Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF 4x4 (03/07 - 05/09) 4
Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF 4x4 (03/07 - 05/09) 1
Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF 4x4 (03/07 - 05/09) 2
Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF 4x4 (03/07 - 05/09) 3
Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF 4x4 (03/07 - 05/09) 4
Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF 4x4 (03/07 - 05/09) 1

1 von 4

1 von 4Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF 4x4 (03/07 - 05/09) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

November 2008

Karosserie/Kofferraum

1,9

Innenraum

2,1

Komfort

2,2

Motor/Antrieb

1,8

Fahreigenschaften

1,7

Sicherheit

2,3

Umwelt/EcoTest

2,2

ADAC Urteil Autotest

2,0

Autokosten

2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • großer und gut zugänglicher Kofferraum

  • einfache Bedienung

  • bequeme Sitze

  • ordentliche Fahrleistungen

  • standfeste Bremsen

  • umfangreiche Ausstattung

  • gute Traktion und erhöhte Bodenfreiheit

Schwächen

  • etwas hölzerne Federung

Fazit zum Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF 4x4 (03/07 - 05/09)

Den Octavia Combi gibt es auch als 4x4 mit Allrad und mehr Bodenfreiheit (Schlechtwegepaket). Wem das noch zu unauffällig ist, der kann den Octavia Scout wählen, welcher auch optisch seine erweiterten Geländefähigkeiten zur Schau trägt. Kunststoffblenden an Front, Heck und Seiten deuten schon von weitem die Einsatzmöglichkeit auf schlechteren Wegen an, wenngleich schweres Gelände den Mittelklasse-Kombi naturgemäß überfordert. Angenehm ist aber die etwas höhere Sitzposition und die einwandfreie Traktion dank Allradantrieb. Nur die Federung spricht weniger sensibel an als bei den zivilen Varianten. Ansonsten erfreut der Scout mit umfangreicher Ausstattung im Komfort- und im Sicherheitsbereich. Zahlreiche praktische Details im Innenraum machen den großen Tschechen richtig sympathisch. Viel Platz für die Passagiere und das Gepäck bietet er sowieso. Überhaupt ist es schwierig, irgendwelche negativen Eigenschaften zu finden; einzig beim Verbrauch kann der Scout keine Maßstäbe setzen, Skoda gibt aber realistische und faire Werte für den Kunden an. Fazit: ein rundum gelungenes Auto, mit dem man nicht in der Masse untergeht, aber auch nur ein bisschen auffällt. Der Preis ist adäquat für das Gebotene, aber kein Schnäppchen.

Der ausführliche Testbericht zum Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF 4x4 (03/07 - 05/09) als PDF.

PDF ansehen
Octavia Scout 2.0 TDI DPF

29.290 €

Grundpreis

6,4 l/100 km

Verbrauch

103 kW (140 PS)

Leistung

1968 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSkoda
ModellOctavia Scout 2.0 TDI DPF
Typ4x4
BaureiheOctavia (II) Scout (03/07 - 05/09)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung1Z
Modellstart03/07
Modellende05/09
Baureihenstart03/07
Baureihenende05/09
HSN Schlüsselnummer8004
TSN SchlüsselnummerAFE
TSN Schlüsselnummer 2AHD
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)308 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis29290 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode*CFH*
Leistung maximal in kW (Systemleistung)103
Leistung maximal in PS (Systemleistung)140
Drehmoment (Systemleistung)320 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Pumpe-Düse
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1968 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)103 kW (140 PS) / 320 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4581 mm
Breite1784 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1965 mm
Höhe1533 mm
Radstand2578 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,2 m
Kofferraumvolumen normal580 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1620 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1530 kg
Zul. Gesamtgewicht2190 kg
Zuladung660 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/50R17

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,2 s
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Fahrgeräusch73 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,4 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)173 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungHydraulischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
Xenon-Scheinwerfer330 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen; Sonstige: Mobilitätsgarantie: 1 Jahr europaweit, erweiterbar auf lebenslang unter Einhaltung aller Inspektionen

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis29290 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungStream
Navigation660 Euro
Navigation - BezeichnungMonochrom-Display
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung450 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Kombilimousine der Mittelklasse (103 kW / 140 PS)
Skoda Octavia Scout 2.0 TDI DPF
2,0
2,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

1,9
Verarbeitung

Verarbeitung

1,3
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,5
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

0,6
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,1
Bedienung

Bedienung

1,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,1
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,8
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,2
Federung

Federung

2,4
Sitze

Sitze

1,9
Innengeräusch

Innengeräusch

2,3
Klimatisierung

Klimatisierung

2,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,9
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,1
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,0
Lenkung

Lenkung

2,0
Bremse

Bremse

1,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,3
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,9
Schadstoffe

Schadstoffe

1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

29.290 €

Informationen zur Berechung

390

/ Monat

31,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

181 €

Fixkosten

117 €

Werkstattkosten

92 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung308 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/15/18
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB790 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB146 €

Rückrufe & Mängel des Skoda Octavia

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Octavia:und Superb Modelljahre 2009 bis 2011 Yeti: Modelljahr 2010 * mit 2.0 CR TDI-Motor
Januar 2012
RückrufdatumJanuar 2012
AnlassRissbildung in Kraftstoffhochdruckleitungen
Betroffene Modelle Octavia Combi (01/05 - 01/09), Octavia Combi (01/09 - 03/13), Octavia Combi Tour (09/04 - 07/10), Octavia Limousine (01/09 - 01/13), Octavia Limousine (06/04 - 01/09), Octavia Limousine Tour (09/04 - 07/10), Octavia RS Combi (01/06 - 05/09), Octavia RS Combi (05/09 - 03/13), Octavia RS Limousine (01/06 - 05/09), Octavia RS Limousine (05/09 - 01/13), Octavia Scout (03/07 - 05/09), Octavia Scout (05/09 - 04/12), Superb Combi (01/10 - 05/13), Superb Limousine (07/08 - 05/13), Yeti (08/09 - 10/13), Yeti (10/13 - 07/17), Yeti Outdoor (10/13 - 07/17)
Variantemit 2.0 CR TDI-Motor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeOctavia:und Superb Modelljahre 2009 bis 2011 Yeti: Modelljahr 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge4.067 (Deutschland) 12.755 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationEs besteht die Möglichkeit, dass es an den Kraftstoffhochdruckleitungen wegen Materialschwäche (unzureichendes Leitungsrohrmaterial) zu Schwingungsrissen kommt und dadurch Kraftstoff austreten kann. dies macht sich dann auch durch Kraftstoffgeruch und Laufverhalten des Motors bemerkbar. Die Händler prüfen die Leitungen und versehen diese mit einem Schwingungstilgerelement, wenn noch kein Vorschaden vorliegt. Vorgeschädigte Leitungen werden getauscht. Die Aktion läuft seit 16.12.2011, dauert bis zu einer Stunde (bei Leitungstausch) und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Sep.2008 bis Aug.2009 * mit 6-Gang Direktschaltgetriebe (O2E)
November 2009
RückrufdatumNovember 2009
AnlassFalsche Softwareversion des Automatikgetriebesteuergerätes
Betroffene Modelle Octavia Combi (01/05 - 01/09), Octavia Combi (01/09 - 03/13), Octavia Combi Tour (09/04 - 07/10), Octavia Limousine (01/09 - 01/13), Octavia Limousine (06/04 - 01/09), Octavia Limousine Tour (09/04 - 07/10), Octavia RS Combi (01/06 - 05/09), Octavia RS Combi (05/09 - 03/13), Octavia Scout (03/07 - 05/09), Octavia Scout (05/09 - 04/12), Superb Limousine (07/08 - 05/13), Superb Limousine (09/06 - 04/08)
Variantemit 6-Gang Direktschaltgetriebe (O2E)
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeSep.2008 bis Aug.2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.860 (Deutschland) 7.445 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben der Hersteller anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen einer fehlerhaften Softwareversion kann es zu Schaltproblemen kommen, die sich lt. Hersteller als Öffnen der Kupplung (kein Antrieb) bemerkbar machen und auch mit Blinken der Wählhebelanzeige einhergehen können. Die Händler führen ein Softwareupdate des Getriebesteuergerätes durch. Die Aktion ist kostenlos und dauert etwa eine halbe Stunde.
Bauzeitraum: 2009
August 2009
RückrufdatumAugust 2009
AnlassFehlerhafte Tank- und Geschwindigkeitsanzeige
Betroffene Modelle Octavia Combi (01/05 - 01/09), Octavia Combi (01/09 - 03/13), Octavia Limousine (01/09 - 01/13), Octavia Limousine (06/04 - 01/09), Octavia RS Combi (01/06 - 05/09), Octavia RS Combi (05/09 - 03/13), Octavia RS Limousine (01/06 - 05/09), Octavia RS Limousine (05/09 - 01/13), Octavia Scout (03/07 - 05/09), Octavia Scout (05/09 - 04/12), Superb Limousine (07/08 - 05/13)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge314 (Deutschland) 1.025 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Händler
Zusätzliche InformationWegen eines Softwarefehlers kommt es zu fehlerhaften Anzeigewerten des Tachos und der Tankanzeige. Octavia II: Die Händler führen ein Softwareupdate beim Kombiinstrument durch. Superb II: Der kompl. Schaltafeleinsatz wird erneuert. Die Aktion dauert etwa eine halbe Stunde (Octavia) und eine knappe Stunde (Superb) und ist für den Kunden kostenlos. Die Aktion ist Ende Juli 2009 angelaufen.

