Bild wird geladen
Renault Austral Mild Hybrid 160 Techno Esprit Alpine Automatik (ab 09/22) 1
Renault Austral Mild Hybrid 160 Techno Esprit Alpine Automatik (ab 09/22) 2
Renault Austral Mild Hybrid 160 Techno Esprit Alpine Automatik (ab 09/22) 3
Renault Austral Mild Hybrid 160 Techno Esprit Alpine Automatik (ab 09/22) 4
Renault Austral Mild Hybrid 160 Techno Esprit Alpine Automatik (ab 09/22) 5
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Renault Austral Mild Hybrid 160 Techno Esprit Alpine Automatik (ab 09/22) 1

1 von 8

1 von 8Renault Austral Mild Hybrid 160 Techno Esprit Alpine Automatik (ab 09/22) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Dezember 2023

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,4

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,6

Sicherheit

1,6

Umwelt/EcoTest

2,4

ADAC Urteil Autotest

2,3

Autokosten

2,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gute Verarbeitungs- und Materialqualität

  • umfangreiche Ausstattung

  • leistungsfähiges Infotainment dank Google-Integration

  • geringe Schadstoffemissionen

Schwächen

  • Rundumsicht eingeschränkt

  • wenig eingängiges Bedienkonzept

  • teils unharmonisch schaltendes Getriebe

Fazit zum Renault Austral Mild Hybrid 160 Techno Esprit Alpine Automatik (ab 09/22)

Der Austral ist für Renault ein sehr wichtiges Modell, sind kompakte SUV doch seit Jahren eigentlich eine sichere Bank für gute Verkäufe. Der Austral-Vorgänger Kadjar konnte die recht hohen Erwartungen in Sachen Verkaufszahlen aber nicht erfüllen. Dem Austral soll dies mit einem modernen Auftritt gelingen. Das Armaturenbrett wird von einem hochkant stehenden, tadellos auflösenden Touchscreen dominiert, der den Zugang zu den Infotainment-Funktionen stellt. Die Menüstruktur braucht aber etwas Eingewöhnung - zum Glück haben es wenigstens noch ein paar Tasten für die Steuerung der Klimaautomatik ins Auto geschafft. Diese bedient man schnell und zielsicher, statt ablenkungsintensiv in Menüs herumzuwischen. Der Antrieb unseres Testwagens stellt die mittlere Leistungsstufe des Modell-Portfolios dar und kann durch seinen 158 PS starken Benziner mitsamt Mildhybridisierung mit ordentlichen Fahrleistungen überzeugen, glänzt mit seinem Verbrauch von 6,7 l auf 100 km im ADAC Ecotest aber nicht unbedingt. Der Fahrkomfort ist ordentlich, die Lenkung unaufgeregt und das Fahrverhalten sicher: Der Renault gibt den komfortablen Alltagsbegleiter, der ein gutes Platzangebot für die Insassen bereithält. Der Testwagen mit gehobener Ausstattung kostet über 42.000 Euro, los geht es mit dem Basis-Austral als 158-PS-Version bei rund 34.000 Euro. Damit ist der Testwagen kein Schnäppchen, zeigt sich aber in Anbetracht der guten Gesamtleistung und mit seinem frischen Design als echte Alternative im Segment.

Der ausführliche Testbericht zum Renault Austral Mild Hybrid 160 Techno Esprit Alpine Automatik (ab 09/22) als PDF.

PDF ansehen
Austral Mild Hybrid 160

37.250 €

Grundpreis

6,2 l/100 km

Verbrauch

116 kW (158 PS)

