KIA Ceed 1.5 T-GDI GT Line (ab 10/21) 1
KIA Ceed 1.5 T-GDI GT Line (ab 10/21) 1

1 von 2

1 von 2KIA Ceed 1.5 T-GDI GT Line (ab 10/21) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2022

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,2

Komfort

2,6

Motor/Antrieb

2,1

Fahreigenschaften

2,2

Sicherheit

2,2

Umwelt/EcoTest

2,5

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • großzügiges Platzangebot vorn

  • sicheres und angemessen komfortables Fahrwerk

  • viele Assistenzsysteme

  • umfangreiche Serienausstattung

  • saubere Abgase

Schwächen

  • Verbrauch könnte niedriger ausfallen

  • die meisten Extras nur in Paketen erhältlich

  • eingeschränkte Ablagemöglichkeiten im Fond

Fazit zum KIA Ceed 1.5 T-GDI GT Line (ab 10/21)

Der KIA Ceed ist hierzulande nach wie vor der Bestseller des koreanischen Herstellers. Die dritte Generation des in Europa entwickelten und produzierten Kompaktwagens wurde zum Oktober 2021 überarbeitet, sodass aktuell das Facelift von Ceed, Ceed Sportswagon sowie ProCeed verfügbar ist – der ebenfalls zur Ceed-Familie gehörende XCeed bleibt optisch zunächst unberührt. Die Frontansicht prägt eine oben und unten von Chromelementen eingerahmte „Tigernase”. Die serienmäßigen LED-Scheinwerfer beinhalten Nebelscheinwerfer sowie das Tagfahrlicht, das aus je drei pfeilförmigen Modulen besteht und auch als Blinker fungiert. Am Heck sind die neuen Rücklichter der GT Line prägnant, die je aus 48 wabenförmigen LED-Modulen unter getöntem Glas bestehen. Die einzelnen Module sind in fünf Reihen angeordnet und ermöglichen einen dynamischen Blinker. Zudem hat sich am Cockpit Einiges getan: Neben dem serienmäßigen 12,3-Zoll-Navigationssystem inklusive zahlreicher Online-Dienste dominiert gegen Aufpreis das digitale 10,25-Zoll-Kombiinstrument den modern wirkenden Innenraum, das vier verschiedene Ansichten erlaubt. Unverändert ist das gute Platzangebot in Kombination mit einem angemessen großen Kofferraum. Neben den sichtbaren Veränderungen ist die Schräghecklimousine mit einer überarbeiteten Antriebspalette erhältlich, die allesamt die Abgasnorm Euro 6d erfüllen. Im ADAC Autotest tritt der Ceed GT Line mit dem neuen 1.5 T-GDI an, der den bisherigen 1.4 T-GDI ablöst. Der 1,5-l-Turbobenziner leistet 160 PS und überträgt sein maximales Drehmoment von bis zu 253 Nm über das Sechsgang-Schaltgetriebe an die Vorderräder – alternativ gibt es ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe. Der Vierzylinder hat genug Leistung für alle Lebenslagen, sodass man im knapp 1,4 t schweren Fünftürer recht dynamisch unterwegs sein kann. Der Hersteller verspricht 8,4 s für den Sprint von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 210 km/h. Im ADAC Ecotest kann zwar der Verbrauch mit 6,3 l/100 km weniger überzeugen, jedoch sind die Emissionen gering, sodass der KIA in Summe vier Sterne und das Prädikat empfehlenswert einfährt. Der modifizierte Fünfsitzer kann durch die umfangreiche Komfort- und Sicherheitsausstattung als rundes Paket bezeichnet werden. Der Grundpreis von 29.030 Euro für die sportlich aussehende GT Line verspricht ein ordentliches Preis-Leistungsverhältnis – inklusive siebenjähriger Garantie.

Der ausführliche Testbericht zum KIA Ceed 1.5 T-GDI GT Line (ab 10/21) als PDF.

