Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15) 5
Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15) 1
Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15) 2
Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15) 3
Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15) 4
Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15) 5
Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15) 1

1 von 5

1 von 5Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Januar 2014

Karosserie/Kofferraum

2,3

Innenraum

1,9

Komfort

2,4

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,2

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

3,5

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

4,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • Xenonlicht serienmäßig

  • angenehm hohe Sitzposition

  • variabler Innen- und Kofferraum

  • kleiner Wendekreis im Klassenvergleich

Schwächen

  • kein Fehlbetankungsschutz

  • niedrige Kopfstützen im Fond

  • hoher Kraftstoffverbrauch

  • hohe Autokosten

Fazit zum Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15)

Skoda hat den Yeti überarbeitet und bietet neben der "Stadt-Variante" auch den getesteten Yeti Outdoor fürs Gelände an. Beide präsentieren sich mit dem aktuellen Markengesicht, an dem auch der optische Unterschied zum Vorgänger am besten erkennbar ist. Während beim Yeti Teile der Stoßstangen, die Seitenschweller und die Seitenleisten in Wagenfarbe sind, zeigen sich diese beim Outdoor unlackiert. Mit der getesteten Motorisierung ist der Yeti ausschließlich mit Allradantrieb lieferbar. Zudem besitzt der L&K (Laurin & Klement) serienmäßig einen Offroad-Assistenten, der das Fahren im Gelände erleichtern soll. In Kombination mit dem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe überzeugen die Fahrleistungen. Der Kraftstoffverbrauch ist allerdings nicht angemessen. Er liegt im EcoTest bei durchschnittlich 6,2 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Der bewährte flexible Innenraum bietet viele Varianten. Je nach Bedarf kann man die Rücksitze einzeln oder auch alle drei zusammen ausbauen. Das Platzangebot ist insgesamt gut, wenn auch die Kofferraumgröße im Klassenvergleich nur durchschnittlich ist. Zu haben ist der Yeti Outdoor in der getesteten Variante ab 35.890 Euro - sehr teuer in dieser Klasse. Dafür ist das Ausstattungspaket recht groß.

Der ausführliche Testbericht zum Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG (10/13 - 06/15) als PDF.

PDF ansehen
Yeti Outdoor 2.0 TDI

36.390 €

Grundpreis

6,3 l/100 km

Verbrauch

125 kW (170 PS)

Leistung

1968 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSkoda
ModellYeti Outdoor 2.0 TDI
TypL&K 4x4 DSG
BaureiheYeti Outdoor (10/13 - 07/17)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung5L
Modellstart10/13
Modellende06/15
Baureihenstart10/13
Baureihenende07/17
HSN Schlüsselnummer8004
TSN SchlüsselnummerAHB
TSN Schlüsselnummer 2AJA
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)328 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis36390 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode*CFJ*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)125
Leistung maximal in PS (Systemleistung)170
Drehmoment (Systemleistung)350 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1968 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)125 kW (170 PS) / 350 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4200 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4227 mm
Breite1691 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1965 mm
Höhe1691 mm
Radstand2578 mm
Bodenfreiheit maximal180 mm
Wendekreis10,3 m
Böschungswinkel vorne19,0 Grad
Böschungswinkel hinten26,7 Grad
Rampenwinkel19,6 Grad
Wattiefen.b.
Steigung maximal60,0 %
Kofferraumvolumen normal405 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1580 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1565 kg
Zul. Gesamtgewicht2135 kg
Zuladung570 kg
Anhängelast gebremst 12%2100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/50R17W
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,6 s
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Fahrgeräusch73 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,7 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,4 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)164 g/km
Tankgröße60,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten280 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungHydraulischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Müdigkeitserkennung50 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen; Sonstige: Mobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis36390 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
Einparkassistent300 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungBolero
Navigation600 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Lederausstattunga.W.
Metallic-Lackierung510 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV unteren Mittelklasse (125 kW/170 PS)
Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI
2,4
4,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,3
Verarbeitung

Verarbeitung

2,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,3
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,3
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,4
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,9
Bedienung

Bedienung

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,4
Federung

Federung

2,6
Sitze

Sitze

2,3
Innengeräusch

Innengeräusch

2,4
Klimatisierung

Klimatisierung

2,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,9
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,8
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,8
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,4
Lenkung

Lenkung

2,3
Bremse

Bremse

1,8
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,8
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,2
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,4
Schadstoffe

Schadstoffe

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

36.390 €

Informationen zur Berechung

391

/ Monat

31,3 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

178 €

Fixkosten

121 €

Werkstattkosten

91 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung328 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/16/20
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB863 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB178 €