Leistung

1332 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeRenault
ModellAustral Mild Hybrid 160
TypTechno Esprit Alpine Automatik
BaureiheAustral (ab 09/22)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungRHN
Modellstart09/22
Baureihenstart09/22
HSN Schlüsselnummer3333
TSN SchlüsselnummerBPR
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis37250 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto (Mild-Hybrid)
MotorcodeH5H E4
Leistung maximal in kW (Systemleistung)116
Leistung maximal in PS (Systemleistung)158
Drehmoment (Systemleistung)270 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartVorderrad
GetriebeartCVT-Getriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1332 ccm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5250 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1800 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4510 mm
Breite1825 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2083 mm
Höhe1618 mm
Radstand2667 mm
Bodenfreiheit maximal170 mm
Wendekreis11,4 m
Kofferraumvolumen normal500 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1525 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1539 kg
Zul. Gesamtgewicht2003 kg
Zuladung464 kg
Anhängelast gebremst 12%1800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3803 kg
Stützlast85 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/45R20
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,7 s
Höchstgeschwindigkeit174 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Kurzstrecke (WLTP)7,6 l/100 km
Verbrauch Stadtrand (WLTP)5,8 l/100 km
Verbrauch Landstraße (WLTP)5,3 l/100 km
Verbrauch Autobahn (WLTP)6,8 l/100 km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,2 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)141 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Mittenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Emergency AssistentSerie
Querverkehrassistent hintenPaket
AusstiegswarnerPaket
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentPaket
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit unter Einhaltung aller Inspektionen; Garantie HV-Batterie: 8 Jahre oder 160.000 km;
Sonstiges3 Jahre Anschlussgarantie (Renault Plus Garantie bis max. 100.000 km)

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis37250 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungOpenR link
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung650 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Renault Austral E-Tech Full Hybrid 200
Renault Austral Mild Hybrid 160
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der unteren Mittelklasse (116 kW / 158 PS)
Renault Austral Mild Hybrid 160
2,3
2,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

2,3

Verarbeitung

2,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,0

Licht und Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,1

Ein-/Ausstieg

2,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,3

Kofferraum-Volumen

2,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,9

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

2,5
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,6

Multimedia/Konnektivität

1,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,4

Raumangebot vorn

2,4
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,5

Raumangebot hinten

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,0

Innenraum-Variabilität

3,0
Komfort gesamt

Komfort

2,5

Komfort

2,6
Federung

Federung

2,9

Federung

2,9
Sitze

Sitze

2,3

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

3,0

Innengeräusch

2,9
Klimatisierung

Klimatisierung

2,1

Klimatisierung

2,0
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,4

Fahrleistungen

2,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,3

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3

Schaltung/Getriebe

2,1
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,6

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,5

Fahrstabilität

2,5
Lenkung

Lenkung

2,6

Lenkung

2,6
Bremse

Bremse

2,7

Bremse

2,7
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,7

Sicherheit

1,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,6

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

0,6
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,0

Passive Sicherheit - Insassen

2,0
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,3

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,3

Fußgängerschutz

3,3
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,9

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,8

Verbrauch/CO2

3,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Rückrufe & Mängel des Renault Austral

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl72 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0222 Punkte
Testdatum10/2023

Ecotest im Detail

Verbrauch6,20 / 6,7 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,2 / 6,0 / 8,2 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß- / 184 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 9 mg/km

CO: 176 mg/km

NOx: 23 mg/km

Partikelmasse: 0,2 mg/km

Partikelanzahl: 0,00978 10/km

Leistung116 kW
Hubraum1332 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartB
Max.Drehmoment270 Nm bei 1800 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Austral Mild Hybrid 160 liegt im Ecotest bei 6,7 l Super pro 100 km. (Zum Vergleich: der knapp 40 PS stärkere Austral E-Tech Hybrid 200 liegt im Ecotest bei 5,9 l Super pro 100 km) Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 184 g/km. Im Ecotest gibt es dafür nur 22 von maximal 60 Punkten. Innerorts liegt der Kraftstoffkonsum bei 6,2 l, außerorts bei 6,0 l und auf der Autobahn bei 8,2 l Super pro 100 km.Der Austral Mild Hybrid 160 punktet mit sehr geringen Schadstoffemissionen: Der Franzose holt hier volle 50 Zähler im ADAC Ecotest. Insgesamt sammelt der Renault also gute 72 Punkte und somit vier Sterne im Ecotest.