Bild wird geladen
Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200 Iconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik (ab 09/22) 1
Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200 Iconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik (ab 09/22) 2
Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200 Iconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik (ab 09/22) 3
Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200 Iconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik (ab 09/22) 4
Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200 Iconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik (ab 09/22) 5
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200 Iconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik (ab 09/22) 1

1 von 8

1 von 8Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200 Iconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik (ab 09/22) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Juni 2023

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,3

Komfort

2,5

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

1,7

Umwelt/EcoTest

1,9

ADAC Urteil Autotest

2,1

Autokosten

3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitungs- und Materialqualität

  • kräftiger und effizienter Antrieb

  • umfangreiche Ausstattung

  • geringe Schadstoffemissionen

Schwächen

  • Rundumsicht eingeschränkt

  • wenig eingängiges Bedienkonzept

  • teils unharmonisch schaltendes Getriebe

Fazit zum Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200 Iconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik (ab 09/22)

Der neue Austral ist für Renault ein sehr wichtiges Modell, sind kompakte SUV doch seit Jahren eigentlich eine sichere Bank für gute Verkäufe. Der Austral-Vorgänger Kadjar konnte die sicher recht hohen Erwartungen in Sachen Verkaufszahlen aber nicht erfüllen. Nun also der Neuanlauf mit dem Austral, der als zweites Modell nach dem Mégane die neue Fahrzeugarchitektur umsetzt - dementsprechend kann man die beiden Modelle im Innenraum nur unterschieden, wenn man beide Autos wirklich kennt. Das Armaturenbrett wird von einem hochkant stehenden, tadellos auflösenden Touchscreen dominiert, der den Zugang zu den Infotainment-Funktionen darstellt. Die Menüstruktur braucht aber etwas Eingewöhnung - zum Glück haben es wenigstens noch ein paar Tasten für die Steuerung der Klimaautomatik ins Auto geschafft. Diese bedient man schnell und zielsicher, statt ablenkungsintensiv in Menüs herumzuwischen. Der Antrieb unseres Testwagens stellt die Speerspitze des Modells dar und setzt sich aus einem Benziner und zwei Elektromotoren zusammen, die allerhand Fahrmodi wie Elektroantrieb, serieller oder paralleler Hybrid darstellen können. Selbst Hand anlegen kann man nicht, die Elektronik regelt alles selbsttätig. Das klappt gut und geschmeidig, solange man es nicht eilig hat – gehetzt verhaspelt sich die Getrieberegelung auch mal. Viel technischer Aufwand, der den Verbrauch des extravaganten Antriebs aber tatsächlich im Rahmen hält: 5,9 l Super auf 100 km beträgt der Spritkonsum im ADAC Ecotest, was für ein benzingetriebenes SUV der Kompaktklasse gut ist. Einen Diesel vermisst man nur bei zügigem Autobahntempo, in der Stadt ist man auch locker mit deutlich unter 5 l auf 100 km unterwegs. Der Fahrkomfort ist ordentlich, die Lenkung unaufgeregt und das Fahrverhalten sicher: Der Renault gibt den gemütlichen Alltagsbegleiter, der ein gutes Platzangebot für die Insassen bereithält. Der Testwagen mit annähernd voller Ausstattung kostet fast 50.000 Euro, los geht es mit dem Austral als 200-PS-Hybrid bei rund 41.000 Euro. Damit ist er kein Schnäppchen, wenn auch wirklich gut ausgestattet und mit seinem frischen Design eine Alternative im Segment.

Der ausführliche Testbericht zum Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200 Iconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik (ab 09/22) als PDF.

PDF ansehen
Austral E-Tech Full Hybrid 200

44.950 €

Grundpreis

4,7 l/100 km

Verbrauch

146 kW (199 PS)

Leistung

1199 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeRenault
ModellAustral E-Tech Full Hybrid 200
TypIconic Esprit Alpine Multi-Mode-Automatik
BaureiheAustral (ab 09/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungRHN
Modellstart09/22
Baureihenstart09/22
HSN Schlüsselnummer3333
TSN SchlüsselnummerBPV
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)44 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis44950 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartVoll-Hybrid
MotorcodeH5F A6
Leistung maximal in kW (Systemleistung)146
Leistung maximal in PS (Systemleistung)199
Drehmoment (Systemleistung)n.b.
Nennleistung in kW 96
KraftstoffartSuper
Kraftstoffart (2.Antrieb)Strom
AntriebsartVorderrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1199 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)96 kW (131 PS) / 205 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)Getriebegehäuse / E-Motor (noch keine Details bekannt)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)51 kW (69 PS) / 205 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4510 mm
Breite1825 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2083 mm
Höhe1618 mm
Radstand2667 mm
Bodenfreiheit maximal170 mm
Wendekreis11,4 m
Kofferraumvolumen normal430 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1455 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1592 kg
Zul. Gesamtgewicht2101 kg
Zuladung509 kg
Anhängelast gebremst 12%1500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3601 kg
Stützlast85 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/45R20
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit174 km/h
Fahrgeräusch67 dB
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)3,8 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)4,2 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)4,2 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)5,6 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)4,7 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)105 g/km
Tankgröße55,0 l
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Lithium
Batteriekapazität (Brutto) in kWh1,7
Batteriegewicht (Elektro- und PlugIn-Hybrid)59 kg

