Bild wird geladen
VW T-Cross 1.0 TSI OPF Life (04/19 - 08/19) 1
VW T-Cross 1.0 TSI OPF Life (04/19 - 08/19) 2
VW T-Cross 1.0 TSI OPF Life (04/19 - 08/19) 3
VW T-Cross 1.0 TSI OPF Life (04/19 - 08/19) 4
VW T-Cross 1.0 TSI OPF Life (04/19 - 08/19) 5
Bild wird geladen
Bild wird geladen
VW T-Cross 1.0 TSI OPF Life (04/19 - 08/19) 1

1 von 7

1 von 7VW T-Cross 1.0 TSI OPF Life (04/19 - 08/19) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Juli 2019

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,4

Komfort

3,1

Motor/Antrieb

2,8

Fahreigenschaften

2,7

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

2,1

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Lenkung, viele Assistenten (auch serienmäßig verfügbar), ordentliches Platzangebot, längs verschiebbare Rücksitzbank

Schwächen

  • einfache und billig wirkende Materialien im Innenraum

  • mäßiges Serien-Halogenlicht

  • teure Extras

Fazit zum VW T-Cross 1.0 TSI OPF Life (04/19 - 08/19)

Anscheinend kann der Markt von SUVs gar nicht genug bekommen. Nach Touareg, Tiguan Allspace und "normalem" Tiguan sowie dem T-Roc schickt VW eine fünfte SUV-Variante in den Verkauf: den T-Cross. Zum Glück am unteren Ende der Palette, also kleiner und leichter als bisher. Betrachtet man nur den Platz im Innenraum, ist der Unterschied zum bisher "kleinsten", dem T-Roc, gar nicht so groß. Der T-Roc ist der technisch aufwendigere und mehr auf Life-Style getrimmte VW, während der T-Cross mit einer besseren Raumausnutzung und mehr Übersichtlichkeit punkten kann, dafür auf einfachere Technik setzt und somit beispielsweise keinen Allradantrieb bietet. Der ohnehin schon wenig edel eingerichtete T-Roc ließ es bereits befürchten - beim T-Cross geht's noch spartanischer zu. Alles besteht aus hartem Kunststoff, wo immer es geht, hat man den Rotstift angesetzt und bespielsweise die Haltegriffe am Dachhimmel gestrichen. Die fehlen zwar auch beim Polo, aber dort sieht und spürt man das eine oder andere fein gemachte Detail, das es bis in den T-Cross nicht mehr geschafft hat. Immerhin bietet das kleine SUV durch seine höhere Sitzposition (10 cm mehr als beim Polo) eine bessere Übersicht, innen viel Platz und ein angenehmes Raumgefühl. Der kleine Dreizylinder im Testwagen schlägt sich wacker und bringt den T-Cross ab mittleren Drehzahlen flott genug in Fahrt. Das Fahrwerk mag dabei noch nicht ganz überzeugen, so ist der Kompromiss aus Komfort und Agilität nicht so gut gelungen wie in Polo, T-Roc oder auch im Seat Arona. Der T-Cross eignet sich auch für längere Fahrten gut, er verfügt über zahlreiche Assistenzsysteme, mehr als aktuell im Polo angeboten werden: Die Assistenten für Spur, Spurwechsel und gegen Kollisionen sind sogar Serie - das ist sehr gut. Denn so lässt sich auch der doch recht üppige Grundpreis von über 20.000 Euro leichter verschmerzen.

Der ausführliche Testbericht zum VW T-Cross 1.0 TSI OPF Life (04/19 - 08/19) als PDF.

PDF ansehen
T-Cross 1.0 TSI OPF

20.075 €

Grundpreis

5,7 l/100 km

Verbrauch

70 kW (95 PS)

Leistung

999 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeVW
ModellT-Cross 1.0 TSI OPF
TypLife
BaureiheT-Cross (04/19 - 10/23)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungC1
Modellstart04/19
Modellende08/19
Baureihenstart04/19
Baureihenende10/23
HSN Schlüsselnummer0603
TSN SchlüsselnummerCJG
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)90 Euro
Grundpreis20075 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Motorcode*DKL*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)70
Leistung maximal in PS (Systemleistung)95
Drehmoment (Systemleistung)175 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartVorderrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)999 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)70 kW (95 PS) / 175 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4108 mm
Breite1782 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1977 mm
Höhe1584 mm
Radstand2551 mm
Bodenfreiheit maximal190 mm
Wendekreis10,6 m
Böschungswinkel vorne17,0 Grad
Böschungswinkel hinten18,3 Grad
Rampenwinkel14,2 Grad
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal455 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1281 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1245 kg
Zul. Gesamtgewicht1720 kg
Zuladung475 kg
Anhängelast gebremst 12%1000 kg
Anhängelast ungebremst620 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast55 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße205/60R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,5 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Fahrgeräusch67 dB
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)6,5 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)5,2 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)4,9 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)6,4 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,7 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)130 g/km
Tankgröße40,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-SystemSerie
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
Nebelscheinwerfer190 Euro
AbbiegelichtPaket
LED-Scheinwerfer1175 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorPaket
Autom. Abstandsregelung255 Euro
FußgängererkennungSerie
Müdigkeitserkennung70 Euro
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Querverkehrassistent hintenSerie
Speed-LimiterSerie
Fernlichtassistent155 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit bei Einhaltung aller Inspektionen;
Sonstiges5 Jahre (bis max. 50.000 km) für Sondermodell "ACTIVE"

