Bild wird geladen
Mercedes-Benz E 200 AMG Line Premium Plus 9G-TRONIC (ab 10/23) 1
Mercedes-Benz E 200 AMG Line Premium Plus 9G-TRONIC (ab 10/23) 2
Mercedes-Benz E 200 AMG Line Premium Plus 9G-TRONIC (ab 10/23) 3
Mercedes-Benz E 200 AMG Line Premium Plus 9G-TRONIC (ab 10/23) 4
Mercedes-Benz E 200 AMG Line Premium Plus 9G-TRONIC (ab 10/23) 5
Bild wird geladen
Bild wird geladen
Mercedes-Benz E 200 AMG Line Premium Plus 9G-TRONIC (ab 10/23) 1

1 von 8

1 von 8Mercedes-Benz E 200 AMG Line Premium Plus 9G-TRONIC (ab 10/23) 1© ADAC
Zu meinen Fahrzeugen hinzufügenAlle Modelle

Testergebnis

Dezember 2023

Karosserie/Kofferraum

2,6

Innenraum

2,4

Komfort

1,4

Motor/Antrieb

1,5

Fahreigenschaften

1,7

Sicherheit

1,2

Umwelt/EcoTest

2,4

ADAC Urteil Autotest

1,9

Autokosten

5,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sichere und agile Fahreigenschaften

  • hoher Fahrkomfort

  • effizienter und schadstoffarmer Benzinmotor

  • umfangreiche Serienausstattung

  • hohes Sicherheitsniveau

Schwächen

  • dieselähnliches Motorgeräusch

  • unpräzise Touchbedienflächen

  • unpraktische Türgriffe

  • viele Assistenten nur gegen Aufpreis

  • sehr teuer

Fazit zum Mercedes-Benz E 200 AMG Line Premium Plus 9G-TRONIC (ab 10/23)

Die E-Klasse ist für viele das Kernmodell der Stuttgarter, verkörpert es doch wie kaum eine andere Baureihe die Mercedes-Kernkompetenzen. Sie steht für Komfort, Solidität und Sicherheit. Ob auch die neue Generation, die das Kürzel W 214 trägt, die großen Fußstapfen des Vorgängers ausfüllen kann, klärt der ADAC Autotest des Einstiegsbenziner E 200. Der mildhybridisierte Turbobenziner entwickelt eine Systemleistung von 227 PS und zeigt sich im ADAC Ecotest bemerkenswert sparsam. Er begnügt sich mit lediglich 6,5 l/100 km, was für eine 1,9 t schwere Limousine der oberen Mittelklasse mehr als beachtlich ist. Gleichzeitig sind die Fahrleistungen vollkommen ausreichend - 7,5 s aus dem Stand auf 100 km/h und 240 km/h Spitze dürften den allermeisten Kunden genügen. Getrübt wird der Antriebskomfort durch das ungewohnt kernige Arbeitsgeräusch des Direkteinspritzers, das beim ersten Hinhören einen Diesel unter Motorhaube vermuten lässt. Zu den großen Stärken zählen neben dem bekannt guten Fahrkomfort auch die hervorragende Fahrdynamik des Hecktrieblers, woran allerdings auch die Fahrwerksoptionen (u. a. Luftfederung und Allradlenkung) einen nicht unwesentlichen Teil dazu beitragen. Für Verdruss sorgen allerdings die unsäglichen Touchflächen an Lenkrad und Mittelkonsole, die häufige Bedienfehler zur Folge haben. Auch die bündigen und nur bei Bedarf elektrisch ausfahrenden Türgriffe nerven im Alltag - immer wieder tun sie dies nämlich nicht. Weiterer Kritikpunkt ist die Verarbeitung, die zwar insgesamt ein hohes Niveau erreicht, in einigen Details aber doch enttäuscht und nicht dem Testwagenpreis von über 100.000 Euro entspricht. Zumindest in diesem Punkt kann die insgesamt sehr gelungene, aber auch sehr teure Neuauflage nicht ganz in die Fußstapfen des Vorgängers treten.

Der ausführliche Testbericht zum Mercedes-Benz E 200 AMG Line Premium Plus 9G-TRONIC (ab 10/23) als PDF.