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Mittenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
KurvenlichtPaket
Variable LichtverteilungPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
StauassistentSerie
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Emergency AssistentSerie
Querverkehrassistent hintenSerie
AusstiegswarnerSerie
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Head-up-Display (HUD)700 Euro
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit unter Einhaltung aller Inspektionen; Garantie HV-Batterie: 8 Jahre oder 160.000 km;
Sonstiges3 Jahre Anschlussgarantie (Renault Plus Garantie bis max. 100.000 km)

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis44950 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe650 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungOpenR link
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungSerie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung650 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200
Renault Austral Mild Hybrid 160
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (147 kW / 200 PS)
Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200
2,1
3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

2,3

Verarbeitung

2,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0

Licht und Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,1

Ein-/Ausstieg

2,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,3

Kofferraum-Volumen

2,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,9

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

2,5
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,6

Multimedia/Konnektivität

1,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,4

Raumangebot vorn

2,4
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,5

Raumangebot hinten

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,0

Innenraum-Variabilität

3,0
Komfort gesamt

Komfort

2,5

Komfort

2,6
Federung

Federung

2,9

Federung

2,9
Sitze

Sitze

2,3

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

3,0

Innengeräusch

2,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,1

Klimatisierung

2,0
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,4

Fahrleistungen

2,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3

Schaltung/Getriebe

2,1
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,6

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,5

Fahrstabilität

2,5
Lenkung

Lenkung

2,6

Lenkung

2,6
Bremse

Bremse

2,7

Bremse

2,7
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,7

Sicherheit

1,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,6

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,0

Passive Sicherheit - Insassen

2,0
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,3

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,3

Fußgängerschutz

3,3
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,9

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,8

Verbrauch/CO2

3,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

45.600 €

Informationen zur Berechung

840

/ Monat

67,2 ct

/ km

Wertverlust

485 €

Betriebskosten

131 €

Fixkosten

114 €

Werkstattkosten

108 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung44 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/23/22
Haftpflichtbeitrag 100%953 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.309 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB411 €

Rückrufe & Mängel des Renault Austral

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJanuar 2023
AnlassNicht korrekt angezogene Radbefestigungsschrauben
Betroffene ModelleAustral 1. Generation (ab 09/22), Mégane V (ab 03/22)
Variantenicht bekannt
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge08/2022 - 12/2022
Anzahl betroffener Fahrzeuge48 (Deutschland) 393 (weltweit)
Daueretwa 30 Minuten
Halterbenachrichtigung durchkeine Angaben
Zusätzliche InformationNicht korrekt angezogene Radbefestigungsschrauben können sich lösen und zu einem kritischen Fahrzeugverhalten führen. Im ungünstigsten Fall können sich Räder vom Fahrzeug lösen. Abhilfe: Das Anzugsdrehmoment der Radbefestigungsschrauben wird überprüft und gegebenenfalls korrigiert.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl82 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0232 Punkte
Testdatum03/2023

Ecotest im Detail

Verbrauch4,70 / 5,9 l/100km / kWh/100km(Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch4,5 / 5,5 / 7,6 l/100km / kWh/100km(Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß- / 155 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 11 mg/km

CO: 151 mg/km

NOx: 26 mg/km

Partikelmasse: 0,3 mg/km

Partikelanzahl: 0,3171 10/km

Leistung147 kW
Hubraum1199 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartHybrid
Max.Drehmomentn.b. Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Austral E-Tech Hybrid 200 liegt im Ecotest bei 5,9 l Super pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 155 g/km. Im Ecotest gibt es dafür 32 von maximal 60 Punkten. Vor allem innerorts bringt der Hybridantrieb eine erhebliche Verbrauchseinsparung, da er vor allem hier öfters rein elektrisch unterwegs ist: 4,5 l/100 km weist der ADAC Ecotest hier aus. Außerorts liegt der Kraftstoffkonsum bei 5,5 l und auf der Autobahn bei 7,6 l Super pro 100 km.Der Austral E-Tech Hybrid 200 punktet mit sehr geringen Schadstoffemissionen: Der Franzose holt hier volle 50 Zähler im ADAC Ecotest. Insgesamt sammelt der Renault also stolze 82 Punkte und somit vier Sterne im ADAC Ecotest. Auch bei der Überprüfung der Emissionen im realen Straßenverkehr bestätigte sich das gute Ergebnis.