Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18) 5
Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18) 1
Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18) 2
Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18) 3
Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18) 4
Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18) 5
Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18) 1

1 von 5

1 von 5Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juli 2016

Karosserie/Kofferraum

3,6

Innenraum

3,1

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

2,0

Fahreigenschaften

2,0

Sicherheit

2,9

Umwelt/EcoTest

4,1

ADAC Urteil Autotest

3,1

Autokosten

4,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • kultivierter und toll klingender V8-Benziner

  • sehr gute Fahrleistungen

  • kräftige Bremsanlage

  • sichere Fahreigenschaften

  • konkurrenzlos günstiger Preis für einen Sportwagen mit mehr als 400 PS

Schwächen

  • träge Automatik

  • hoher Verbrauch

  • kaum Fahrerassistenzsysteme vorhanden

  • hohe Unterhaltskosten

Fazit zum Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18)

Nicht viele Autos können von sich behaupten, eine Fahrzeuggattung begründet zu haben - der Ford Mustang kann es. 1964 präsentierte Ford die erste Generation, die als Begründer der sogenannten Pony Cars gilt. Mehr als fünfzig Jahre mussten die Fans in Deutschland warten, jetzt wird der meistverkaufte Sportwagen der Welt hierzulande auch offiziell vertrieben. Die sechste Generation des Mustang ist als Coupé und Cabrio sowie mit einem Vierzylinder-Turbo oder mit einem Fünfliter-Sauger erhältlich. Dem ADAC Autotest stellt sich der geschlossene Mustang Fastback mit dem Achtzylinder, der 421 PS leistet. 530 Newtonmeter sorgen für souveränen Durchzug und sehr gute Fahrleistungen, der Sound des V8 ist einfach klasse. Weniger überzeugen kann hingegen der Verbrauch, der mit 11,7 l/100 km hoch ausfällt. Erstmals hat der Mustang an der Hinterachse keine Starr-, sondern eine moderne Mehrlenkerachse verbaut. Diese sorgt im Vergleich zum Vorgänger für ein deutlich agileres Fahrverhalten. Mit einem Preis von 45.000 Euro für den Mustang V8 bietet Ford nicht nur preislich einen sehr attraktiven Sportwagen an, der wie derzeit nur wenige Autos die Blicke auf sich zieht.

Der ausführliche Testbericht zum Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8 GT Automatik (06/15 - 02/18) als PDF.

PDF ansehen
Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8

46.500 €

Grundpreis

12,0 l/100 km

Verbrauch

310 kW (421 PS)

Leistung

4951 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFord
ModellMustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8
TypGT Automatik
BaureiheMustang Fastback (06/15 - 02/18)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungLAE
Modellstart06/15
Modellende02/18
Baureihenstart06/15
Baureihenende02/18
HSN Schlüsselnummer1028
TSN SchlüsselnummerAAB
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)472 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis46500 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeF
Leistung maximal in kW (Systemleistung)310
Leistung maximal in PS (Systemleistung)421
Drehmoment (Systemleistung)530 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartHeck
GetriebeartAutomatikgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / V-Motor
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)8
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)4951 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)310 kW (421 PS) / 530 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4250 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4784 mm
Breite1916 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2081 mm
Höhe1381 mm
Radstand2720 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis12,2 m
Kofferraumvolumen normal408 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1732 kg
Zul. Gesamtgewicht2230 kg
Zuladung498 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieCoupe
Türanzahl2
FahrzeugklasseObere Mittelklasse (z.B. E-Klasse)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße255/40R19
Reifengröße hinten (abweichend)275/40R19
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h4,8 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Fahrgeräusch75 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 18,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 8,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)12,0 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)281 g/km
Tankgröße61,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag vorne - Bezeichnunginkl. Hüftschutz
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Kopfstützen hintenSerie
Aktive KopfstützenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
NebelscheinwerferSerie
Xenon-ScheinwerferSerie
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis46500 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - BezeichnungRückfahrkamera
Einparkassistent670 Euro
RadioSerie
Radio - BezeichnungFord Sync3
Navigation1200 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
LederausstattungSerie
Metallic-Lackierung700 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Zweitüriges Coupé der oberen Mittelklasse (310 kW / 421 PS)
Ford Mustang Fastback 5.0 Ti-VCT V8
3,1
4,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,6
Verarbeitung

