Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12) 5
Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12) 1
Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12) 2
Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12) 3
Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12) 4
Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12) 5
Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12) 1

1 von 5

1 von 5Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

August 2011

Karosserie/Kofferraum

2,9

Innenraum

2,0

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,9

Sicherheit

2,6

Umwelt/EcoTest

3,6

Wirtschaftlichkeit

3,5

0

ADAC Urteil Autotest

2,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Platzangebot

  • sicheres Fahrwerk

  • ausreichend kräftiger und kultivierter Motor

Schwächen

  • mäßige Abgas- und Verbrauchswerte

  • hohe Unterhaltskosten

  • veraltetes Navi-System

Fazit zum Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12)

Der Antara hat schon einige Jahre Bauzeit auf dem Buckel und deshalb spendiert ihm Opel nun ein Facelift. Die Modifikationen halten sich in Grenzen, hauptsächlich die Front wurde etwas aufgehübscht. Wirklich viel neues findet sich nicht; der überarbeitete Motor leistet 163 PS und 350 Nm Drehmoment und bringt den Antara damit flott genug in Fahrt, um auch vor Überholmanövern nicht zurückschrecken zu müssen. Beim Verbrauch kann er keine Glanzpunkte setzen, 8,5 l/100 km sind heutzutage zu viel. Es fehlen eben Spritsparmaßnahmen wie Start-Stopp-Automatik. Dafür kann seine Laufkultur überzeugen. Dem Fahrwerk fehlt noch etwas Feinschliff beim Komfort, so ungehobelt wie beim Bruder Chevrolet Captiva ist es zum Glück nicht. Im Innenraum bietet der Opel die bekannte Größe, für vier Erwachsene samt Gepäck gibt’s genug Platz. Das Navi-System steht eigentlich sinnbildlich für das ganze Auto: es ist nicht schlecht, aber technisch schon ettliche Jahre alt, was man sieht und bei der Bedienung merkt. Denn die Konkurrenz bietet bei gleichem Preis inzwischen mehr aktuelle Technik.

Der ausführliche Testbericht zum Opel Antara 2.2 CDTI Design Edition (01/11 - 03/12) als PDF.

PDF ansehen
Antara 2.2 CDTI

30.830 €

Grundpreis

6,3 l/100 km

Verbrauch

120 kW (163 PS)

Leistung

2231 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeOpel
ModellAntara 2.2 CDTI
TypDesign Edition
BaureiheAntara (01/11 - 03/15)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungL-A
Modellstart01/11
Modellende03/12
Baureihenstart01/11
Baureihenende03/15
HSN Schlüsselnummer0035
TSN SchlüsselnummerARF
TSN Schlüsselnummer 2ARL
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)332 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis30830 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeZ22D1
Leistung maximal in kW (Systemleistung)120
Leistung maximal in PS (Systemleistung)163
Drehmoment (Systemleistung)350 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2231 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)120 kW (163 PS) / 350 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4596 mm
Breite1850 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2085 mm
Höhe1717 mm
Radstand2707 mm
Bodenfreiheit maximal176 mm
Wendekreis12,3 m
Böschungswinkel vorne20,0 Grad
Böschungswinkel hinten24,0 Grad
Rampenwinkel18,0 Grad
Wattiefe450 mm
Steigung maximal89,4 %
Kofferraumvolumen normal402 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank795 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1391 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1885 kg
Zul. Gesamtgewicht2258 kg
Zuladung373 kg
Anhängelast gebremst 12%2000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast80 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/65R17H

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit189 km/h
Fahrgeräusch73 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,2 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)167 g/km
Tankgröße65,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungHydraulischer Bremsassistent
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerSerie
NebelscheinwerferSerie
Xenon-Scheinwerfer875 Euro
LichtsensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; ab 03/10: 12 Monate europaweit, verlängert sich jeweils mit der Inspektion um ein weiteres Jahr; Sonstige: 3 Jahre Garantie auf Opel-Starterbatterie
Sonstigesab 01/08: 4 Jahre Anschlussgarantie für alle mechanischen und elektrischen Bauteile

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis30830 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungCD 30 MP3
Navigation790 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
Lederausstattung980 Euro
Metallic-Lackierung570 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Opel Antara 2.2 CDTI
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Mittelklasse (120 kW / 163 PS)
Opel Antara 2.2 CDTI
2,7

-

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,9
Verarbeitung

Verarbeitung

2,5
Sicht

Sicht

3,4
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,0
Kofferraum-Volumen*

Kofferraum-Volumen*

2,7
Kofferraum-Zugänglichkeit

Kofferraum-Zugänglichkeit

2,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,0
Bedienung

Bedienung

1,8
Raumangebot vorne*

Raumangebot vorne*

1,8
Raumangebot hinten*

Raumangebot hinten*

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,6
Federung

Federung

2,5
Sitze

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

2,4
Klimatisierung

Klimatisierung

2,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2
Fahrleistungen*

Fahrleistungen*

2,4
Laufkultur

Laufkultur

2,0
Schaltung

Schaltung

2,2
Getriebeabstufung

Getriebeabstufung

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,7
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,5
Lenkung*

