KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid GT Line DCT7 (ab 10/20) 1
KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid GT Line DCT7 (ab 10/20) 2
KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid GT Line DCT7 (ab 10/20) 3
KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid GT Line DCT7 (ab 10/20) 4
KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid GT Line DCT7 (ab 10/20) 5
KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid GT Line DCT7 (ab 10/20) 1

1 von 6

1 von 6KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid GT Line DCT7 (ab 10/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juni 2021

Karosserie/Kofferraum

3,1

Innenraum

2,8

Komfort

3,2

Motor/Antrieb

2,4

Fahreigenschaften

2,5

Sicherheit

2,4

Umwelt/EcoTest

2,8

ADAC Urteil Autotest

2,7

Autokosten

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • einfache Bedienung

  • gute Fahrstabilität

  • viele Assistenzsysteme serienmäßig

  • lange Garantie

Schwächen

  • hohe Ladekante

  • wenig Beinfreiheit im Fond

  • hohes Innengeräuschniveau

  • ungenügender Fenstereinklemmschutz

Fazit zum KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid GT Line DCT7 (ab 10/20)

KIA hat seinen kleinsten Crossover Stonic zur Mitte seines Lebenszyklus Ende 2020 optisch aufgefrischt und technisch überarbeitet. Zum ADAC Autotest tritt der Koreaner mit der Topmotorisierung an, dem Einliter-Turbobenziner mit 120 PS. Der Dreizylinder verfügt nun als einziges Triebwerk über ein 48-Volt-Mildhybridsystem, das den Verbrauch senken soll. Im ADAC Ecotest kommt der Stonic auf 6,5 l/100 km – ein lediglich durchschnittlicher Wert für einen modernen Kleinwagen. Der Antrieb überzeugt mit flotten Fahrleistungen und einem guten Getriebekomfort – das optionale Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe geht angenehm unauffällig zu Werke. Auch bei den Fahreigenschaften kann der Fronttriebler punkten. An der Fahrstabilität und der Lenkung gibt es wenig zu kritisieren, lediglich die Federung dürfte etwas feinfühliger arbeiten. Der durchschnittliche Fahrkomfort wird zusätzlich durch das recht hohe Innengeräuschniveau getrübt, hier hat der Hersteller an der Geräuschdämmung gespart. Gleiches gilt für die elektrischen Fensterheber, die über einen ungenügenden Einklemmschutz verfügen. Alles in allem bekommt erhält man mit dem KIA Stonic 1.0 T-GDI ein gut gemachtes SUV der Kleinwagenklasse, das sich keine gravierenden Schwächen erlaubt. Mit dem aktualisierten Infotainment, umfangreicher Sicherheitsausstattung und moderner Antriebstechnik ist der in der GT Line-Ausführung 25.800 Euro teure Stonic auf dem Stand der Technik, die Zeiten als Preisbrecher sind bei KIA allerdings vorbei.

Der ausführliche Testbericht zum KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid GT Line DCT7 (ab 10/20) als PDF.

PDF ansehen
Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid

27.040 €

Grundpreis

5,7 l/100 km

Verbrauch

88 kW (120 PS)

Leistung

998 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeKIA
ModellStonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid
TypGT Line DCT7
BaureiheStonic (YB) (ab 09/17)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungYB
Modellstart10/20
Baureihenstart09/17
HSN Schlüsselnummer2233
TSN SchlüsselnummerAAV
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)90 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis27040 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto (Mild-Hybrid)
MotorcodeG3LC
Leistung maximal in kW (Systemleistung)88
Leistung maximal in PS (Systemleistung)120
Drehmoment (Systemleistung)200 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)998 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)88 kW (120 PS) / 200 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)2000 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4140 mm
Breite1760 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2025 mm
Höhe1505 mm
Radstand2580 mm
Bodenfreiheit maximal183 mm
Wendekreis10,4 m
Böschungswinkel vorne16,4 Grad
Böschungswinkel hinten30,4 Grad
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal352 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1155 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1260 kg
Zul. Gesamtgewicht1710 kg
Zuladung450 kg
Anhängelast gebremst 12%900 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast70 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R17
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit185 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)107 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,7 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)129 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
KurvenbremskontrolleSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)7 Jahre oder 150.000 km
Lackgarantie5 Jahre oder 150.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 7 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis27040 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe1240 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnungvo.+hi. mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungKIA RDS Radio
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive Ladeeinrichtung120 Euro
Navigation1240 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung580 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

KIA Stonic 1.0 T-GDI
KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (88 kW/120 PS)
KIA Stonic 1.0 T-GDI 120 48V-Mild-Hybrid
2,7
1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,2

Karosserie/Kofferraum

3,1
Verarbeitung

Verarbeitung

3,4

Verarbeitung

3,2
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,3

Alltagstauglichkeit

3,3
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,2

Licht und Sicht

3,0
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,6

Ein-/Ausstieg

2,6
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,4

Kofferraum-Volumen

3,5
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,4

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,6
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,7

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,9

Innenraum

2,8
Bedienung

Bedienung

2,6

Bedienung

2,5
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

3,0

Multimedia/Konnektivität

2,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,3

Raumangebot vorn

2,3
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,7

Raumangebot hinten

3,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,2

Komfort

3,2
Federung

Federung

3,3

Federung

3,3
Sitze

Sitze

3,4

Sitze

3,3
Innengeräusch

Innengeräusch

3,4

Innengeräusch

3,6
Klimatisierung

Klimatisierung

2,9

Klimatisierung

2,9
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,6

Motor/Antrieb

2,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,4

Fahrleistungen

2,3
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,2

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,5

Schaltung/Getriebe

2,1
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,7

Fahreigenschaften

2,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,4

Fahrstabilität

2,4
Lenkung

Lenkung

2,2

Lenkung

2,2
Bremse

Bremse

3,4

Bremse

2,7
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,4

Sicherheit

2,4
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,7

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,8
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,4

Passive Sicherheit - Insassen

2,2
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,5

Kindersicherheit

3,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,9

Fußgängerschutz

3,1
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,9

Umwelt/EcoTest

2,8
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,3

Verbrauch/CO2

3,7
Schadstoffe

Schadstoffe

2,5

Schadstoffe

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

28.280 €

Informationen zur Berechung

637

/ Monat

51,0 ct

/ km

Wertverlust

329 €

Betriebskosten

155 €

Fixkosten

82 €

Werkstattkosten

71 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung90 €
Typklassen (KH/VK/TK)14/15/18
Haftpflichtbeitrag 100%729 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB653 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB140 €

Rückrufe & Mängel des KIA Stonic

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl64 Punkte
Schadstoffe41 Punkte
C0223 Punkte
Testdatum03/2021

Ecotest im Detail

Verbrauch5,70 / 6,5 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,2 / 5,8 / 7,8 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß107 / 180 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 13 mg/km

CO: 1284 mg/km

NOx: 13 mg/km

Partikelmasse: 0,4 mg/km

Partikelanzahl: 2,0682 10/km

Leistung88 kW
Hubraum998 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment200 Nm bei 2000 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Für einen Kleinwagen sind 6,5 l Superbenzin auf 100 km heutzutage kein besonders niedriger Verbrauch. Dieser resultiert aus der ADAC Ecotest-Messung, deren CO2-Bilanz bei 180 g/km liegt – dafür erhält der Stonic 23 von 60 Punkten im Verbrauchskapitel. Innerorts konsumiert der Testwagen 6,2 l und außerorts 5,8 l pro 100 km. Auf der Autobahn genehmigt sich das SUV recht hohe 7,8 l/100 km.Der Stonic 1.0 T-GDI schneidet bei der Schadstoffwertung im ADAC Ecotest mit 41 von 50 Punkten gut ab, lediglich die CO-Emissionen steigen im anspruchsvollen Autobahnzyklus bei hoher Last messbar an. Insgesamt kommt er so auf 64 Zähler und drei von fünf Sternen im ADAC Ecotest.Einzig bei den Partikelemissionen des Direkteinspritzers und dem erhöhten CO-Ausstoß im anspruchsvollen Autobahnzyklus besteht noch Verbesserungspotenzial.