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis20075 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe1195 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Einparkassistent150 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungComposition Colour
Digitaler Radioempfang (DAB)Paket
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Paket
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
Navigation1005 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung495 Euro
Anhängerkupplung775 Euro
Anhängerkupplung Typabnehmbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

VW T-Cross 1.0 TSI OPF
VW T-Cross 1.6 TDI SCR
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (70 kW / 95 PS)
VW T-Cross 1.0 TSI OPF
2,4
1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

3,3

Verarbeitung

3,3
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0

Alltagstauglichkeit

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,1

Kofferraum-Volumen

3,4
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,7

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,7
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,4

Kofferraum-Variabilität

2,4
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,1

Bedienung

2,2
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

3,1

Multimedia/Konnektivität

3,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,9

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,6

Raumangebot hinten

2,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,4

Innenraum-Variabilität

3,4
Komfort gesamt

Komfort

3,1

Komfort

2,9
Federung

Federung

2,9

Federung

2,8
Sitze

Sitze

3,1

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1

Innengeräusch

3,5
Klimatisierung

Klimatisierung

3,3

Klimatisierung

2,7
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,8

Motor/Antrieb

2,3
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,0

Fahrleistungen

2,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,6
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,4

Schaltung/Getriebe

1,9
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,7

Fahreigenschaften

2,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,8

Fahrstabilität

2,8
Lenkung

Lenkung

2,3

Lenkung

2,3
Bremse

Bremse

2,8

Bremse

2,9
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,4

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,3
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,9

Passive Sicherheit - Insassen

1,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,6

Kindersicherheit

2,1
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,1

Fußgängerschutz

2,1
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,1

Umwelt/EcoTest

2,3
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,2

Verbrauch/CO2

3,5
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

21.270 €

Informationen zur Berechung

399

/ Monat

32,0 ct

/ km

Wertverlust

55 €

Betriebskosten

156 €

Fixkosten

77 €

Werkstattkosten

109 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung90 €
Typklassen (KH/VK/TK)12/16/19
Haftpflichtbeitrag 100%580 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB702 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB298 €

Rückrufe & Mängel des VW T-Cross

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des VW T-Cross

Aufgetretene Pannen

    Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

    Pannen pro 1000 Fahrzeuge

    2021

    3.1

    2020

    2.8

    2019

    2.9

    2018

    2017

    2016

    2015

    2014

    Was ist die Pannenstatistik?

    In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

    mehr zur Pannenstatistik Methode

    ADAC Ecotest

    Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

    Ecotest-Gesamtergebnis

    Ecotest Urteil
    Gesamtpunktzahl78 Punkte
    Schadstoffe50 Punkte
    C0228 Punkte
    Testdatum06/2019

    Ecotest im Detail

    Verbrauch4,9 / 6,0 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
    ADAC Testverbrauch5,6 / 5,4 / 7,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
    C02-Ausstoß- / 165 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
    Schadstoffe (ADAC EcoTest)

    HC: 8 mg/km

    CO: 141 mg/km

    NOx: 8 mg/km

    Partikelmasse: 0,3 mg/km

    Partikelanzahl: 0,03706 10/km

    Leistung70 kW
    Hubraum999 ccm
    SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
    MotorartOtto
    Max.Drehmoment175 Nm bei 2000 U/min

    Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

    PDF ansehen

    Fazit

    Im Ecotest liegt der Verbrauch des 95 PS-T-Cross mit dem Einliter-Turbobenziner und Fünfgang-Schaltgetriebe bei durchschnittlich 6,0 Liter Superbenzin auf 100 km - das ist heutzutage für ein kompaktes SUV in diesem Segment kein schlechter Wert, wenngleich auch nicht besonders sparsam. Das bedeutet eine CO2-Bilanz von 165 g pro km. Dafür erhält der Wagen 28 von maximal 60 möglichen Punkten im Verbrauchskapitel. Innerorts konsumiert der Testwagen 5,6, außerorts 5,4 und auf der Autobahn vergleichsweise hohe 7,3 l Super pro 100 km.Beim Einliter-TSI werden die Abgase inzwischen mit einem Otto-Partikelfilter gereinigt. Die Partikelemissionen reduzieren sich in Masse und Anzahl auf ein sehr niedriges Niveau. Auch die CO-Emissionen bei hoher Last fallen sehr niedrig aus. So kann der T-Cross volle 50 Punkten bei den Schadstoffemissionen erzielen. In den Straßenmessungen mittels PEMS-Anlage bestätigte der Wolfsburger seine sehr niedrigen Schadstoffemissionen. Insgesamt bekommt der T-Cross TSI mit dem 95 PS-Benziner 78 Punkte und damit locker vier von fünf Sternen im ADAC Ecotest.