PDF ansehen
E 200

81.009 €

Grundpreis

6,4 l/100 km

Verbrauch

167 kW (227 PS)

Leistung

1999 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMercedes-Benz
ModellE 200
TypAMG Line Premium Plus 9G-TRONIC
BaureiheE-Klasse (214) Limousine (ab 10/23)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungW214
Modellstart10/23
Baureihenstart10/23
HSN Schlüsselnummer2222
TSN SchlüsselnummerBNF
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)146 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis81009 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto (Mild-Hybrid)
Motorcode254920
Leistung maximal in kW (Systemleistung)167
Leistung maximal in PS (Systemleistung)227
Drehmoment (Systemleistung)320 Nm
Nennleistung in kW 150
KraftstoffartSuper
AntriebsartHinterrad
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge9
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1999 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)150 kW (204 PS) / 320 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1600 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4949 mm
Breite1880 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2065 mm
Höhe1468 mm
Radstand2961 mm
Bodenfreiheit maximal85 mm
Wendekreis11,6 m
Kofferraumvolumen normal540 l
Leergewicht (EU)1825 kg
Zul. Gesamtgewicht2450 kg
Zuladung625 kg
Anhängelast gebremst 12%2100 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast84 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieStufenheck
Türanzahl4
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße245/40R19
Reifengröße hinten (abweichend)275/35R19
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h7,5 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Fahrgeräusch67 dB
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,4 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)144 g/km
Tankgröße66,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Hüftschutz
Seitenairbag hinten428 Euro
Mittenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungAutom.Kindersitzerkennung
PreCrash-SystemSerie
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer/Schließfunktion
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAutom. Stabilitätskontrolle mit Traktion
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Fahrdynamikregelung - AnhängerPaket
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtPaket
KurvenlichtPaket
Variable LichtverteilungPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
StauassistentPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
AusweichassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Emergency AssistentPaket
KreuzungsassistentPaket
Querverkehrassistent hintenSerie
AusstiegswarnerSerie
Fußgängerschutz-SystemAktive Motorhaube
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Head-up-Display (HUD)Serie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Durchrostung30 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 30 Jahre europaweit; Garantie HV-Batterie: 6 Jahre oder 100.000 km; Sonstige: 6 Jahre oder 100.000 km auf Hybridkomponenten

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis81009 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe3227 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
EinparkassistentSerie
Trailer-Assist417 Euro
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungMBUX
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungSerie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
LederausstattungPaket
Metallic-LackierungSerie
Anhängerkupplung1160 Euro
Anhängerkupplung Typmechanisch einschwenkbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Mercedes-Benz E 200
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Viertürige Stufenhecklimousine der oberen Mittelklasse (167 kW/227 PS)
Mercedes-Benz E 200
1,9
5,4

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,6
Verarbeitung

Verarbeitung

1,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,0
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,4
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,9
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,6
Komfort gesamt

Komfort

1,4
Federung

Federung

1,5
Sitze

Sitze

1,7
Innengeräusch

Innengeräusch

1,8
Klimatisierung

Klimatisierung

0,9
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,5
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,1
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,7
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,3
Lenkung

Lenkung

1,7
Bremse

Bremse

2,2
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,2
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,0
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

0,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,9
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,3
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,4
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

84.236 €

Informationen zur Berechung

1.436

/ Monat

114,9 ct

/ km

Wertverlust

976 €

Betriebskosten

168 €

Fixkosten

164 €

Werkstattkosten

127 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung146 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/28/23
Haftpflichtbeitrag 100%953 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB2.307 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB452 €

Rückrufe & Mängel des Mercedes-Benz E-Klasse

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl73 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0223 Punkte
Testdatum11/2023

Ecotest im Detail

Verbrauch6,40 / 6,5 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,5 / 5,6 / 7,2 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß- / 180 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 6 mg/km

CO: 93 mg/km

NOx: 7 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,27544 10/km

Leistung167 kW
Hubraum1999 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartB
Max.Drehmoment320 Nm bei 1600 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

In Anbetracht der Fahrzeuggröße und der guten Fahrleistungen fällt der Verbrauch im ADAC Ecotest mit 6,5 l/100 km vergleichsweise moderat aus. Wie sparsam der E 200 ist, wird etwa beim Blick auf den ebenfalls mildhybridisierten Mercedes C 200 deutlich, der einen glatten Liter mehr verbrauchte - und das trotz lediglich 1,5 l Hubraum und rund 200 kg weniger Gewicht. Mit einer CO2-Bilanz von 180 g/km erhält der Stuttgarter 23 von 60 möglichen Punkten im CO2-Kapitel des Ecotest. Innerorts verbraucht der Benziner 7,5 l, außerorts sind es 5,6 l und auf der Autobahn 7,2 l pro 100 km.Die Emissionswerte liegen auf durchgehend niedrigem Niveau, wofür es die vollen 50 Zähler gibt. Zusammen mit den CO2-Punkten landet der E 200 somit bei 73 Punkten und erreicht damit vier von fünf Sternen im ADAC Ecotest - ein gutes Ergebnis für ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse mit Verbrennungsmotor.