Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20) 5
Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20) 1
Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20) 2
Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20) 3
Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20) 4
Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20) 5
Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20) 1

1 von 5

1 von 5Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Januar 2022

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,6

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

2,5

Fahreigenschaften

2,5

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

2,2

ADAC Urteil Autotest

2,4

Autokosten

2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gutes Platzangebot vorn und im Kofferraum

  • praktisches Fach unterm Kofferraumboden (MegaBox)

  • sicheres Fahrwerk

  • viele Assistenten verfügbar

  • gute Serienausstattung, mit wenigen Paketen komplettierbar

Schwächen

  • bei niedrigen Drehzahlen sehr schlechte Laufkultur

  • wenig Ablagen hinten

Fazit zum Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20)

Ford hat wieder einen Puma im Programm. Mit dem Modell von 1997 hat der neue allerdings außer seinem Namen nichts mehr gemein. Denn während der Klassiker ein dreitüriges Coupé war, ist der neue ein fünftüriges SUV - ganz dem aktuellen Zeitgeist folgend. Ford hat den Puma wieder von seinem Kleinwagen Fiesta abgeleitet, diesmal aber in alle Richtungen und vor allem in die Höhe wachsen lassen. Das kommt dem Innenraum zugute, vorn und im Kofferraum gibt's reichlich Platz. Nur bei der Kniefreiheit auf der Rückbank merkt man noch die Abstammung vom Kleinwagen. Es gibt im neuen Puma einen wasserdichten Stauraum mit Abfluss-Öffnung unter dem Kofferraumboden, der sich mannigfaltig nutzen lässt. Ford weist sogar darauf hin, dass zwei Golfbags aufrecht bis unter das Dach reichend hineinpassen - wer perfektes Understatement für den Golfclub sucht, kann hier zugreifen. Die Ableitung vom Fiesta sieht man auch beim Antrieb, denn es gibt nur Frontantrieb und nur kleine Benzinmotoren. Immerhin haben sie inzwischen eine Mildhybridisierung erfahren, was sie weich anlaufen lässt und insbesondere bei niedrigen Drehzahlen das Ansprechverhalten verbessert. Unter 2.000 1/min fehlt es dem Aggregat jedoch an akustischen Manieren. Überdies stellt man an den Vibrationen im Sitz schnell fest, dass eine Zylinderabschaltung bei einem Dreizylinder keine gute Idee ist. Eigentlich schade, denn der Turbobenziner ist ausreichend kräftig und kann den dynamisch anmutenden Puma dennoch sparsam bewegen. Immerhin sind die Abgase vorbildlich sauber. Als Alternative zur knackigen Sechsgang-Handschaltung im Testwagen ist ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Sehr erfreulich ist das Angebot an Assistenzsystemen, neben den Helferlein zum Parken und Rangieren gibt es Notbrems-, Spurhalte- und Spurwechselassistenten. Überhaupt ist die Ausstattung beim ST-Line X u.a. mit Navigationssystem ziemlich umfangreich und vergleichsweise günstig zu komplettieren. Insofern kann man sich nicht so einfach beschweren, dass der neue Puma in etwa das an Euro kostet, was der alte seinerzeit in DM gekostet hat. Denn viele der Ausstattungen gab es damals nicht mal in der Luxusklasse. Die Entwicklung in gut 20 Jahren ist beeindruckend. Der Preis von etwa 30.000 Euro für einen "Kleinwagen" aber auch.

Der ausführliche Testbericht zum Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid ST-Line X (03/20 - 07/20) als PDF.

PDF ansehen
Puma 1.0 EcoBoost Hybrid

27.400 €

Grundpreis

5,4 l/100 km

Verbrauch

92 kW (125 PS)

