Renault Captur ENERGY TCe 120 Initiale Paris (03/17 - 08/18) 1
Renault Captur ENERGY TCe 120 Initiale Paris (03/17 - 08/18) 2
Renault Captur ENERGY TCe 120 Initiale Paris (03/17 - 08/18) 3
Renault Captur ENERGY TCe 120 Initiale Paris (03/17 - 08/18) 4
Renault Captur ENERGY TCe 120 Initiale Paris (03/17 - 08/18) 5
Renault Captur ENERGY TCe 120 Initiale Paris (03/17 - 08/18) 1

1 von 6

1 von 6Renault Captur ENERGY TCe 120 Initiale Paris (03/17 - 08/18) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Oktober 2017

Karosserie/Kofferraum

3,0

Innenraum

2,7

Komfort

3,2

Motor/Antrieb

2,7

Fahreigenschaften

3,0

Sicherheit

3,6

Umwelt/EcoTest

4,1

ADAC Urteil Autotest

3,3

Autokosten

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • Platzangebot vorn

  • bequemer Ein-/Ausstieg

  • geringe Autokosten

Schwächen

  • vergleichsweise hoher Verbrauch

  • kein Notbremssystem erhältlich

  • mäßige Rundumsicht

Fazit zum Renault Captur ENERGY TCe 120 Initiale Paris (03/17 - 08/18)

Vier Jahre nach dem Erscheinen des Captur ist er Mitte 2017 reif für ein Facelift. Dieses fällt kommod aus, Kennern fallen die geänderte Frontpartie sowie die beim Initiale Paris serienmäßigen LED-Scheinwerfer auf - bisher gab es lediglich Halogen-Lampen. Auch innen wurde bei den Materialien etwas Hand angelegt und die bisher harte Kunststofflandschaft durch weichere Oberflächen aufgewertet. Das gilt insbesondere für das getestete Topmodell Initiale Paris, diese aus anderen Renault-Modellen bekannte Linie bringt eine charmante, teils elfenbeinfarbene Ausstattung mit. Unter der Haube des Testwagens rackert der schon bekannte Vierzylinder-Turbobenziner mit 1,2 Litern Hubraum. Er leistet 118 PS, die er laufruhig und entspannt an die Vorderräder abgibt - Allradantrieb ist wie so oft in dieser Fahrzeugklasse trotz der Schlechtwege-Optik nicht verfügbar. Der Verbrauch liegt im EcoTest bei 6,8 Litern auf 100 Kilometer - moderne Motoren in dieser Klasse brauchen weniger. Moderner sind Wettbewerber auch bei den Assistenzsystemen. Zwar gibt es jetzt einen Totwinkelwarner, ansonsten aber bietet der kleine Renault nichts an aktiver Sicherheit wie etwa einen Notbremsassistenten. 25.490 Euro kostet der getestete Wagen - die Aufpreisliste gibt dann nicht mehr viel her, da der Initiale Paris fast komplett ausgestattet ist.

Der ausführliche Testbericht zum Renault Captur ENERGY TCe 120 Initiale Paris (03/17 - 08/18) als PDF.

PDF ansehen
Captur ENERGY TCe 120

25.690 €

Grundpreis

5,5 l/100 km

Verbrauch

87 kW (118 PS)

Leistung

1197 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeRenault
ModellCaptur ENERGY TCe 120
TypInitiale Paris
BaureiheCaptur (I) (03/17 - 12/19)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungR
Modellstart03/17
Modellende08/18
Baureihenstart03/17
Baureihenende12/19
HSN Schlüsselnummer3333
TSN SchlüsselnummerBEF
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)84 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis25690 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeH5F G4
Leistung maximal in kW (Systemleistung)87
Leistung maximal in PS (Systemleistung)118
Drehmoment (Systemleistung)205 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1197 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)87 kW (118 PS) / 205 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4122 mm
Breite1778 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1958 mm
Höhe1566 mm
Radstand2606 mm
Bodenfreiheit maximal170 mm
Wendekreis10,4 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal377 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1235 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1270 kg
Zul. Gesamtgewicht1727 kg
Zuladung457 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst635 kg
Gesamtzuggewicht2627 kg
Stützlast75 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße205/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Fahrgeräusch73 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,7 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)125 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungVorn und hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
SpurwechselassistentSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit unter Einhaltung aller Inspektionen;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Renault Plus Garantie (RPG) und Renault Komfort Service Vertrag (RKS)

