Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08) 5
Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08) 1
Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08) 2
Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08) 3
Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08) 4
Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08) 5
Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08) 1

1 von 5

1 von 5Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Oktober 2007

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,8

Komfort

3,2

Motor/Antrieb

3,0

Fahreigenschaften

4,4

Sicherheit

4,0

Umwelt/EcoTest

4,1

ADAC Urteil Autotest

3,5

Autokosten

0,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • geräumige Ladefläche

  • hohe Nutzlast

  • Platz für fünf Personen

  • gute Fahrleistungen

  • zuschaltbarer Allradantrieb mit Gelände-Reduktion

Schwächen

  • erschwerter Zustieg

  • schwache Bremsen

  • kein ESP

  • hoher Verbrauch

  • kein Partikelfilter

  • geringe aktive und passive Sicheheit

Fazit zum Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08)

Toyota spielt ebenfalls in der Liga der leichten Nutzfahrzeuge mit und bietet in diesem Segment den Hilux als Pick-Up mit einer großen Ladefläche. In der getesteten Version "Double Cab" sind zwei vollwertige Sitzreihen vorhanden, auf denen bis zu fünf Personen Platz finden. Qualitativ auf für das Einsatzgebiet angemessenem Niveau und als "Executive" sehr gut ausgestattet, wird der Pritschenwagen von einem 3-Liter-Dieselmotor angetrieben. Die 171 PS verleihen dem nicht gerade leichten Fahrzeug erstaunlich gute Fahrleistungen, allerdings bei hohem Verbrauch und unzeitgemäß hohem Schadstoffausstoß; einen Partikelfilter bietet Toyota für dieses Fahrzeug nicht an. Optional ist der Hilux mit einer Kunststoff-Wanne als Schutz für den Laderaum, sowie einem großen Hardtop zu haben. Was die aktive und passive Sicherheit angeht, so befindet sich der Wagen nicht auf dem Stand der Technik, es gibt weder ESP noch Seiten- und Kopfairbags; hier ist die Konkurrenz bereits weiter.

Der ausführliche Testbericht zum Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D Exexcutive 4x4 (01/07 - 11/08) als PDF.

PDF ansehen
Hilux Double Cab 3.0 D-4D

35.224 €

Grundpreis

8,3 l/100 km

Verbrauch

126 kW (171 PS)

Leistung

2982 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeToyota
ModellHilux Double Cab 3.0 D-4D
TypExexcutive 4x4
BaureiheHilux (N25) (10/05 - 11/08)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungN25
Modellstart01/07
Modellende11/08
Baureihenstart10/05
Baureihenende11/08
HSN Schlüsselnummer5013
TSN Schlüsselnummer974
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)499 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis35224 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Leistung maximal in kW (Systemleistung)126
Leistung maximal in PS (Systemleistung)171
Drehmoment (Systemleistung)343 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4 III
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2982 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)126 kW (171 PS) / 343 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3600 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1400 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5255 mm
Breite1760 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2060 mm
Höhe1810 mm
Radstand3085 mm
Bodenfreiheit maximal292 mm
Wendekreis13,0 m
Böschungswinkel vorne30,0 Grad
Böschungswinkel hinten32,0 Grad
Rampenwinkel23,0 Grad
Wattiefe700 mm
Steigung maximal100,0 %
Leergewicht (EU)1915 kg
Zul. Gesamtgewicht2735 kg
Zuladung820 kg
Anhängelast gebremst 12%2250 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast90 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosseriePick-Up
Türanzahl4
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenBlattfeder
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße255/65R16

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h12,0 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 10,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 7,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)8,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)219 g/km
Tankgröße80,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - BezeichnungBeckengurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
ABSSerie
NebelscheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 3 Jahre europaweit;
Sonstigesim ersten Jahr ohne Km-Begrenzung

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis35224 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe452 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
Alufelgennicht bekannt
Lederausstattungnicht bekannt
Metallic-Lackierung595 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Toyota Hilux 3.0 D-4D Double Cab
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Viertüriger Pick-Up der oberen Mittelklasse (126 kW / 171 PS)
Toyota Hilux 3.0 D-4D Double Cab
3,5
0,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

