SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20) 5
SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20) 1
SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20) 2
SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20) 3
SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20) 4
SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20) 5
SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20) 1

1 von 5

1 von 5SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Januar 2021

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

2,2

Komfort

2,4

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,8

Sicherheit

2,1

Umwelt/EcoTest

2,7

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • bequemer Ein- und Ausstieg

  • gute Serienausstattung

  • viele Assistenzsysteme verfügbar

  • agiles und sicher abgestimmtes Fahrwerk

  • saubere Emissionen

Schwächen

  • erhöhter Verbrauch

  • mit 2,10 m recht breit für ein Kompakt-SUV

  • Quetschgefahr durch hohe Schließkräfte an elektrischer Heckklappe

  • teils umständliche Bedienung

  • ungepolsterte Armauflagen hinten

Fazit zum SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20)

Der Seat Ateca erfreut sich in Deutschland großer Beliebtheit und konnte im Jahr 2019 die zweitmeisten Neuzulassungen des spanischen Herstellers für sich verzeichnen – hinter dem Leon und vor dem Arona. Mitte 2020 verpassten die Katalanen dem Kompakt-SUV ein Facelift, das zahlreiche Veränderungen umfasst. Eine neue Frontpartie inklusive serienmäßiger LED-Beleuchtung und ein überarbeiteter Heckstoßfänger lassen den Ateca um 18 mm auf eine Gesamtlänge von 4,38 m anwachsen. Aufgrund der Größe sowie des Wendekreises von knapp unter elf Metern eignet sich das Fahrzeug nach wie vor gut für den Stadtverkehr. Wir testen den Ateca 1.5 TSI ACT Xperience, der mit schwarzen Stoßfängereinsätzen, Seitenschwellern und Radläufen sowie Kunststoff-Unterfahrschutz in Aluminium-Optik den Offroad-Charakter bewusster in Szene setzt. Dank des modularen Infotainment-Baukastens 3 (MIB3) des Volkswagen-Konzerns ist das SUV nun viel stärker vernetzt. Ferner sind zusätzliche Assistenzsysteme verfügbar, die die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen. In Verbindung mit dem optionalen Navigationssystem zieht ein auf 9,2 Zoll angewachsenes Display ins Fahrzeug ein, das ausschließlich auf Berührungen reagiert. Da Kurzwahltasten und Drehregler fehlen, führt dies zu einer längeren Blickabwendung vom Verkehrsgeschehen – zudem können die kleinen Touchflächen nicht überzeugen. Erfreulicherweise wurde das Klimabedienteil vom Vorgänger und nicht von aktuellen VW-Modellen übernommen, sodass es sich über praktische Regler und Funktionstasten weiterhin intuitiv bedienen lässt. Das Fahrwerk des Ateca ist zwar tendenziell straff abgestimmt, der gebotene Komfort ist dank der optionalen adaptiven Dämpferregelung des Testwagens unterm Strich aber dennoch gut. Der 1,5 Liter große Benziner beschleunigt das 1,4 Tonnen schwere SUV laut Hersteller in 8,5 Sekunden von 0 auf Tempo 100, und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km/h. Die aktive Zylinderabschaltung (ACT) wechselt aus Effizienzgründen situationsabhängig und kaum wahrnehmbar zwischen dem Zwei- und Vierzylinderbetrieb. Der Verbrauch liegt im ADAC Ecotest bei 7,1 l/100 km, die Schadstoffemissionen sind in allen Fahrzyklen gering – auch dank serienmäßigem Partikelfilter (OPF). Das reicht für insgesamt drei Sterne im ADAC Ecotest. Die getestete Variante gibt es ab 30.165 Euro (bei 16 % MwSt.), ein angesichts der Serienausstattung angemessener Preis. Durch die moderate Aufpreispolitik geht selbst ein sehr gut ausstaffierter Ateca nicht durch die Decke.

Der ausführliche Testbericht zum SEAT Ateca 1.5 TSI ACT Xperience (08/20 - 11/20) als PDF.

