VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF Style (03/20 - 11/20) 4
VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF Style (03/20 - 11/20) 1
VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF Style (03/20 - 11/20) 2
VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF Style (03/20 - 11/20) 3
VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF Style (03/20 - 11/20) 4
VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF Style (03/20 - 11/20) 1

1 von 4

1 von 4VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF Style (03/20 - 11/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

September 2020

Karosserie/Kofferraum

3,3

Innenraum

2,5

Komfort

2,9

Motor/Antrieb

2,8

Fahreigenschaften

2,3

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,6

ADAC Urteil Autotest

2,6

Autokosten

2,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Platzangebot vorn

  • viele Assistenten verfügbar

  • sichere Fahreigenschaften

  • sauberer Motor

Schwächen

  • nur durchschnittliche Karosseriesteifigkeit

  • billig wirkende Hartplastiklandschaft im Innenraum

  • dürftige Serienausstattung

  • maue Fahrleistungen und erhöhter Verbrauch

  • hohe Ladekante und zerklüfteter Kofferraum

Fazit zum VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF Style (03/20 - 11/20)

Vor einiger Zeit noch hatte VW drei Cabrios in der Kompaktklasse im Modellprogramm. Die Kunden hatten die Wahl zwischen den beiden Stoffdachvarianten Golf und Beetle sowie dem Eos mit Hardtop. Inzwischen sind alle drei Cabrios dem Rotstift von VW-Chef Herbert Diess zum Opfer gefallen. Seit diesem Jahr ruhen die Hoffnungen der Wolfsburger, auf einem stetig schrumpfendem Cabrio-Markt wieder mehr Fahrzeuge zu verkaufen. Die Idee ist naheliegend: SUVs sind die boomende Fahrzeuggattung der Stunde, wieso also nicht ein gefragtes Kompakt-SUV mit einem Textilverdeck kombinieren? VW kappte kurzerhand das Dach, strich die beiden Fondtüren und stülpte dem Bordsteinkraxler die Stoffmütze des Golf VI Cabriolets über. Das Ergebnis sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus und ist aktuell ohne Konkurrenz. Das letzte SUV-Cabrio, der Range Rover Evoque, wurde 2019 aus dem Programm genommen. Im Vergleich zum fünftürigen SUV muss man nicht nur die fehlenden Fondtüren und deutlich weniger Platz in Reihe zwei sowie im Kofferraum in Kauf nehmen. Hinzu kommt, dass das Gepäckabteil zerklüftet und damit nur eingeschränkt nutzbar ist. Immerhin bleibt das dürftige Ladevolumen auch bei offenem Dach erhalten. Kritikwürdig ist neben der nicht sonderlich umfangreichen Serienausstattung und der im Vergleich zum fünftürigen T-Roc schlechteren Karosseriesteifigkeit auch die schlichte Materialauswahl im Innenraum. Für den Wolfsburger Luftikus sprechen die sicheren Fahreigenschaften, der schadstoffarme, wenn auch nicht sonderlich kräftige Benziner sowie die umfangreiche Sicherheitsausstattung.

Der ausführliche Testbericht zum VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF Style (03/20 - 11/20) als PDF.

PDF ansehen
T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF

26.851 €

Grundpreis

6,3 l/100 km

Verbrauch

85 kW (115 PS)

Leistung

999 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
ModellT-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF
TypStyle
BaureiheT-Roc Cabriolet (03/20 - 10/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungA1
Modellstart03/20
Modellende11/20
Baureihenstart03/20
Baureihenende10/21
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerCLS
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)114 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis26851 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode*DKR*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)85
Leistung maximal in PS (Systemleistung)115
Drehmoment (Systemleistung)200 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) 36CH, 36CI, 36DG
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)999 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)85 kW (115 PS) / 200 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4268 mm
Breite1811 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1998 mm
Höhe1522 mm
Radstand2630 mm
Bodenfreiheit maximal161 mm
Wendekreis11,0 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal284 l
Leergewicht (EU)1487 kg
Zul. Gesamtgewicht1850 kg
Zuladung363 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl2
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,7 s
Höchstgeschwindigkeit187 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)123 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)7,6 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)6,0 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)5,4 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)6,7 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,3 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)142 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-System151 Euro
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
Nebelscheinwerfer185 Euro
AbbiegelichtPaket
LED-Scheinwerfer1058 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
FußgängererkennungPaket
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Speed-LimiterPaket
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;
Sonstiges5 Jahre (bis max. 50.000 km) für Sondermodell "ACTIVE"

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis26851 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe565 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Einparkassistent950 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungComposition
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)219 Euro
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
Navigation965 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung2450 Euro
Metallic-Lackierung595 Euro
Anhängerkupplung755 Euro
Anhängerkupplung Typabnehmbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Dreitüriges Cabriolet der unteren Mittelklasse (85 kW/115 PS)
VW T-Roc Cabriolet 1.0 TSI OPF
2,6
2,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,3
Verarbeitung

Verarbeitung

2,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

4,3
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,5
Bedienung

Bedienung

1,9
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,8
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,9
Federung

Federung

2,9
Sitze

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

3,3
Klimatisierung

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,4
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3
Lenkung

Lenkung

2,1
Bremse

Bremse

2,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,9
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,3
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,2
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

26.851 €

Informationen zur Berechung

356

/ Monat

28,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

170 €

Fixkosten

105 €

Werkstattkosten

82 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung114 €
Typklassen (KH/VK/TK)14/18/18
Haftpflichtbeitrag 100%837 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.043 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB146 €

Rückrufe & Mängel des VW T-Roc

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl68 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0218 Punkte
Testdatum06/2020

Ecotest im Detail

Verbrauch5,4 / 7,0 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,6 / 6,2 / 8,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß123 / 195 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 12 mg/km

CO: 215 mg/km

NOx: 8 mg/km

Partikelmasse: 0,4 mg/km

Partikelanzahl: 0,19876 10/km

Leistung85 kW
Hubraum999 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) 36CH, 36CI, 36DG
MotorartOtto
Max.Drehmoment200 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des T-Roc Cabriolet 1.0 TSI mit Handschaltung liegt bei recht hohen 7,0 l Super pro 100 km – hier muss der Wolfsburger dem recht hohen Leergewicht Tribut zollen. Die daraus resultierende CO2-Bilanz liegt bei 195 g/km, für die das Cabrio 18 von 60 möglichen Punkten erhält. Innerorts verbraucht der VW 6,6 l, außerorts von 6,2 l und auf der Autobahn 8,4 l Super alle 100 km.Der mit einem Otto-Partikelfilter (OPF) ausgerüstete 1,0-Liter-Turbobenziner punktet mit einem niedrigen Schadstoffausstoß, selbst im anspruchsvollen Autobahnzyklus. Der Lohn dafür ist die Maximalpunktzahl von 50 Zählern. Zusammen mit den 18 Punkten für den CO2-Ausstoß ergeben sich 68 Punkte und damit drei von fünf möglichen Sternen im ADAC Ecotest.