PDF ansehen
Ceed 1.5 T-GDI

29.690 €

Grundpreis

5,5 l/100 km

Verbrauch

118 kW (160 PS)

Leistung

1482 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeKIA
ModellCeed 1.5 T-GDI
TypGT Line
BaureiheCeed (CD) (ab 10/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungCD
Modellstart10/21
Baureihenstart10/21
HSN Schlüsselnummer2234
TSN SchlüsselnummerAAT
TSN Schlüsselnummer 2AAU
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)92 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis29690 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeG4LH
Leistung maximal in kW (Systemleistung)118
Leistung maximal in PS (Systemleistung)160
Drehmoment (Systemleistung)253 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1482 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)118 kW (160 PS) / 253 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1500 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4325 mm
Breite1800 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2055 mm
Höhe1442 mm
Radstand2650 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,6 m
Kofferraumvolumen normal395 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1291 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1330 kg
Zul. Gesamtgewicht1820 kg
Zuladung490 kg
Anhängelast gebremst 12%1410 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast75 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/45R17V
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h8,4 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Fahrgeräusch66 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)121 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,5 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)125 g/km
Tankgröße50,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
KurvenlichtPaket
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
SpurwechselassistentSerie
Querverkehrassistent hintenSerie
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)7 Jahre oder 150.000 km
Lackgarantie5 Jahre oder 150.000 km
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 7 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis29690 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabe620 Euro
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten mit Rückfahrkamera
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungKIA Radio
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungPaket
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungPaket
Metallic-Lackierung620 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

KIA Ceed 1.5 T-GDI
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der unteren Mittelklasse (118 kW/160 PS)
KIA Ceed 1.5 T-GDI
2,4
2,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,1
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,9
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,2
Bedienung

Bedienung

2,1
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,8
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,6
Federung

Federung

2,8
Sitze

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

3,1
Klimatisierung

Klimatisierung

2,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,1
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,8
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,4
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,2
Lenkung

Lenkung

2,1
Bremse

Bremse

2,2
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,2
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,2
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,4
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,3
Schadstoffe

Schadstoffe

1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

30.310 €

Informationen zur Berechung

672

/ Monat

53,8 ct

/ km

Wertverlust

358 €

Betriebskosten

150 €

Fixkosten

94 €

Werkstattkosten

70 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung92 €
Typklassen (KH/VK/TK)14/18/19
Haftpflichtbeitrag 100%704 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB962 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB171 €

Rückrufe & Mängel des KIA Ceed

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl70 Punkte
Schadstoffe43 Punkte
C0227 Punkte
Testdatum02/2022

Ecotest im Detail

Verbrauch5,50 / 6,3 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,3 / 5,5 / 7,6 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß121 / 169 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 8 mg/km

CO: 1078 mg/km

NOx: 13 mg/km

Partikelmasse: 0,4 mg/km

Partikelanzahl: 2,88889 10/km

Leistung118 kW
Hubraum1482 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-ISC-FCM (WLTP) 36AP-AR
MotorartOtto
Max.Drehmoment253 Nm bei 1500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Ceed mit dem 1,5-l-Motor liegt in Kombination mit der Sechsgang-Handschaltung im ADAC Ecotest bei 6,3 l Super pro 100 km. Damit verbunden ist eine CO2-Bilanz von 169 g pro km. Nach den aktuellen ADAC Ecotest-Maßstäben reicht das für 27 von 60 möglichen Punkten im CO2-Kapitel – das Ergebnis kann nicht ganz zufriedenstellen. Innerorts liegt der Verbrauch bei 6,3 l, außerorts bei 5,5 l und auf der Autobahn bei 7,6 l alle 100 km.Im Schadstoffkapitel schneidet der 1,5-l-Turbomotor gut ab und kommt auf 43 von 50 möglichen Punkten. Der serienmäßige Partikelfilter (OPF) senkt die Partikelemissionen zwar deutlich, dennoch liegt die Partikelanzahl in allen Prüfzyklen etwas über dem strengen Grenzwert des ADAC Ecotest. Zudem fettet der Motor im anspruchsvollen Autobahnzyklus mit hohem Volllastanteil stark an, was sich an einem erhöhten CO-Wert bei den Emissionen widerspiegelt – das gibt mehrere Punkte Abzug. Zusammen mit den CO2-Punkten kommt der 160-PS-Ceed auf 70 Punkte und erzielt damit gerade so vier von fünf möglichen Sternen. Der KIA Ceed mit dem neuen 1.5 T-GDI bestätigte die Messwerte im realen Straßenverkehr mit einem portablen Emissions-Messgerät (PEMS).