SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12) 5
SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12) 1
SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12) 2
SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12) 3
SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12) 4
SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12) 5
SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12) 1

1 von 5

1 von 5SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juli 2010

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,3

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

2,0

Fahreigenschaften

1,6

Sicherheit

2,2

Umwelt/EcoTest

2,6

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

4,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr gute Fahrleistungen

  • angemessener Verbrauch

  • sicheres Fahrwerk

  • gute Verarbeitung

Schwächen

  • mäßige Laufkultur

  • Schaltung wenig präzise

  • wenig Fahrkomfort

Fazit zum SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12)

Kleine Rennsemmel mit sparsamem Motor gesucht? Seat hat eine Antwort, den Ibiza FR mit 2,0-l-TDI-Motor. 143 PS und 320 Nm Drehmoment sorgen für sportliche Fahrleistungen, der Verbrauch hält sich mit 4,8 l Diesel pro 100 km im Rahmen. Das Fahrwerk kommt mit der Leistung problemlos zurecht, Komfort darf man aber nicht erwarten. Ebenso wenig die gute Laufkultur, die man von diesem Motor in größeren Modellen gewohnt ist. Auch die Schaltung arbeitet sonst präziser. Einwandfrei dagegen zeigt sich die Verarbeitung und das Platzangebot vorne. Die Ausstattung ist umfangreich (u.a. ESP, Airbags, Klimaautomatik) - das darf man bei über 20.500 Euro Grundpreis auch erwarten.

Der ausführliche Testbericht zum SEAT Ibiza SC 2.0 TDI FR (03/10 - 03/12) als PDF.

PDF ansehen
Ibiza SC 2.0 TDI

20.450 €

Grundpreis

4,6 l/100 km

Verbrauch

105 kW (143 PS)

Leistung

1968 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSEAT
ModellIbiza SC 2.0 TDI
TypFR
BaureiheIbiza (6J) SC (06/08 - 03/12)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung6J
Modellstart03/10
Modellende03/12
Baureihenstart06/08
Baureihenende03/12
HSN Schlüsselnummer7593
TSN SchlüsselnummerAER
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)208 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis20450 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeCFH
Leistung maximal in kW (Systemleistung)105
Leistung maximal in PS (Systemleistung)143
Drehmoment (Systemleistung)320 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1968 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)105 kW (143 PS) / 320 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4200 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4034 mm
Breite1693 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1915 mm
Höhe1428 mm
Radstand2469 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,5 m
Kofferraumvolumen normal284 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank615 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank930 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1245 kg
Zul. Gesamtgewicht1696 kg
Zuladung451 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst620 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast50 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl3
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/40R17
ReifendruckkontrollePaket
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,2 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)119 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
Kopfairbag vornePaket
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenPaket
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten Mitte50 Euro
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungHydraulischer Bremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtPaket
Xenon-Scheinwerfer815 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit; Sonstige: Mobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis20450 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentPaket
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
AlufelgenSerie
LederausstattungPaket
Metallic-Lackierung460 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

SEAT Ibiza SC 1.9 TDI
SEAT Ibiza SC 2.0 TDI
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Dreitüriger Kleinwagen mit Schrägheck (105 kW / 143 PS)
SEAT Ibiza SC 2.0 TDI
2,3
4,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

2,2

Verarbeitung

2,4
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,0

Licht und Sicht

2,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,4

Ein-/Ausstieg

3,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,3

Kofferraum-Volumen

2,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,6

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,7
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,6

Kofferraum-Variabilität

2,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3

Innenraum

2,3
Bedienung

Bedienung

2,0

Bedienung

2,2
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,9

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,5

Raumangebot hinten

3,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,7

Komfort

2,6
Federung

Federung

2,5

Federung

2,8
Sitze

Sitze

2,4

Sitze

2,2
Innengeräusch

Innengeräusch

2,6

Innengeräusch

2,8
Klimatisierung

Klimatisierung

3,2

Klimatisierung

2,9
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,8

Fahrleistungen

1,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,4

Schaltung/Getriebe

2,3
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

3,3

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,7

Fahreigenschaften

1,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,3

Fahrstabilität

1,3
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,3

Kurvenverhalten alt

1,3
Lenkung

Lenkung

2,3

Lenkung

2,4
Bremse

Bremse

2,0

Bremse

1,7
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,2

Sicherheit

2,2
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,5

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,3

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,5

Kindersicherheit

1,6
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,9

Fußgängerschutz

2,9
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,6

Umwelt/EcoTest

2,6
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,3

Verbrauch/CO2

3,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,8

Schadstoffe

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

20.450 €

Informationen zur Berechung

330

/ Monat

26,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

140 €

Fixkosten

108 €

Werkstattkosten

82 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung208 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/16/20
Haftpflichtbeitrag 100%924 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB850 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB174 €

