis Apr.2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge185 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen zu großer Toleranzen zwischen Einspritzleitungen und Leitungsrail kann es an den Dichtungsstellen zum Austritt von Kraftstoffdämpfen kommen. Die Insassen bemerken dies auch durch Kraftstoffgeruch im Innenraum. Die Händler tauschen die Railleitungen aus und erneuern die doppelten Dichtungen. Die Aktion läuft im März 2015 an, dauert etwa fünf Stunden und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des VW Touareg

Aufgetretene Pannen
  • Einspritzdüse/Injektor

    2012

  • Anlasser

    2005-2007

  • Kardanwelle

    2006-2007

  • Starterbatterie

    2004-2010

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

0.6

2018

3.3

2017

2016

2015

10.3

2014

2013

2012

19.6

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl63 Punkte
Schadstoffe39 Punkte
C0224 Punkte
Testdatum11/2010

Ecotest im Detail

Verbrauch7,4 / 8,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch10,0 / 7,1 / 9,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß195 / 259 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung176 kW
Hubraum2967 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment550 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Das BlueMotion Technologie Paket des Touareg V6 TDI beinhaltet neben modifiziertem Thermomanagement, ein Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung (Rekuperation), ein angepasstes Motormanagement mit modifizierter Software und wirkungsgradoptimierte Drehstromgeneratoren. Aerodynamische Maßnahmen und rollwiderstandsoptimierte Reifen sollen darüber hinaus zur Senkung des Verbrauchs beitragen. Zudem lädt das intelligente Energiemanagement die Batterie während der Schubphasen auf und entlastet den Motor. Durch besondere Sparsamkeit kann das große SUV aber trotzdem nicht punkten. Beim ADAC-EcoTest erreicht er mit einem gemessenen CO2-Ausstoß von 227 g/km nur 24 Punkte. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 8,6 l/100 km. Der Verbrauch innerorts fällt zwar im Vergleich zu anderen SUV in dieser Fahrzeugklasse mit 10,0 l/100 km nicht zu hoch aus, als wirklich sparsam kann man das aber nicht bezeichnen. Außerorts liegt der Verbrauch bei 7,1 l und auf der Autobahn bei 9,7 l pro 100 km.Die Schadstoffbeurteilung liegt zwar noch im guten Bereich, der vergleichsweise hohe Ausstoß an Stickoxiden (NOx) auf der Autobahn sorgt aber dafür, dass im Vergleich zu anderen modernen Dieselfahrzeugen ein nur mittelmäßiges Ergebnis erreicht wird. Im ADAC-EcoTest gibt es hierfür nur 39 Punkte. Insgesamt verpasst der Touareg V6 TDI klar die vier Sterne und muss sich mit 63 Punkten und drei Sternen zufriedengeben.