Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06) 5
Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06) 1
Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06) 2
Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06) 3
Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06) 4
Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06) 5
Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06) 1

1 von 5

1 von 5Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06) 1© ADAC
Alle Modelle

Stärken

  • gute Verarbeitung

  • kräftige Heizung

  • sichere Straßenlage (DSC)

  • kräftige Bremsen

  • gute Eignung für Kindersitze

  • hohe Zuverlässigkeit

  • niedrige Unterhaltskosten

Schwächen

  • schmales Notrad

  • hinten recht beengter Zustieg

  • hoher Verbrauch

Fazit zum Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06)

Der neue Mazda 3 fällt auf - er hat ein schickes markenidentisches Styling und mit über 4,4 m Länge in dieser Klasse XXL-Format. Neue Ideen sind aber kaum verwirklicht. Der 1,6 l-Motor ist recht kräftig, verbraucht aber viel. Ein Viersitzer für 18.790 Euro, der mit insgesamt guten Eigenschaften überzeugt und dazu noch zuverlässig ist. Konkurrenten sind Alfa 147, Audi A3, Fiat Stilo, Ford Focus, Nissan Almera, Opel Astra, Peugeot 307, Renault Mégane, Seat León, Toyota Corolla, VW Golf.

Der ausführliche Testbericht zum Mazda 3 Sport 1.6 Exclusive (10/03 - 06/06) als PDF.

PDF ansehen
3 Sport 1.6

19.000 €

Grundpreis

7,2 l/100 km

Verbrauch

77 kW (105 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeMazda
Modell3 Sport 1.6
TypExclusive
Baureihe3 (BK) (10/03 - 06/06)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungBK
Modellstart10/03
Modellende06/06
Baureihenstart10/03
Baureihenende06/06
HSN Schlüsselnummer7118
TSN Schlüsselnummer278
TSN Schlüsselnummer 2ABB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)108 Euro
CO2-Effizienzklasse F
Grundpreis19000 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeZ6
Leistung maximal in kW (Systemleistung)77
Leistung maximal in PS (Systemleistung)105
Drehmoment (Systemleistung)145 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)77 kW (105 PS) / 145 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4420 mm
Breite1755 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1755 mm
Höhe1465 mm
Radstand2640 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,3 m
Kofferraumvolumen normal346 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank635 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1285 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1260 kg
Zul. Gesamtgewicht1695 kg
Zuladung435 kg
Anhängelast gebremst 12%1200 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Gesamtzuggewicht2895 kg
Stützlastn.b.
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße195/65R15

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,3 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 6,0 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)172 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungAufpreis (noch nicht bekannt)
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten Mittenicht bekannt
IsofixSerie
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungDynamic Stability Control
NebelscheinwerferPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: Lebenslang europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis19000 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
RadioSerie
Navigation2300 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung400 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

19.000 €

Informationen zur Berechung

364

/ Monat

29,1 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

190 €

Fixkosten

98 €

Werkstattkosten

76 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung108 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/13/15
Haftpflichtbeitrag 100%1.056 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB675 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB101 €

Rückrufe & Mängel des Mazda 3

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJuli 2006
AnlassMöglicher Nockenwellen-Lagerschaden
Betroffene Modelle 3 (10/03 - 06/06), 3 Stufenheck (01/04 - 06/06)
VarianteDieselmotor
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge8.04.2004 bis 8.9.2004
Anzahl betroffener Fahrzeuge161 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschrieben des KBA
Zusätzliche InformationDurch ungenau ausgeführte Bohrungen im Zylinderkopfbereich könnte bei Fahrzeugen mit hoher Laufleistung die Nockenwelle mit zu wenig Öl versorgt werden. Lagerschäden wären die Folge. Bei den betroffenen Fahrzeugen wurden Teile von zwei Zulieferern verbaut. Es sind jedoch nur die Teile eines Zulieferers vom Rückruf betroffen. Die Teile lassen sich nur nach teilweisem Zerlegen unter-scheiden. Fahrzeuge, die mit dem fehlerhaften Bauteil ausgerüstet sind, erhalten kostenlos einen neuen Motor.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl60 Punkte
Schadstoffe41 Punkte
C0219 Punkte
Testdatum02/2004

Ecotest im Detail

Verbrauch7,2 / 7,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch9,3 / 6,3 / 9,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß172 / 179 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung77 kW
Hubraum1598 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment145 Nm bei 4000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch auf 100 km ist hoch. Innerorts liegt er bei 9,6 l, außerorts bei 6,3 l und auf der Autobahn bei 9,1 l Super auf 100 km. Im Durchschnitt beträgt der Verbrauch 8,1 l.Die Schadstoffanteile im Abgas liegen im Durchschnittsbereich.