Lenkung*

3,0
Bremse

Bremse

3,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,2
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,6
Verbrauch/CO2*

Verbrauch/CO2*

4,5
Schadstoffe

Schadstoffe

2,6
Wirtschaftlichkeit
Wirtschaftlichkeit gesamt

Wirtschaftlichkeit

3,5
Betriebskosten*

Betriebskosten*

4,0
Werkstatt- / Reifenkosten*

Werkstatt- / Reifenkosten*

5,5
Wertstabilität*

Wertstabilität*

2,1
Kosten für Anschaffung*

Kosten für Anschaffung*

2,9
Fixkosten*

Fixkosten*

5,4
Monatliche Gesamtkosten*

Monatliche Gesamtkosten*

3,1

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

30.830 €

Informationen zur Berechung

440

/ Monat

35,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

178 €

Fixkosten

147 €

Werkstattkosten

116 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung332 €
Typklassen (KH/VK/TK)22/19/23
Haftpflichtbeitrag 100%1.295 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.164 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB241 €

Rückrufe & Mängel des Opel Antara

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: Modelljahre 2014 bis 2016
Februar 2017
RückrufdatumFebruar 2017
AnlassNachlaufender Anlasser kann Kabelbrand auslösen
Betroffene Modelle Antara (01/11 - 03/15)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2014 bis 2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge565 (Deutschland)
Dauer3 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBetroffene Fahrzeuge haben möglicherweise Fehlfunktionen des Startermotors aufgrund eines beschädigten Starterkabels. In seltenen Fällen kann es passieren, dass der Startermotor auch nach erfolgtem Start weiterhin aktiv bleibt. Sollte dies der Fall sein, so erzeugt der Startermotor und die verbundenen Kabel Hitze, welche das umgebende Dämmmaterial entzünden kann und schlimmstenfalls zu einem Brand im Motorraum führen kann. Als Abhilfe werden der Startermotor und zugehörige Kabel ausgetauscht. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahre 2011 bis 2015 * mit 2.2 CDTI-Dieselmotor
Oktober 2015
RückrufdatumOktober 2015
AnlassBrandgefahr durch entzündete Motorraumabdeckung
Betroffene Modelle Antara (01/11 - 03/15)
Variantemit 2.2 CDTI-Dieselmotor
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahre 2011 bis 2015
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.080 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen einer Fehlfunktion des Partikelfilters während der Regenerationsphase kann es zur übermäßigen Erhitzung der Motorraumabdeckung kommen. Das kann dann zur Entzündung und Brandgefahr führen. Die Händler tauschen die Motorraumabdeckung gegen eine verbesserte Version aus Die Aktion startete im Juni 2015, dauert etwa eine Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Modelljahr 2011
Juni 2012
RückrufdatumJuni 2012
AnlassKraftstoffverlust am Tankeinfüllstutzen
Betroffene Modelle Antara (01/11 - 03/15), Antara (11/06 - 11/10)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeModelljahr 2011
Anzahl betroffener Fahrzeuge164 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Hersteller anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen Fertigungsfehler kann am Tankeinfüllstutzen Kraftstoff austreten, was dann zu erhöhter Brandgefahr führen kann. Die Händler prüfen den Einfüllstutzen auf Dichtheit und tauschen ggf. den kompletten Tank aus. Die Aktion läuft seit Nov. 2011, dauert bis zu zwei Stunden (bei Tanktausch) und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl39 Punkte
Schadstoffe34 Punkte
C025 Punkte
Testdatum06/2011

Ecotest im Detail

Verbrauch6,3 / 8,5 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch10,0 / 7,0 / 9,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß167 / 224 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung120 kW
Hubraum2231 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment350 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Opel Antara 2.2 CDTI mit 163 PS und Frontantrieb liegt bei 8,5 l Diesel alle 100 km. Damit verbunden ist ein CO2-Ausstoß von 224 g pro Kilometer. Das ergibt im EcoTest magere 15 Punkte. Innerorts gönnt sich das SUV 10,0 l, außerorts 7,0 l und auf der Autobahn 9,5 l Diesel pro 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas liegen im zufriedenstellenden Bereich. Besonders mit dem Stickoxid-Ausstoß hat der Antara seine liebe Not, er ist allgemein erhöht, im anspruchsvollen Autobahnzyklus sogar sehr hoch. Am Ende reicht es im Bereich Schadstoffe nur für 34 EcoTest-Punkte. Das ist heutzutage sogar für einen Diesel nicht mehr zeitgemäß. Es ist die Quittung für eine grenzwertige Auslegung der Abgasreinigung, die nur darauf abzielt, im EU-Zyklus die Mindestanforderungen zu erreichen. Zusammen mit den Punkten für CO2 erhält der Antara CDTI 49 Punkte im EcoTest, welche für lediglich zwei von fünf möglichen EcoTest-Sternen reichen.