Rückrufe & Mängel des Skoda Yeti

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 23.09. bis 01.11.2016
Juli 2017
RückrufdatumJuli 2017
AnlassGurtstraffer können sich bei Unfall lösen
Betroffene Modelle Rapid Limousine (10/12 - 05/17), Rapid Spaceback (10/13 - 05/17), Yeti (10/13 - 07/17), Yeti Outdoor (10/13 - 07/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge23.09. bis 01.11.2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge2.451 (Deutschland) 11.729 (weltweit)
Dauer1 bis 2 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDer Mirco-Gasgenerator am Betätigungsrohr des Gurtstraffers ist fehlerhaft vercrimpt und kann sich im Falle eines Unfalls vom Gurtstraffer trennen. In der Folge können sich Teile des pyrotechnischen Systems lösen, in den Fahrzeuginnenraum eintreten und dadurch zu einem Verletzungsrisiko für die Insassen führen. An den betroffenen Fahrzeugen wird der Sicherheitsgurt mit Gurtstraffer (links, rechts oder beide – je nach Verwendung der Bauteile) vorn erneuert. Die Aktion läuft seit Juni 2017 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Octavia:und Superb Modelljahre 2009 bis 2011 Yeti: Modelljahr 2010 * mit 2.0 CR TDI-Motor
Januar 2012
RückrufdatumJanuar 2012
AnlassRissbildung in Kraftstoffhochdruckleitungen
Betroffene Modelle Octavia Combi (01/05 - 01/09), Octavia Combi (01/09 - 03/13), Octavia Combi Tour (09/04 - 07/10), Octavia Limousine (01/09 - 01/13), Octavia Limousine (06/04 - 01/09), Octavia Limousine Tour (09/04 - 07/10), Octavia RS Combi (01/06 - 05/09), Octavia RS Combi (05/09 - 03/13), Octavia RS Limousine (01/06 - 05/09), Octavia RS Limousine (05/09 - 01/13), Octavia Scout (03/07 - 05/09), Octavia Scout (05/09 - 04/12), Superb Combi (01/10 - 05/13), Superb Limousine (07/08 - 05/13), Yeti (08/09 - 10/13), Yeti (10/13 - 07/17), Yeti Outdoor (10/13 - 07/17)
Variantemit 2.0 CR TDI-Motor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeOctavia:und Superb Modelljahre 2009 bis 2011 Yeti: Modelljahr 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge4.067 (Deutschland) 12.755 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationEs besteht die Möglichkeit, dass es an den Kraftstoffhochdruckleitungen wegen Materialschwäche (unzureichendes Leitungsrohrmaterial) zu Schwingungsrissen kommt und dadurch Kraftstoff austreten kann. dies macht sich dann auch durch Kraftstoffgeruch und Laufverhalten des Motors bemerkbar. Die Händler prüfen die Leitungen und versehen diese mit einem Schwingungstilgerelement, wenn noch kein Vorschaden vorliegt. Vorgeschädigte Leitungen werden getauscht. Die Aktion läuft seit 16.12.2011, dauert bis zu einer Stunde (bei Leitungstausch) und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Skoda Yeti

Aufgetretene Pannen
  • Zündkabel

    Hochspannungskabel

  • Zündkerzenstecker

    2010

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

2018

2017

5.1

2016

4.7

2015

10.2

2014

14.3

2013

18.7

2012

18.8

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl44 Punkte
Schadstoffe35 Punkte
C029 Punkte
Testdatum12/2013

Ecotest im Detail

Verbrauch6,3 / 6,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,7 / 5,2 / 7,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß164 / 199 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung125 kW
Hubraum1968 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment350 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

In diesem Kapitel schneidet der Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG nicht gut ab. Im ADAC EcoTest wurde ein CO2-Ausstoß von 199 g/km ermittelt - das entspricht 16 Punkten. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 6,2 l/100 km. Im Innerortsteil genehmigt sich der Skoda 7,7 l/100 km und im außerortsteil braucht er 5,2 l/100 km. Auf der Autobahn liegt der Verbrauch bei 7,1 l/100 km. In diesem Kapitel schneidet der Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG noch gut ab. Insgesamt fallen die Schadstoffanteile im Abgas gering aus, wenn auch die Stickoxidwerte im anspruchsvollen Autobahnzyklus stark ansteigen. Hier erhält er 35 von 50 möglichen Punkten.In der Summe erhält der Yeti Outdoor 2.0 TDI L&K 4x4 DSG nur 51 Punkte im EcoTest, das entspricht drei von fünf Sternen.