3,3
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,7
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,7
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

4,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,8
Bedienung

Bedienung

2,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,2
Federung

Federung

3,4
Sitze

Sitze

2,7
Innengeräusch

Innengeräusch

3,7
Klimatisierung

Klimatisierung

3,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,8
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

4,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,3
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

4,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

4,4
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

3,7
Lenkung

Lenkung

3,9
Bremse

Bremse

5,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

4,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

5,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

4,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,5
Schadstoffe

Schadstoffe

3,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

35.224 €

Informationen zur Berechung

540

/ Monat

43,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

227 €

Fixkosten

201 €

Werkstattkosten

113 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung499 €
Typklassen (KH/VK/TK)23/25/21
Haftpflichtbeitrag 100%1.436 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.981 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB198 €

Rückrufe & Mängel des Toyota Hilux

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2008 - 2019
November 2019
RückrufdatumNovember 2019
Anlasseingeschränkte Airbagauslösung
Betroffene Modelle Auris (01/13 - 08/15), Auris (03/07 - 03/10), Auris (03/10 - 01/13), Auris (09/15 - 03/19), Auris Touring Sports (07/13 - 08/15), Auris Touring Sports (09/15 - 03/19), Avensis (06/06 - 01/09), Avensis Combi (01/09 - 12/11), Avensis Combi (01/12 - 06/15), Avensis Combi (06/06 - 01/09), Avensis Stufenheck (01/09 - 12/11), Avensis Stufenheck (01/12 - 06/15), Avensis Stufenheck (06/06 - 01/09), Avensis Stufenheck (06/15 - 05/18), Avensis Touring Sports (06/15 - 08/18), C-HR (10/16 - 11/19), Hilux (10/05 - 11/08), Hilux (11/08 - 12/11), Hilux (12/11 - 08/16)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2008 - 2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge974 (Deutschland) 20.000 (weltweit)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationAufgrund eines fehlerhaften Sitzbezugs kann es zu einer eingeschränkten Entfaltung der Seitenairbags kommen. In der Folge erhöht sich die Verletzungsgefahr im Falle eines Unfalls. Abhilfe: Die Bezüge werden überprüft und ggf. ausgetauscht.
Bauzeitraum: 03/2003 - 03/2007
Mai 2015
RückrufdatumMai 2015
AnlassFahrerairbag löst bei Unfall mit zu hoher Intensität aus
Betroffene Modelle Avensis Verso (08/01 - 10/03), Avensis Verso (10/03 - 12/05), Corolla (01/02 - 07/04), Corolla (07/04 - 02/07), Corolla Combi (01/02 - 07/04), Corolla Combi (07/04 - 02/07), Corolla Stufenheck (01/02 - 07/04), Corolla Stufenheck (07/04 - 02/07), Hilux (10/01 - 10/05), Hilux (10/05 - 11/08), RAV4 (08/00 - 12/03), RAV4 (12/03 - 01/06), Yaris (04/99 - 05/03), Yaris (05/03 - 01/06)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge03/2003 - 03/2007
Anzahl betroffener Fahrzeuge152.940 (Deutschland) 5.089.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationIn Feldtests hatte Toyota verschiedene Untersuchungen an den vom Zulieferer Takata produzierten Airbags durchgeführt. Dabei wurden auch Airbag-Gasgeneratoren gefunden, bei denen im Produktionsprozess in die Treibladung des Fahrerairbags Feuchtigkeit eingetreten war und dann die Funktion im Auslösefall (Unfall) zu heftig sein kann. Im Falle eines Unfalles, kann die bestimmungsgemäße Entfaltung daher mit ungewöhnlich großer Wucht stattfinden. Das könnte zu einer erhöhten Verletzungsgefahr der Frontinsassen führen. Mit diesem Rückruf erweitert Toyota für den ersten Rückruf aus 2013 den Bauzeitraum der betroffenen Fahrzeuge. Die Händler tauschen die betroffenen Airbagmodule aus. Start der Aktion war im Juli 2015. Die Aktion dauert etwa vier Stunden und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Jun. 2004 bis Dez. 2010