Leistung

999 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFord
ModellPuma 1.0 EcoBoost Hybrid
TypST-Line X
BaureihePuma (II) (ab 03/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungJ2K
Modellstart03/20
Modellende07/20
Baureihenstart03/20
HSN Schlüsselnummer8566
TSN SchlüsselnummerBSO
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)78 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis27400 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto (Mild-Hybrid)
MotorcodeB7JB
Leistung maximal in kW (Systemleistung)92
Leistung maximal in PS (Systemleistung)125
Drehmoment (Systemleistung)170 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) 36CH, 36CI, 36DG
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Otto-Partikelfilter
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)999 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)92 kW (125 PS) / 170 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1400 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4207 mm
Breite1805 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1930 mm
Höhe1534 mm
Radstand2588 mm
Bodenfreiheit maximal164 mm
Wendekreis10,3 m
Kofferraumvolumen normal456 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1216 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1280 kg
Zul. Gesamtgewicht1760 kg
Zuladung480 kg
Anhängelast gebremst 12%1100 kg
Anhängelast ungebremst640 kg
Gesamtzuggewicht2860 kg
Stützlast75 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße215/50R18
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit191 km/h
Fahrgeräusch66 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,3 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)97 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)5,4 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)124 g/km
Tankgröße42,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag Deaktivierungnicht bekannt
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungMultikollisionsbremse, City-Safety-System
City-NotbremsassistentSerie
NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungTraction Control System
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungFlashing Brake Light
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LED-ScheinwerferSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
FußgängererkennungSerie
MüdigkeitserkennungSerie
SpurhalteassistentSerie
AusweichassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
Querverkehrassistent hintenPaket
Verkehrsschild-ErkennungSerie
Speed-LimiterSerie
Intelligenter GeschwindigkeitsassistentSerie
FernlichtassistentSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis27400 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungFord Navigationssystem inkl Ford SYNC 3
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
Smartphone-Induktive LadeeinrichtungSerie
WLAN HotspotSerie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung600 Euro
Anhängerkupplung650 Euro
Anhängerkupplung Typabnehmbar

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (92 kW / 125 PS)
Ford Puma 1.0 EcoBoost Hybrid
2,4
2,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,9
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,4
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,3
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,5
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,6
Bedienung

Bedienung

2,2
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

1,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,3
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,9
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0
Federung

Federung

2,8
Sitze

Sitze

3,0
Innengeräusch

Innengeräusch

2,9
Klimatisierung

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,5
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,5
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,7
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,3
Lenkung

Lenkung

2,2
Bremse

Bremse

2,8
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,6
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,4
Schadstoffe

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

27.400 €

Informationen zur Berechung

307

/ Monat

24,6 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

122 €

Fixkosten

97 €

Werkstattkosten

88 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung78 €
Typklassen (KH/VK/TK)14/18/20
Haftpflichtbeitrag 100%837 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.043 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB178 €

Rückrufe & Mängel des Ford Puma

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl76 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0226 Punkte
Testdatum08/2020

Ecotest im Detail

Verbrauch4,3 / 6,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,8 / 5,4 / 7,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß97 / 171 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 14 mg/km

CO: 272 mg/km

NOx: 8 mg/km

Partikelmasse: 0,7 mg/km

Partikelanzahl: 0,73299 10/km

Leistung92 kW
Hubraum998 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP-ISC (WLTP) 36CH, 36CI, 36DG
MotorartOtto
Max.Drehmoment170 Nm bei 1400 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch des Puma mit dem 1,0-l-Ecoboost-Motor und Handschaltung liegt bei 6,1 l Super pro 100 km im ADAC Ecotest. Daraus ergibt sich eine CO2-Bilanz von 171 g pro km, für die 26 von 60 möglichen Punkten vergeben werden. Für ein SUV ist der Wert nicht wirklich schlecht, im flacheren Fiesta dürfte der Motor allerdings mit weniger Kraftstoff auskommen. Innerorts ergibt sich mit dem Puma als Mildhybrid ein Kraftstoffkonsum von 5,8 l, außerorts von 5,4 l und auf der Autobahn von 7,4 l Super alle 100 km.Der 1,0-l-Dreizylinder verfügt über alle aktuellen Abgasreinigungssysteme, so auch über einen Otto-Partikelfilter. Die Schadstoffe im Abgas sind vorbildlich niedrig und liegen selbst unterhalb der strengen Grenzwerte des Ecotest. Weder die Partikel- noch die CO- oder NOx-Emissionen geben Anlass zu Kritik. Dafür gibt es die vollen 50 Punkte in der ADAC Umweltbewertung. Zusammen mit den CO2-Punkten kommt der Puma 1.0 EcoBoost auf 76 Punkte und damit auf vier von fünf Sterne im ADAC Ecotest.