Alle Mängel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Turbolader: defekt
Skoda Octavia, 2008
Betroffenes ModellSkoda Octavia, 2008
Betroffene BaugruppeTurbolader: defekt
MangelbeschreibungTurbolader defekt
Bemerkungwar noch in der Garantiezeit
ReparaturJa
Reparaturkosten0
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel30000
Leistung in kW103
Hubraum1968
Neues Bauteil
Skoda Octavia, 2008
Betroffenes ModellSkoda Octavia, 2008
Betroffene BaugruppeNeues Bauteil
MangelbeschreibungAbgastemperaturgeber defekt
Bemerkungkeine Angaben
ReparaturJa
Reparaturkosten90
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel35500
Leistung in kW103
Hubraum1968
Lack: (metal.) platzt ab
Skoda Octavia, 2007
Betroffenes ModellSkoda Octavia, 2007
Betroffene BaugruppeLack: (metal.) platzt ab
MangelbeschreibungAm Fzg an mehreren Stellen, waren Zinkplatzer feststellbar. Fzg in der Werkstatt untersucht, Reparatur wurde von Skoda abgelehnt, Fzg älter als drei Jahre und somit werden Lackfehler nicht mehr behoben. Habe Skoda Deutschland bereits drei Mal angeschrieben, nur Ausflüchte erhalten und ABlehnung, zuletzt wurde aus meinem Octavia ein Skoda Yeti und auch der Name hat nicht mehr gestimmt. Wenn sie mehr wissen wollen, so kann ich ihnen die ganze sAche per Mail mitteilen.
BemerkungHabe kompletten Schrift verkehr in diese rSache aufgehoben, wenn nötig kann ich Ihnen eine Kurzfassung zukommen lassen, ev. für die neue ADAC-Ausgabe oder für Veröffentlichung, Höhe der Reparatur noch nicht bekannt, Firam blockte ab und erklärte, daß sie dies nicht sagen können.
ReparaturNein
Reparaturkostenkeine Angaben
KulanzNein
Km-Stand bei Mangel58000
Leistung in kW103
Hubraum1968

Pannenstatistik des Skoda Octavia

Aufgetretene Pannen
  • Einspritzdüse/Injektor

    2010

  • Zündschloss

    2007

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

3.1

2018

4.6

2017

5.7

2016

6.7

2015

9.9

2014

11.4

2013

16.9

2012

22.9

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl68 Punkte
Schadstoffe40 Punkte
C0228 Punkte
Testdatum10/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch6,4 / 6,7 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch8,0 / 5,5 / 7,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß173 / 178 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung103 kW
Hubraum1968 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartDiesel
Max.Drehmoment320 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Beim Kraftstoffkonsum reiht sich der Scout TDI im Mittelfeld seiner Klasse sein. Durchschnittlich konsumiert er 6,7 l Diesel pro 100 km. Letztlich ein guter Wert für ein Allrad-Fahrzeug mit leichten Geländeeigenschaften. Innerorts verbraucht der Scout 8,0 l, außerorts 5,5 l und auf der Autobahn 7,4 l alle 100 km. Damit weicht der nach ADAC-Ecotest-Kriterien gemessene Verbrauch kaum von der Herstellerangabe ab und zeigt, dass Skoda einen ehrlichen Wert in den Prospekt schreibt. Auch in der Praxis bewegt sich der Verbrauch zwischen gemütlich gefahrenen 5,8 l/100 km und sehr zügig gefahrenen 8,5 l/100 - über 10 l/100 km setzen einen bleiernen und völlig vernunftlosen Gasfuß voraus und werden es eigentlich nie.Die Schadstoffanteile im Abgas sind erfreulich gering. Das geschlossene Partikelfiltersystem ist serienmäßig und fängt Rußpartikel effektiv auf.Der gemessene CO2-Ausstoß liegt bei 178 g pro km - damit ist noch ein weiter Weg zu den angepeilten 140 g/km.