April 2014
RückrufdatumApril 2014
AnlassKabelbruch des Lenksäulenspiralkabels
Betroffene Modelle Hilux (10/01 - 10/05), Hilux (10/05 - 11/08), Hilux (11/08 - 12/11), RAV4 (03/06 - 04/09), RAV4 (04/09 - 05/10), RAV4 (05/10 - 02/13), RAV4 (12/03 - 01/06)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeJun. 2004 bis Dez. 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.434 (Deutschland) 3.500.000 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben d. Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDas Spiralkabel, dass die Funktionen im Lenkrad wie Airbag, Audiobedienung Hupe etc. ansteuert und mit dem Fahrzeugkabelbaum verbunden ist, kann durch eine rauhe Stelle im Gehäuseinneren angescheuert werden. Dadurch kann es zum Bruch von Kabellitzen die auch die Funktion des Fahrerairbags beeinträchtigen kommen. Es kommt dann zum Aufleuchten der Airbag Warnlampe (Fahrerairbag dann deaktiviert). Die Händler prüfen die Spiralkabelbaugruppe und ersetzen diese gegebenenfalls. Die Aktion startet ab Mai 2014, dauert eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Jul. 2005 bis Nov. 2012 * mit Original Toyota Zubehör-Laderaumschutzwanne.
September 2013
RückrufdatumSeptember 2013
AnlassLaderaumschutzwanne löst sich von der Ladefläche.
Betroffene Modelle Hilux (10/01 - 10/05), Hilux (10/05 - 11/08), Hilux (11/08 - 12/11), Hilux (12/11 - 08/16)
Variantemit Original Toyota Zubehör-Laderaumschutzwanne.
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeJul. 2005 bis Nov. 2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge834 (Deutschland) 853 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDurch unzureichende Befestigung kann sich die Kunststoffwanne von der Ladefläche lösen und im ungünstigsten Fall völlig aus der Halterung reißen. Die Händler prüfen die Halterungen der Laderaumschutzwanne und tauschen diese ggf. aus. Die Aktion läuft ab Sep.2013, dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 05-2005 bis 12-2005
März 2006
RückrufdatumMärz 2006
AnlassLuft im Kraftstoffsystem durch fehlerhaften Tankgeber
Betroffene Modelle Hilux (10/01 - 10/05), Hilux (10/05 - 11/08)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge05-2005 bis 12-2005
Anzahl betroffener Fahrzeuge538 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Kraftfahrt-Bundesamt
Zusätzliche InformationEine zu kurz gestaltete Rücklaufleitung am Tankgeber könnte dazu führen, dass unter ungünstigen Bedingungen (Temperatur unter 3°C, wenig Kraftstoff im Tank) und gewissen Fahrzuständen Luft in die Kraftstoffleitung gelangen kann und der Motor infolgedessen während der Fahrt aus geht. Beim Händler werden geänderte Tankgeber eingebaut.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl36 Punkte
Schadstoffe17 Punkte
C0219 Punkte
Testdatum05/2007

Ecotest im Detail

Verbrauch8,3 / 9,3 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch10,6 / 7,3 / 11,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß219 / 245 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung126 kW
Hubraum2982 ccm
SchadstoffklasseEuro 4 III
MotorartDiesel
Max.Drehmoment343 Nm bei 1400 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Toyota Hilux hat einen recht hohen Kraftstoffverbrauch. Innerorts sind es 10,6 l, außerorts 7,3 l und auf der Autobahn 11,1 Liter Diesel auf 100 km. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 9,3 l/100 km.Die Anteile an Schadstoffen im Abgas sind beim Hilux relativ hoch, insgesamt gerade noch durchschnittlich. Ein Diesel-Partikelfilter ist für dieses Fahrzeug nicht erhältlich.