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis25690 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentSerie
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungR-LINK Evolution
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung590 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Renault Captur ENERGY TCe 120
Renault Captur ENERGY TCe 90
Renault Captur ENERGY TCe 150 GPF
3 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (87 kW / 118 PS)
Renault Captur ENERGY TCe 120
3,3
1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,0

Karosserie/Kofferraum

3,0

Karosserie/Kofferraum

2,9
Verarbeitung

Verarbeitung

3,2

Verarbeitung

3,3

Verarbeitung

3,2
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0

Alltagstauglichkeit

2,9

Alltagstauglichkeit

2,8
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,1

Licht und Sicht

3,3

Licht und Sicht

3,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,2

Ein-/Ausstieg

2,2

Ein-/Ausstieg

2,2
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,3

Kofferraum-Volumen

3,3

Kofferraum-Volumen

3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,0

Kofferraum-Variabilität

3,0

Kofferraum-Variabilität

3,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,7

Innenraum

2,8

Innenraum

2,8
Bedienung

Bedienung

2,7

Bedienung

2,7

Bedienung

2,7
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,4

Multimedia/Konnektivität

2,8

Multimedia/Konnektivität

2,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,3

Raumangebot vorn

2,3

Raumangebot vorn

2,4
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,1

Raumangebot hinten

3,1

Raumangebot hinten

3,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,5

Innenraum-Variabilität

3,6

Innenraum-Variabilität

3,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,2

Komfort

3,3

Komfort

3,2
Federung

Federung

3,0

Federung

3,0

Federung

3,0
Sitze

Sitze

3,5

Sitze

3,6

Sitze

3,5
Innengeräusch

Innengeräusch

3,2

Innengeräusch

3,3

Innengeräusch

3,2
Klimatisierung

Klimatisierung

3,0

Klimatisierung

3,2

Klimatisierung

3,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,7

Motor/Antrieb

3,2

Motor/Antrieb

2,3
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,6

Fahrleistungen

3,5

Fahrleistungen

2,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,9

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,4

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,4
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,7

Schaltung/Getriebe

2,7

Schaltung/Getriebe

2,4
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,0

Fahreigenschaften

3,1

Fahreigenschaften

2,8
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,1

Fahrstabilität

3,1

Fahrstabilität

2,9
Lenkung

Lenkung

3,0

Lenkung

3,0

Lenkung

3,0
Bremse

Bremse

2,9

Bremse

3,1

Bremse

2,6
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,6

Sicherheit

3,6

Sicherheit

3,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,0

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,1

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,3
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,0

Passive Sicherheit - Insassen

3,0

Passive Sicherheit - Insassen

3,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,5

Kindersicherheit

3,5

Kindersicherheit

3,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,1

Fußgängerschutz

4,1

Fußgängerschutz

4,1
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

4,1

Umwelt/EcoTest

2,9

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,8

Verbrauch/CO2

3,4

Verbrauch/CO2

3,6
Schadstoffe

Schadstoffe

4,3

Schadstoffe

2,3

Schadstoffe

1,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

25.690 €

Informationen zur Berechung

356

/ Monat

28,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

150 €

Fixkosten

119 €

Werkstattkosten

88 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung84 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/19/19
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.164 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB159 €