PDF ansehen
Ateca 1.5 TSI ACT

30.165 €

Grundpreis

6,2 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

1498 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeSEAT
ModellAteca 1.5 TSI ACT
TypXperience
BaureiheAteca (5FP) (ab 08/20)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung5FP
Modellstart08/20
Modellende11/20
Baureihenstart08/20
HSN Schlüsselnummer7593
TSN SchlüsselnummerAOB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)122 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis30165 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeDPC
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)250 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1498 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 250 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4381 mm
Breite1841 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2078 mm
Höhe1601 mm
Radstand2638 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,9 m
Kofferraumvolumen normal510 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1604 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1400 kg
Zul. Gesamtgewicht1930 kg
Zuladung530 kg
Anhängelast gebremst 12%1800 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast88 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/50R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Fahrgeräusch67 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,5 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)131 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,2 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)141 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungCity-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAutom. Stabilitätskontrolle mit Traktion
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentPaket
Spurwechselassistent424 Euro
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit; Sonstige: Mobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis30165 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten mit Rückfahrkamera
Einparkassistent536 Euro
Trailer-Assist799 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungMedia-System Plus
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)195 Euro
Smartphone-Induktive Ladeeinrichtung224 Euro
Navigation751 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung897 Euro
Metallic-Lackierung609 Euro
Anhängerkupplung829 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

SEAT Ateca 1.5 TSI ACT
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (110 kW/150 PS)
SEAT Ateca 1.5 TSI ACT
2,4
2,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

2,5
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,2
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,4
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,2
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,9
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,1
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,8
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,4
Federung

Federung

2,4
Sitze

Sitze

2,5
Innengeräusch

Innengeräusch

2,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,0
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,7
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,8
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,6
Lenkung

Lenkung

2,2
Bremse

Bremse

3,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,1
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,9
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,9
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

30.165 €

Informationen zur Berechung

345

/ Monat

27,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

167 €

Fixkosten

91 €

Werkstattkosten

87 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung122 €
Typklassen (KH/VK/TK)12/16/19
Haftpflichtbeitrag 100%678 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB863 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB159 €

Rückrufe & Mängel des SEAT Ateca

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl67 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0217 Punkte
Testdatum11/2020

Ecotest im Detail

Verbrauch6,20 / 7,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,8 / 6,3 / 8,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß131 / 199 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 8 mg/km

CO: 89 mg/km

NOx: 6 mg/km

Partikelmasse: 0,4 mg/km

Partikelanzahl: 0,14144 10/km

Leistung110 kW
Hubraum1498 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment250 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Ateca 1.5 TSI ACT beträgt mit Schaltgetriebe und Frontantrieb im ADAC Ecotest 7,1 l Super pro 100 km. Daraus ergibt sich eine CO2-Bilanz von 199 g pro km, die nur für 17 von 60 möglichen Punkten reicht. Der Motor verfügt über eine Zylinderabschaltung, die im Ateca aber nur selten – hauptsächlich bei ruhigem Dahinrollen – zum Einsatz kommt. Der Verbrauch liegt dennoch ein Stück niedriger als beim älteren 1.4 TSI-Motor, wobei sich die Vorteile vor allem bei höheren Lasten ergeben, beispielsweise auf der Autobahn (Reduzierung um etwa 10 bis 20 Prozent). Im ADAC Ecotest haben wir innerorts einen Verbrauch von 6,8 l, außerorts von 6,3 l und auf der Autobahn von 8,5 l alle 100 km ermittelt.Die größeren Fortschritte zeigen sich beim Schadstoffausstoß; so wurde der CO-Ausstoß bei hoher Last (Autobahn) deutlich reduziert, aber vor allem konnten die Partikelemissionen erheblich verringert werden. Der Ottopartikelfilter sorgt dafür, dass die Messwerte allesamt weit unter dem Grenzwert liegen. Der Lohn sind die vollen 50 Punkte im Bereich Schadstoffe. Zusammen mit den 17 Punkten für den CO2-Ausstoß ergeben sich insgesamt 67 Punkte und damit 3 von 5 möglichen Sternen im ADAC Ecotest.