Verarbeitung

3,2
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

4,2
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,9
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

4,0
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,1
Bedienung

Bedienung

2,5
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

5,4
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0
Federung

Federung

3,3
Sitze

Sitze

2,6
Innengeräusch

Innengeräusch

3,4
Klimatisierung

Klimatisierung

3,0
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,0
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,2
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,6
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,3
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,0
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,4
Lenkung

Lenkung

2,5
Bremse

Bremse

1,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,6
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

4,1
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

5,5
Schadstoffe

Schadstoffe

2,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

46.500 €

Informationen zur Berechung

747

/ Monat

59,8 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

302 €

Fixkosten

232 €

Werkstattkosten

213 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung472 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/29/26
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB3.116 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB347 €

Rückrufe & Mängel des Ford Mustang

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 11.02.2014 bis 30.04.2015
Januar 2018
RückrufdatumJanuar 2018
AnlassTüren können sich während der Fahrt öffnen/sind schwergängig
Betroffene Modelle Mustang Fastback (06/15 - 02/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge11.02.2014 bis 30.04.2015
Anzahl betroffener Fahrzeuge536 (Deutschland)
Dauer90 Minuten
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei betroffenen Fahrzeugen wurden Türschlösser in den Seitentüren verbaut, die einen Defekt entwickeln könnten. Dies kann dazu führen, dass die Türen schwer zu schließen sind oder sich während der Fahrt öffnen (Verletzungsrisiko). Der Hersteller ruft betroffene Fahrzeuge daher in die Werkstatt, um dort die Türschlösser beider Seitentüren zu ersetzen. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 06.04.2004 bis 21.06.2012 * (hauptsächlich importierte Fahrzeuge)
Mai 2017
RückrufdatumMai 2017
AnlassAirbag kann explodieren
Betroffene Modelle GT , GT (08/04 - 09/06), Mustang Convertible (06/15 - 02/18), Mustang Fastback (06/15 - 02/18)
Variante(hauptsächlich importierte Fahrzeuge)
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge06.04.2004 bis 21.06.2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.000 (Deutschland)
Dauer0,4 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationDer Treibsatz bei Airbag-Gasgeneratoren (Front-Airbag, Fahrerseite) kann sich bei betroffenen Fahrzeugen mit der Zeit verändert. Dies zieht bei einer Kollision mit Airbag-Auslösung möglicherweise eine übermäßig aggressive Verbrennung nach sich. Diese könnte bei Auslösung des Airbags einen starken Innendruck aufbauen, wodurch das Gehäuse des Gasgenerators reißen kann. Es besteht ein erhöhtes Verletzungsrisiko für den Fahrer und/oder andere Fahrzeuginsassen. Als Abhilfe werden neuen Gasgeneratoren verbaut. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl36 Punkte
Schadstoffe34 Punkte
C022 Punkte
Testdatum05/2016

Ecotest im Detail

Verbrauch12,0 / 11,7 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch18,2 / 9,1 / 12,4 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß281 / 320 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung310 kW
Hubraum4951 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment530 Nm bei 4250 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Von einem derart leistungsstarken Achtzylinder-Motor in einem Sportwagen verspricht sich niemand ein Verbrauchswunder. Da auch keine Spritspartechniken wie ein Start-Stopp-System, Direkteinspritzung oder Zylinderabschaltung zum Einsatz kommen, fällt der ermittelte Durchschnittsverbrauch mit 11,7 l/100 km dementsprechend hoch aus. Besonders im Stadtverkehr zeigt sich der V8-Benziner mit 18,2 l/100 km sehr schluckfreudig. Auf der Landstraße (9,1 l/100 km) sowie der Autobahn (12,4 l/100 km) ist er etwas sparsamer. Die ermittelte CO2-Bilanz von 320 g/km im ADAC EcoTest beschert dem Mustang V8 zwei kümmerliche Punkte.Aufgrund der erhöhten Kohlenmonoxid-Emissionen im Autobahn-Zyklus sammelt der Mustang V8 bei der Schadstoff-Messung bescheidene 34 Punkte. Zusammen mit den beiden Zählern aus der Verbrauchswertung kommt der Ford auf 36 Punkte und damit auf lediglich zwei Sterne im ADAC EcoTest.