Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18) 5
Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18) 1
Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18) 2
Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18) 3
Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18) 4
Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18) 5
Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18) 1

1 von 5

1 von 5Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juli 2015

Karosserie/Kofferraum

3,2

Innenraum

2,9

Komfort

3,3

Motor/Antrieb

3,2

Fahreigenschaften

2,7

Sicherheit

2,3

Umwelt/EcoTest

2,7

ADAC Urteil Autotest

2,8

Autokosten

3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • kompakte und übersichtliche Karosserie

  • einfacher Ein- und Ausstieg

  • gutes Raumangebot vorn

  • leichtgängige Lenkung

  • umfangreiches Infotainmentsystem (IntelliLink)

Schwächen

  • durchzugsschwacher Motor

  • kein Start-Stopp-System

  • kein City-Notbremssystem erhältlich

  • geringer Fahrkomfort

  • recht großer Wendekreis

  • einfache Verarbeitung

Fazit zum Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18)

Mit KARL und ADAM bietet Opel nun zwei Modelle im Kleinstwagensegment an. Während der ADAM durchgehend auf Lifestyle und Individualität getrimmt ist, soll der KARL vor allem eins sein: praktisch. Dafür wurde die fünftürige Karosserie möglichst übersichtlich und kompakt gestaltet, was für eine gute Stadttauglichkeit sorgt. Die Lenkung ist direkt ausgelegt und dank des anwählbaren City-Modus äußerst leichtgängig, wodurch die Handlichkeit verbessert wird. Gar nicht passen mag da der verhältnismäßig große Wendekreis von knapp elf Metern. Auch sonst hat der KARL einige kleinere Defizite, die man von einem ganz neu entwickelten Stadtauto nicht erwarten würde. Es ist weder ein City-Notbremssystem noch ein Start-Stopp-System für den Motor erhältlich. Die Folge ist, dass der neue Dreizylindermotor im EcoTest mit einem gemessenen Verbrauch von 5,2 l/100 km allenfalls mittelmäßig abschneidet. Für die Stadt reichen die 75 PS, auf der Landstraße oder Autobahn muss man die Gänge aber weit ausdrehen, um auf Geschwindigkeit zukommen. Auch aufgrund der mäßigen Komforteigenschaften ist der KARL daher keine Option, um öfter lange Strecken zu bewältigen. In der Summe gesehen sind die 10.650 Euro (KARL 1.0 Edition) für das Gebotene nicht gerade günstig, vor allem wenn man die magere Ausstattung berücksichtigt - selbst für ein Radio und eine Klimaanlage muss man extra bezahlen.

Der ausführliche Testbericht zum Opel KARL 1.0 Edition (06/15 - 01/18) als PDF.

PDF ansehen
KARL 1.0

10.900 €

Grundpreis

4,5 l/100 km

Verbrauch

55 kW (75 PS)

Leistung

999 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeOpel
ModellKARL 1.0
TypEdition
BaureiheKARL (06/15 - 06/19)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungD-A
Modellstart06/15
Modellende01/18
Baureihenstart06/15
Baureihenende06/19
HSN Schlüsselnummer0035
TSN SchlüsselnummerBET
TSN Schlüsselnummer 2BEU
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)38 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis10900 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeB10XE opt. L5Q
Leistung maximal in kW (Systemleistung)55
Leistung maximal in PS (Systemleistung)75
Drehmoment (Systemleistung)95 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)999 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)55 kW (75 PS) / 95 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4500 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3675 mm
Breite1595 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1876 mm
Höhe1485 mm
Radstand2385 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis9,8 m
Kofferraumvolumen normal206 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1013 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)939 kg
Zul. Gesamtgewicht1353 kg
Zuladung414 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinstwagen (z.B. Twingo)
Sitzanzahl4
Sitzanzahl maximal5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße165/65R14
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h13,9 s
Höchstgeschwindigkeit170 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,9 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)104 g/km
Tankgröße32,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MittePaket
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control Plus
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm Plus
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferPaket
AbbiegelichtPaket
Spurhalteassistent250 Euro
Speed-LimiterPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis10900 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlagePaket
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe250 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
Radio250 Euro
Radio - BezeichnungR300
NotruffunktionPaket
AlufelgenPaket
Metallic-Lackierung460 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Opel KARL 1.0
Opel KARL 1.0
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Kleinstwagen mit Schrägheck (55 kW / 75 PS)
Opel KARL 1.0
2,8
3,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,2

Karosserie/Kofferraum

3,6
Verarbeitung

Verarbeitung

3,6

Verarbeitung

4,0
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,6

Alltagstauglichkeit

3,4
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,2

Licht und Sicht

3,4
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,7

Ein-/Ausstieg

2,9
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8

Kofferraum-Volumen

4,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,4

Kofferraum-Nutzbarkeit

4,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,5

Kofferraum-Variabilität

4,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,9

Innenraum

3,5
Bedienung

Bedienung

3,2

Bedienung

3,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,1

Raumangebot vorn

2,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

4,0

Raumangebot hinten

4,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,5
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

3,4

Multimedia/Konnektivität

-
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,3

Komfort

3,7
Federung

Federung

2,7

Federung

3,4
Sitze

Sitze

3,5

Sitze

4,2
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1

Innengeräusch

4,1
Klimatisierung

Klimatisierung

4,0

Klimatisierung

3,4
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,2

Motor/Antrieb

3,6
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,5

Fahrleistungen

4,1
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,8

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,4
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,9

Schaltung/Getriebe

3,3
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

3,8

Getriebeabstufung alt

-
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,7

Fahreigenschaften

2,6
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,8

Fahrstabilität

2,9
Lenkung

Lenkung

3,0

Lenkung

3,0
Bremse

Bremse

2,4

Bremse

2,1
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,3

Sicherheit

3,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,0
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,4

Passive Sicherheit - Insassen

3,0
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2

Kindersicherheit

4,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,5

Fußgängerschutz

3,6
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,7

Umwelt/EcoTest

4,0
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,5

Verbrauch/CO2

2,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,8

Schadstoffe

5,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

10.900 €

Informationen zur Berechung

292

/ Monat

23,4 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

127 €

Fixkosten

95 €

Werkstattkosten

70 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung38 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/16/18
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB863 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB146 €

Rückrufe & Mängel des Opel KARL

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl67 Punkte
Schadstoffe42 Punkte
C0225 Punkte
Testdatum06/2015

Ecotest im Detail

Verbrauch4,5 / 5,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,8 / 4,4 / 6,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß104 / 141 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung55 kW
Hubraum999 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment95 Nm bei 4500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch des KARL 1.0 fällt für einen Kleinstwagen noch akzeptabel aus. Mit einer CO2-Bilanz von 141 g/km erreicht der KARL in diesem Kapitel des ADAC EcoTest 25 Punkte. Der gemessene Durchschnittsverbrauch liegt bei 5,2 l/100 km. In der Stadt sind es 5,8 l, außerorts 4,4 l und auf der Autobahn 6,4 l pro 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas liegen insgesamt niedrig. Bis auf den leicht erhöhten Partikelausstoß zeigt keine der Schadstoffgruppen besondere Auffälligkeiten. Der KARL erhält dadurch in diesem Kapitel gute 42 Punkte. In der Summe verpasst der Kleinstwagen knapp die vier Sterne und muss sich mit 67 Punkten und drei Sternen im ADAC EcoTest zufrieden geben.