Rückrufe & Mängel des SEAT Ibiza

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Modelljahr 2011 * nur mit Dieselmotor und Start-Stopp-System
Februar 2018
RückrufdatumFebruar 2018
AnlassDefekte Rückstellfeder kann Dauerbestromung auslösen
Betroffene Modelle Alhambra (10/10 - 04/15), Altea (04/09 - 07/15), Ibiza (06/08 - 03/12), Ibiza SC (06/08 - 03/12), Leon (04/09 - 11/12)
Variantenur mit Dieselmotor und Start-Stopp-System
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.264 (Deutschland) 11.488 (weltweit)
Dauer0,5 bis 1,5 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBeim Einbauen des Magnetschalters konnte es unter Umständen zum Verklemmen/Verdrehen der Rückstellfeder und in weiterer Folge zu einem Bruch der Feder in der Magnetschalter-Abdeckung kommen. Durch einen Bruch oder eine Schiefstellung der Rückstellfeder im Magnetschalter führt das zu einer Dauerbestromung. Diese kann zu einer Bauteilüberhitzung führen. Es besteht Brandgefahr. Abhilfe schafft ein Austausch des Magnetschalters. Die Aktion läuft seit Februar 2018 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Mai 2010 bis Jun. 2014
November 2014
RückrufdatumNovember 2014
AnlassKraftstoffverlust an Rissen des Kraftstofffilterdeckels
Betroffene Modelle Ibiza (03/12 - 06/15), Ibiza (06/08 - 03/12), Ibiza SC (03/12 - 06/15), Ibiza SC (06/08 - 03/12)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeMai 2010 bis Jun. 2014
Anzahl betroffener Fahrzeuge6.187 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie in den Kraftstoffleitungen auftretenden Druckpulsationen bringen die Leitungen zum Schwingen und führen im Anschlussbereich am Kraftstofffilterdeckel zu Rissen. Dort kann dann Dieselkraftstoff austreten und zu Verschmutzungen führen. Die Händler prüfen den Dieselkraftstofffilter und tauschen diesen ggf. aus. Der Rückruf ist 2014 angelaufen, dauert eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 1.4. 2010 bis 30.11.2011
Juli 2012
RückrufdatumJuli 2012
AnlassDefekte Motorhaubenbetätigung
Betroffene Modelle Ibiza (06/08 - 03/12), Ibiza SC (06/08 - 03/12)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge1.4. 2010 bis 30.11.2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge37.257 (Deutschland) 293.885 (weltweit)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDer Motorhaubenöffnungshebel kann mit der angrenzenden A-Säulenverkleidung verklemmen. Dann schließt die Motorhaube nicht korrekt und kann im Fahrbetrieb plötzlich aufschlagen, so dass Unfallgefahr besteht. Laut Hersteller können die Kunden aber bei vorheriger Kontrolle der Motorhauben-Verriegelung bis zur Aktionsdurchführung problemlos weiterfahren. Die Händler bringen bei den betroffenen Fahrzeugen eine zusätzliche Fixierung an der A-Säulenverkleidung unten an. Die Aktion läuft seit 2012, dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahr 2009 * mit Direktschaltgetriebe (DSG)
Juli 2009
RückrufdatumJuli 2009
AnlassUnzureichende Befestigung des Schaltzuges am Wählhebel (Parksperre ohne Funktion)
Betroffene Modelle Ibiza (04/06 - 10/09), Ibiza (06/08 - 03/12), Ibiza SC (06/08 - 03/12)
Variantemit Direktschaltgetriebe (DSG)
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge258 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDa sich der Wählhebelseilzug lösen kann, ist ein unbeabsichtigtes Wegrollen in der Parkstellung des Hebels an steilen Abschnitten möglich. Die Händler prüfen und setzen den Seilzug (Befestigung) ggf. wieder instand. Die Maßnahmen dauern etwa eine halbe Stunde und sind für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des SEAT Ibiza

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2009

  • Zündkerze

    2005, 2007-2008, 2010

  • Zündspule

    2002-2006

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

2.6

2018

3.4

2017

4.4

2016

9.1

2015

14

2014

17.5

2013

17.6

2012

19.5

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl69 Punkte
Schadstoffe42 Punkte
C0227 Punkte
Testdatum06/2010

Ecotest im Detail

Verbrauch4,6 / 4,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,8 / 3,7 / 5,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß119 / 130 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung105 kW
Hubraum1968 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment320 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffkonsum des Ibiza mit dem 2,0-l-TDI liegt bei 4,8 l Diesel alle 100 km. Damit verbunden ist ein CO2-Ausstoß von 130 g pro Kilometer. Das reicht im EcoTest nur für 27 Punkte in der Klasse der Kleinwagen. Innerorts liegt der Verbrauch bei 5,8 l, außerorts bei 3,7 l und auf der Autobahn bei 5,5 l Diesel pro 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind gering, keine Schadstoffgruppe zeigt sich besonders schlecht. Jedoch fallen allgemein die Stickstoffoxid-Emissionen und auch die Partikel-Emissionen im Autobahnzyklus nicht besonder gut aus. Daher reicht es nur für 42 von 50 möglichen Punkten. Zusammen mit den CO2-Punkten ergeben sich 69 Punkte und somit drei von fünf möglichen Sternen - der vierte Stern wird nur um einen Punkt verpasst.