Rückrufe & Mängel des Renault Captur

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2019 - 2020
September 2020
RückrufdatumSeptember 2020
AnlassFehlende Angabe des Zuggesamtgewichtes in der Zulassungsbescheinigung
Betroffene Modelle Captur , Captur (03/17 - 12/19), Scénic
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2019 - 2020
Anzahl betroffener Fahrzeuge944 (Deutschland) 24.361 (weltweit)
Dauerkein Werkstattaufenthalt
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEine fehlende Angabe des Zuggesamtgewichtes in der Zulassungsbescheinigung Teil I (ZB I) kann zu einer möglichen Überschreitung der zulässigen Gesamtmasse der Zugkombination führen. Abhilfe: Die fehlenden Daten werden in der Zulassungsbescheinigung bei der nächsten erforderlichen Befassung durch eine Zulassungsstelle ergänzt.
Bauzeitraum: Captur: 19.04.2017 bis 23.10.2017 Clio: 23.06.2017 bis 23.10.2017
April 2018
RückrufdatumApril 2018
AnlassScheinwerferhöhenkorrektur kann ausfallen
Betroffene Modelle Captur (03/17 - 12/19), Clio (06/16 - 12/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeCaptur: 19.04.2017 bis 23.10.2017 Clio: 23.06.2017 bis 23.10.2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge122 (Deutschland) 1.298 (weltweit)
Dauer0,3 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDas Scheinwerfer-Höhenkorrektursystem ist aufgrund einer fehlerhaften Initialisierung nicht voll funktionsfähig, was zu einer Sichtbeeinträchtigung bei Nacht führt. In der Werkstatt erfolgt daher eine Kontrolle und Initialisierung Leuchtweitenregulierung. Die Aktion läuft seit April 2018 und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 22. bis 25.09.2017
April 2018
RückrufdatumApril 2018
AnlassVordere Radnaben können brechen
Betroffene Modelle Captur (03/17 - 12/19), Clio (06/16 - 12/20), Zoe (06/13 - 09/19)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge22. bis 25.09.2017
Anzahl betroffener Fahrzeuge258 (Deutschland) 2.642 (weltweit)
Dauer1,1 (nur Kontrolle) bis 3,2 Stunden (Kontrolle, Austausch)
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEs besteht die Möglichkeit einer Rissbildung mit Bruchgefahr aufgrund eines Fehlers bei der Wärmebehandlung der Teile. Bemerkbar ist dies durch anormale Geräuschentwicklung vorn am Fahrzeug. Die Radnaben betroffener Fahrzeuge müssen daher geprüft und ggfs. ausgetauscht werden. Die Aktion läuft seit März 2018 und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Renault Captur

Aufgetretene Pannen
  • Anlasser

    2016

  • Starterbatterie

    2020

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

1.7

2018

1.4

2017

3.1

2016

4.4

2015

4.4

2014

2.6

2013

2012

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl39 Punkte
Schadstoffe17 Punkte
C0222 Punkte
Testdatum09/2017

Ecotest im Detail

Verbrauch5,5 / 6,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,4 / 5,9 / 8,6 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß125 / 184 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 11 mg/km

CO: 1833 mg/km

NOx: 64 mg/km

Partikelmasse: 3,4 mg/km

Partikelanzahl: 40,01233 10/km

Leistung87 kW
Hubraum1197 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment205 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Captur TCe 120 erhält mit einer CO2-Bilanz von 184 g/km 22 von 60 Punkten in diesem Teil des ADAC EcoTest. Der gemessene Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,8 l/100 km. Innerorts verbraucht der Renault 6,4 l, außerorts 5,9 l und auf der Autobahn 8,6 l pro 100 km.Im Schadstoffkapitel liefert der Captur kein überzeugendes Ergebnis ab. Gerade im Autobahnzyklus des ADAC EcoTest steigen CO- und Partikelausstoß deutlich an. Hierfür gibt es in diesem Kapitel 17 von 50 Punkten, sodass der Renault in der Summe nur auf 39 Zähler und zwei Sterne kommt.