VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT R-Line DSG (ab 03/22) 1
VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT R-Line DSG (ab 03/22) 2
VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT R-Line DSG (ab 03/22) 3
VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT R-Line DSG (ab 03/22) 4
VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT R-Line DSG (ab 03/22) 1

1 von 5

1 von 5VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT R-Line DSG (ab 03/22) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

August 2022

Karosserie/Kofferraum

3,3

Innenraum

2,5

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

2,0

Fahreigenschaften

2,4

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,8

ADAC Urteil Autotest

2,5

Autokosten

2,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Platzangebot vorn

  • viele Assistenten verfügbar

  • sichere Fahreigenschaften

  • sauberer Motor

Schwächen

  • nur durchschnittliche Karosseriesteifigkeit

  • höchstens durchschnittliche Materialanmutung

  • dürftige Serienausstattung

  • hohe Ladekante und zerklüfteter Kofferraum

Fazit zum VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT R-Line DSG (ab 03/22)

Cabriolets sind aktuell nicht gerade in Mode, mehrere Hersteller streichen ihr Angebot an Kapuzenmodellen zusammen. Auch bei VW gibt es nur noch ein Cabrio-Modell - dieses aber ist ein echtes Unikat: Das im Moment einzige am Markt verfügbare SUV mit klappbarem Dach. Nun scheint ein Pseudo-Geländewagen mit Stoffdach nicht wirklich sinnvoll, aber ein Cabriolet ist schon per Definition kein Auto, das irgendwie "Sinn" machen soll. Und wenn man dann im offenen Bordsteinkraxler durch die Gegend kurvt, tut es dem Feeling auch keinen Abbruch, dass man sich beim ersten Kontakt noch über die ungewöhnliche Bauart gewundert hat. Zudem ist der 150 PS starke Testwagen mit dem ordentlich laufruhigen 1.5 TSI und dem optionalen Adaptivfahrwerk ein komfortables Auto und stört das Cruisen nicht mit aufgesetzter Sportlichkeit, trotz des R-Line-Pakets. Der Verbrauch (mit geschlossenem Verdeck) liegt im Ecotest bei 7,3 Litern Super auf 100 Kilometer: Hier rächen sich der hohe Fahrzeugaufbau und die über 1,5 Tonnen Lebendgewicht. Den Schadstoffausstoß hat der mit einem Partikelfilter bewehrte Volkswagen immerhin im Griff. Etwas besser im Griff hat VW auch den Qualitätseindruck, da im Innenraum seit dem Facelift etwas hochwertigere Materialien verbaut werden - dennoch scheint das Preisschild von über 51.000 Euro für den Testwagen durchaus happig. In Sachen Preisgestaltung hat es VW aber gerade in letzter Zeit ohnehin nicht an Selbstbewusstsein mangeln lassen und immerhin hat man mit dem SUV-Cabrio einen echten Exoten im Angebot, der in dieser Form keine Konkurrenten hat.

Der ausführliche Testbericht zum VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT R-Line DSG (ab 03/22) als PDF.

PDF ansehen
T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT

40.330 €

Grundpreis

6,5 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

1498 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
ModellT-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT
TypR-Line DSG
BaureiheT-Roc Cabriolet (ab 03/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungA1
Modellstart03/22
Baureihenstart03/22
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerCED
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)146 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis40330 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeDPC
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)250 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1498 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 250 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4271 mm
Breite1811 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1998 mm
Höhe1527 mm
Radstand2630 mm
Bodenfreiheit maximal161 mm
Wendekreis11,0 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal284 l
Leergewicht (EU)1536 kg
Zul. Gesamtgewicht1910 kg
Zuladung374 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl2
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,6 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)130 g/km
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)8,5 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)6,3 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)5,6 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)6,7 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,5 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)148 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-SystemPaket
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
AbbiegelichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Emergency AssistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis40330 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe1840 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
EinparkassistentSerie
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungComposition
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
Navigation630 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung2240 Euro
Metallic-Lackierung660 Euro
Anhängerkupplung785 Euro
Anhängerkupplung Typabnehmbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Zweitüriges SUV-Cabriolet der unteren Mittelklasse (110 kW / 150 PS)
VW T-Roc Cabriolet 1.5 TSI OPF ACT
2,5
2,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,3
Verarbeitung

Verarbeitung

2,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

4,3
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,5
Bedienung

Bedienung

2,1
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,4
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,6
Federung

Federung

2,0
Sitze

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

3,5
Klimatisierung

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,8
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,9
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3
Lenkung

Lenkung

1,9
Bremse

Bremse

2,9
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,9
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,8
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

42.170 €

Informationen zur Berechung

790

/ Monat

63,2 ct

/ km

Wertverlust

465 €

Betriebskosten

179 €

Fixkosten

82 €

Werkstattkosten

64 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung146 €
Typklassen (KH/VK/TK)12/16/20
Haftpflichtbeitrag 100%581 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB702 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB167 €

Rückrufe & Mängel des VW T-Roc

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl64 Punkte
Schadstoffe47 Punkte
C0217 Punkte
Testdatum06/2022

Ecotest im Detail

Verbrauch6,50 / 7,3 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,2 / 6,5 / 8,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß130 / 200 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 8 mg/km

CO: 659 mg/km

NOx: 8 mg/km

Partikelmasse: 1,2 mg/km

Partikelanzahl: 0,43785 10/km

Leistung110 kW
Hubraum1498 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment250 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Das T-Roc Cabriolet R-Line 1.5 TSI DSG erreicht im ADAC Ecotest einen Durchschnittsverbrauch von 7,3 l Super pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 200 g/km - das reicht nur für magere 17 von 60 möglichen Punkten im Bereich CO2. Das Getriebe bietet eine intelligente Freilauffunktion, die je nach Situation auskuppelt und den Motor im Leerlauf betreibt. Das klappt auch bei Autobahngeschwindigkeiten. Innerorts liegt der Verbrauch des Benziners bei 7,2 l, außerorts bei 6,5 l und auf der Autobahn bei hohen 8,7 l Super alle 100 km. Einen riemengetriebenen Startergenerator mit Lithium-Ionen-Pufferbatterie wie beim Golf eTSI gibt es für den T-Roc nicht.Ein Filter kümmert sich um die Partikelemissionen - und das sehr erfolgreich, sowohl Anzahl als auch Masse sind sehr gering. Die sonstigen Schadstoffemissionen liegen ebenfalls weit unter den Grenzwerten. Einzig im anspruchsvollen Autobahnzyklus sind die CO-Emissionen etwas erhöht - das kostet ein paar Zähler. So erhält der T-Roc 1.5 TSI DSG für den Bereich Schadstoffe 47 von 50 möglichen Punkten. Zusammen mit den 17 Punkten für den CO2-Ausstoß ergeben sich 64 Punkte und damit 3 von 5 möglichen Sternen im ADAC Ecotest.