Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15) 5
Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15) 1
Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15) 2
Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15) 3
Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15) 4
Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15) 5
Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15) 1

1 von 5

1 von 5Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Dezember 2012

Karosserie/Kofferraum

2,2

Innenraum

2,0

Komfort

2,4

Motor/Antrieb

2,2

Fahreigenschaften

2,4

Sicherheit

1,7

Umwelt/EcoTest

3,4

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • sehr großzügiges Raumangebot

  • hohes Sicherheitsniveau

  • sehr gute Serienausstattung

Schwächen

  • schlechte Rundumsicht

  • hoher Verbrauch

  • schwache Heizung

Fazit zum Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15)

Die dritte Generation des Santa Fe wirkt hochwertiger, dynamischer und gleichzeitig geräumiger als die Vorgänger. Obwohl die Außenmaße nahezu identisch sind, überzeugt das SUV durch seine verbesserten Platzverhältnisse und den größeren Kofferraum. Bei der Variabilität müssen aber Abstriche gemacht werden. So ist der Santa Fe nun ausschließlich als Fünfsitzer erhältlich, den Vorgänger gab es noch als Siebensitzer. Nicht ideal ist die Rundumsicht. Aufgrund des dynamischen Designs fallen die hinteren Dachsäulen sehr voluminös aus. Die Folge: Man sieht nach schräg hinten kaum noch was. Kein Wunder, dass Hyundai für alle Varianten serienmäßig eine Rückfahrkamera spendiert. An den Fahreigenschaften gibt es dagegen nichts auszusetzen. Sie sind komfortabel und gleichzeitig sicher. Dank kräftigem Dieselmotor und Allradantrieb fühlt sich der Santa Fe auch in leichtem Gelände wohl. Beim Verbrauch kann der Koreaner dagegen nicht überzeugen. Ein Testverbrauch von 7,2 l/100 km ist nicht rühmenswert. Es fehlen moderne Spritspar-Techniken wie ein Start-Stopp-System. In der getesteten Premium-Ausstattung kostet das Fahrzeug inklusive Allradantrieb 42.380 Euro. Angesichts der sehr üppigen Ausstattung ein durchaus angemessener Preis.

Der ausführliche Testbericht zum Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (10/12 - 11/15) als PDF.

PDF ansehen
Santa Fe 2.2 CRDi

44.380 €

Grundpreis

6,1 l/100 km

Verbrauch

145 kW (197 PS)

Leistung

2199 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeHyundai
ModellSanta Fe 2.2 CRDi
TypPremium 4WD
BaureiheSanta Fe (DM) (10/12 - 11/15)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungDM
Modellstart10/12
Modellende11/15
Baureihenstart10/12
Baureihenende11/15
HSN Schlüsselnummer8252
TSN SchlüsselnummerAGE
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)337 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis44380 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeD4HB
Leistung maximal in kW (Systemleistung)145
Leistung maximal in PS (Systemleistung)197
Drehmoment (Systemleistung)421 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartAllrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2199 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)145 kW (197 PS) / 421 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3800 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1800 U/min
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4690 mm
Breite1880 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2140 mm
Höhe1685 mm
Radstand2700 mm
Bodenfreiheit maximal185 mm
Wendekreis10,6 m
Böschungswinkel vorne16,9 Grad
Böschungswinkel hinten21,5 Grad
Rampenwinkel17,1 Grad
Wattiefe500 mm
Steigung maximal53,2 %
Kofferraumvolumen normal534 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1680 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1843 kg
Zul. Gesamtgewicht2510 kg
Zuladung667 kg
Anhängelast gebremst 12%2500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast100 kg
Dachlast100 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße235/60R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Fahrgeräusch74 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,5 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,1 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)159 g/km
Tankgröße64,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtPaket
Xenon-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
SpurhalteassistentSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)5 Jahre
Lackgarantie5 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 5 Jahre europaweit; ab 01/16: Lebenslang bis 200.000 km bei Einhaltung aller Inspektionen;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis44380 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung610 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi
Hyundai Santa Fe 2.0 CRDi
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger SUV der oberen Mittelklasse (145 kW/197 PS)
Hyundai Santa Fe 2.2 CRDi
2,4
2,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,2

Karosserie/Kofferraum

2,2
Verarbeitung

Verarbeitung

2,4

Verarbeitung

2,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

1,7

Alltagstauglichkeit

1,6
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,5

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,5

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,5

Kofferraum-Volumen

1,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,5
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,9

Kofferraum-Variabilität

1,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,0

Innenraum

1,9
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

2,3
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,7

Raumangebot hinten

1,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,0

Innenraum-Variabilität

3,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,4

Komfort

2,5
Federung

Federung

2,3

Federung

2,4
Sitze

Sitze

2,2

Sitze

2,3
Innengeräusch

Innengeräusch

1,9

Innengeräusch

2,0
Klimatisierung

Klimatisierung

2,9

Klimatisierung

2,9
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,2

Motor/Antrieb

2,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,4

Fahrleistungen

3,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,2

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0

Schaltung/Getriebe

2,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,3

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,4

Fahreigenschaften

2,3
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,4

Fahrstabilität

2,7
Lenkung

Lenkung

2,2

Lenkung

2,5
Bremse

Bremse

2,6

Bremse

1,8
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,7

Sicherheit

1,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,9

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,1
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,6

Passive Sicherheit - Insassen

1,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,5

Kindersicherheit

1,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,3

Fußgängerschutz

2,3
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,4

Umwelt/EcoTest

3,0
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,9

Verbrauch/CO2

4,1
Schadstoffe

Schadstoffe

2,8

Schadstoffe

1,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

44.380 €

Informationen zur Berechung

462

/ Monat

37,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

174 €

Fixkosten

161 €

Werkstattkosten

127 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung337 €
Typklassen (KH/VK/TK)21/23/24
Haftpflichtbeitrag 100%1.211 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.585 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB273 €

Rückrufe & Mängel des Hyundai Santa Fe

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl45 Punkte
Schadstoffe32 Punkte
C0213 Punkte
Testdatum11/2012

Ecotest im Detail

Verbrauch6,1 / 7,2 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch9,0 / 6,4 / 8,3 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß159 / 231 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung145 kW
Hubraum2199 ccm
SchadstoffklasseEuro 5
MotorartDiesel
Max.Drehmoment421 Nm bei 1800 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Beim Verbrauch kann der Hyundai Santa Fe mit großem Dieselmotor kein berauschendes Ergebnis einfahren. Es fehlen innovative Spritspartechniken wie ein Start-Stopp-System. Durchschnittlich liegt der ermittelte Verbrauch bei 7,2 l/100 km. Für den CO2-Ausstoß von 231 g/km gibt es deshalb nur magere 21 Punkte im EcoTest. Während der Verbrauch außerorts mit 6,4 l/100 km und auf der Autobahn mit 8,3 l/100 km noch akzeptabel ausfällt, fällt der Stadtverbrauch mit 9,0 l/100 km sehr hoch aus.Auch bei den Schadstoffen kann der Santa Fe 2,2 CRDi keine Glanzpunkte setzen. Durch den hohen NOx-Ausstoß im Autobahn-Zyklus verliert der Koreaner wichtige Punkte im Schadstoff-Kapitel. Es reicht nur für 32 Punkte. Zusammengefasst mit den CO2-Punkten erreicht das Fahrzeug mit 53 Punkten geradeso drei Sterne im EcoTest.