Mercedes-Benz SL 500 Automatik (08/01 - 02/06) 4
Mercedes-Benz SL 500 Automatik (08/01 - 02/06) 1
Mercedes-Benz SL 500 Automatik (08/01 - 02/06) 2
Mercedes-Benz SL 500 Automatik (08/01 - 02/06) 3
Mercedes-Benz SL 500 Automatik (08/01 - 02/06) 4
Mercedes-Benz SL 500 Automatik (08/01 - 02/06) 1

1 von 4

1 von 4Mercedes-Benz SL 500 Automatik (08/01 - 02/06) 1© ADAC
Alle Modelle

Stärken

  • ausgeklügeltes Variodach

  • verwindungssteife Karosserie

  • auch offen kaum Zugerscheinung

  • niedrige Windgeräusche

  • sehr gute Sitze

  • kräftiger 8-Zylinder

  • sehr gute Straßenlage

  • hoher Sicherheitsstandard

Schwächen

  • beengter Zustieg

Fazit zum Mercedes-Benz SL 500 Automatik (08/01 - 02/06)

Eleganter Sportwagen der Spitzenklasse. Offen ein reinrassiger Roadster, geschlossen ein vollwertiges Coupé. Technische Highligts: die elektrohydraulische, äußerst wirksame Bremse und das Variodach, das sich dreifach faltet und ausreichend Platz im Kofferraum lässt. Einzigartig bei einem Cabrio: die Seitenairbags mit zusätzlichem Kopfschutz. Konkurrenten: Aston Martin DB 7, BMW Z8, Lexus SCD 430, Maserati Spyder GT.

Der ausführliche Testbericht zum Mercedes-Benz SL 500 Automatik (08/01 - 02/06) als PDF.

PDF ansehen
SL 500

100.398 €

Grundpreis

13,4 l/100 km

Verbrauch

225 kW (306 PS)

Leistung

4966 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellSL 500
TypAutomatik
BaureiheSL-Klasse (230) (08/01 - 02/06)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungR230
Modellstart08/01
Modellende02/06
Baureihenstart08/01
Baureihenende02/06
HSN Schlüsselnummer0710
TSN Schlüsselnummer523
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)337 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis100398 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
Leistung maximal in kW (Systemleistung)225
Leistung maximal in PS (Systemleistung)306
Drehmoment (Systemleistung)460 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)8
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)3
Hubraum (Verbrennungsmotor)4966 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)225 kW (306 PS) / 460 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5600 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2700 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4535 mm
Breite1827 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2050 mm
Höhe1298 mm
Radstand2560 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,0 m
Kofferraumvolumen normal235 l
Leergewicht (EU)1845 kg
Zul. Gesamtgewicht2140 kg
Zuladung295 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieRoadster
Türanzahl2
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl2
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße255/45R17
Reifendruckkontrolle591 Euro
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h6,2 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 20,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 9,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)13,4 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)321 g/km
Tankgröße80,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Kopfschutz
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBrems-Assistent-System
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. Abstandsregelung2366 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)ab 09/05: 2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis100398 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe777 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungCOMAND
Navigation2099 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-LackierungSerie

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

100.398 €

Informationen zur Berechung

627

/ Monat

50,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

335 €

Fixkosten

124 €

Werkstattkosten

169 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung337 €
Typklassen (KH/VK/TK)11/20/22
Haftpflichtbeitrag 100%634 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.258 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB219 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz SL-Klasse

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumMärz 2009
AnlassDefekter Aufbaubeschleunigungssensor des ABC-Fahrwerk-Steuerungssystems
Betroffene Modelle CL-Klasse (06/99 - 08/06), CL-Klasse (09/06 - 07/10), CL-Klasse AMG (01/07 - 07/10), CL-Klasse AMG (02/01 - 08/06), S-Klasse AMG Limousine (07/99 - 09/05), S-Klasse Limousine (10/05 - 04/09), S-Klasse Limousine (11/98 - 09/05), SL-Klasse (08/01 - 02/06)
Variantemit ABC-Fahrwerk
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeCL-Klasse (215): 21.09.2000 bis 20.09.2005 CL-Klasse (216): 15.08.2006 bis 16.05.2007 S -Klasse (220): 21.08.2000 bis 11.02.2005
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchHändlerschreiben
Zusätzliche InformationWegen der fehlerhafter Spannungssignale des Sensors kann es an der Vorderachse zu ungewöhnlichen Aufbaubewegungen kommen, wobei dies auch mit Warnmeldung im Kombiinstrument einhergehen kann. Lt. Hersteller handelt es sich nur um Komfortbeeinträchtigungen. Die Händler prüfen und tauschen ggf. den Aufbaubeschleunigungssensor aus. Der Maßnahme läuft Ende 2008, dauert eine Stunde und ist kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode