KIA Ceed Sportswagon 1.5 T-GDI GT Line DCT7 (ab 10/21) 1
KIA Ceed Sportswagon 1.5 T-GDI GT Line DCT7 (ab 10/21) 1

1 von 2

1 von 2KIA Ceed Sportswagon 1.5 T-GDI GT Line DCT7 (ab 10/21) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Januar 2023

Karosserie/Kofferraum

2,5

Innenraum

2,2

Komfort

2,7

Motor/Antrieb

1,9

Fahreigenschaften

1,9

Sicherheit

1,9

Umwelt/EcoTest

3,2

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • geräumiger Innenraum

  • gute Bedienbarkeit

  • umfangreiche Sicherheitsausstattung

  • kräftiger Motor

  • sehr kurzer Bremsweg

  • sichere und agile Fahrwerkeigenschaften

Schwächen

  • erhöhter Verbrauch

  • Einklemmschutz für hintere Fensterheber nur gegen Aufpreis

  • kein Fehlbetankungsschutz

  • keine automatische Leuchtweitenregulierung

Fazit zum KIA Ceed Sportswagon 1.5 T-GDI GT Line DCT7 (ab 10/21)

Der KIA Ceed ist inzwischen ein etablierter Kompaktwagen. Praktischerweise gibt es ihn auch als Kombi. Der Sportswagon ist knapp 30 cm länger als das Schrägheck und bietet einen großen sowie gut nutzbaren Kofferraum. Auch die Sitzplätze sind bequem und reichen problemlos für vier Erwachsene. Fahrwerk und Lenkung abstimmen können die Ingenieure und Techniker bei KIA, das zeigt der Ceed wieder mal. Wobei die GT Line-Ausstattung etwas straffer daher kommt als die anderen Varianten - wem also Fahrkomfort wichtig ist und wer auf einen dunklen Dachhimmel verzichten kann, sollte sich über die Spirit- oder die Platinum-Ausstattung Gedanken machen. Deren Fahrwerke wirken etwas ausgewogener, ohne bei den fahrdynamischen Qualitäten Abstriche machen zu müssen. Der Turbovierzylinder mit 1,5 l Hubraum im Testwagen bietet angemessene Laufkultur und gute Leistung, sein Verbrauch ist aber nicht mehr ganz zeitgemäß (6,9 l/100 km im Ecotest). Einige Konkurrenten gehen merklich effizienter mit dem teuren Kraftstoff um. Deutlich sparsamer wäre der Diesel, alternativ bei häufigerem Kurstreckenbetrieb auch der Plugin-Antrieb. Schön, dass KIA so viele unterschiedliche Antriebskonzepte in seinen Modellen zur Wahl stellt. Die Preispolitik gibt aber etwas zu denken - denn während der 1,5 l T-GDI mit gut 33.000 Euro durchaus ein attraktives Angebot ist, kostet die Dieselversion rund 37.000 Euro. 3.800 Euro Aufpreis für den schwächeren Diesel sind trotz Mildhybridsystem beim Selbstzünder heftig.

Der ausführliche Testbericht zum KIA Ceed Sportswagon 1.5 T-GDI GT Line DCT7 (ab 10/21) als PDF.

PDF ansehen
Ceed Sportswagon 1.5 T-GDI

33.290 €

Grundpreis

6,1 l/100 km

Verbrauch

118 kW (160 PS)

Leistung

1482 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeKIA
ModellCeed Sportswagon 1.5 T-GDI
TypGT Line DCT7
BaureiheCeed (CD) Sportswagon (ab 10/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungCD
Modellstart10/21
Baureihenstart10/21
HSN Schlüsselnummer2234
TSN SchlüsselnummerABA
TSN Schlüsselnummer 2ABB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)121 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis33290 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeG4LH
Leistung maximal in kW (Systemleistung)118
Leistung maximal in PS (Systemleistung)160
Drehmoment (Systemleistung)253 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartVorderrad
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge7
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1482 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)118 kW (160 PS) / 253 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4605 mm
Breite1800 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2055 mm
Höhe1460 mm
Radstand2650 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,6 m
Kofferraumvolumen normal625 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1694 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1407 kg
Zul. Gesamtgewicht1880 kg
Zuladung473 kg
Anhängelast gebremst 12%1410 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/45R17V
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,8 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Fahrgeräusch66 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,8 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)132 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,1 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)138 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungSerie
StauassistentSerie
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Querverkehrassistent hintenSerie
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)7 Jahre oder 150.000 km
Lackgarantie5 Jahre oder 150.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 7 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis33290 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe650 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten mit Rückfahrkamera
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungKIA Radio
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungPaket
Metallic-Lackierung650 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

KIA Ceed Sportswagon 1.5 T-GDI
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Kombi der unteren Mittelklasse (118 kW / 160 PS)
KIA Ceed Sportswagon 1.5 T-GDI
2,4
2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,5
Verarbeitung

Verarbeitung

2,8
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,8
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,1
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,0
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,8
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,7
Federung

Federung

3,0
Sitze

Sitze

2,5
Innengeräusch

Innengeräusch

3,2
Klimatisierung

Klimatisierung

2,3
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,9
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,1
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,1
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3
Lenkung

Lenkung

2,0
Bremse

Bremse

1,4
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,4
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,9
Schadstoffe

Schadstoffe

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

33.940 €

Informationen zur Berechung

718

/ Monat

57,4 ct

/ km

Wertverlust

394 €

Betriebskosten

165 €

Fixkosten

88 €

Werkstattkosten

71 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung121 €
Typklassen (KH/VK/TK)14/17/19
Haftpflichtbeitrag 100%716 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB752 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB149 €

Rückrufe & Mängel des KIA Ceed

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl56 Punkte
Schadstoffe35 Punkte
C0221 Punkte
Testdatum07/2022

Ecotest im Detail

Verbrauch5,80 / 6,9 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,8 / 6,0 / 8,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß132 / 186 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 12 mg/km

CO: 2114 mg/km

NOx: 15 mg/km

Partikelmasse: 0,4 mg/km

Partikelanzahl: 1,69271 10/km

Leistung118 kW
Hubraum1482 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment253 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit