Ford Ka+ 1.2 (03/18 - 04/19) 4
Ford Ka+ 1.2 (03/18 - 04/19) 1
Ford Ka+ 1.2 (03/18 - 04/19) 2
Ford Ka+ 1.2 (03/18 - 04/19) 3
Ford Ka+ 1.2 (03/18 - 04/19) 4
Ford Ka+ 1.2 (03/18 - 04/19) 1

1 von 4

1 von 4Ford Ka+ 1.2 (03/18 - 04/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Dezember 2018

Karosserie/Kofferraum

3,4

Innenraum

3,1

Komfort

3,6

Motor/Antrieb

3,4

Fahreigenschaften

3,1

Sicherheit

3,7

Umwelt/EcoTest

2,8

ADAC Urteil Autotest

3,3

Autokosten

1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • guter Komfort

  • großer Innenraum

  • niedrige Unterhaltskosten

Schwächen

  • müder Motor

  • keine Assistenzsysteme

Fazit zum Ford Ka+ 1.2 (03/18 - 04/19)

SUV und kein Ende - und wenn es zum SUV nicht "reicht", dann eben SUV-Optik. So wird auch der kleinste Ford höhergelegt, mit optisch robusten Beplankungen versehen und "Active" genannt. Ansonsten bleibt beim Ka+ alles beim Alten, bis auf die Motoren, die jetzt auf Euro 6d-temp zugelassen werden können. Dass ein Benziner mit Saugrohreinspritzung immer noch keine Partikelgrenzwerte erfüllen muss, kommt dem Kleinwagen dabei entgegen: Der einzig erhältliche 1,2 Liter-Benzinmotor im Ka+ hat keine Direkteinspritzung. Immerhin senkte Ford beim Wechsel auf Euro 6d-TEMP den CO-Ausstoß, der beim letzten Ecotest noch auffällig hoch war. Der Verbrauch liegt aber immer noch recht hoch: 6,8 Liter Super pro 100 Kilometer sind für einen noch dazu nicht allzu starken Kleinwagen zu viel. Der Kleinwagen selbst bleibt sich treu: Lenkung und Fahrwerk sind im Rahmen der technischen Möglichkeiten, die die einfache Konstruktion des Ka+ bietet, ordentlich abgestimmt, es gibt recht viel Platz für die Passagiere, auf Assistenzsysteme muss man aber gänzlich verzichten. Man merkt, dass der Ka+ eigentlich nicht so recht für den europäischen Markt entwickelt wurde. Der Preis liegt absolut gesehen nicht allzu hoch, der Testwagen mit sinnvoller Sonderausstattung reißt aber schon die Marke von 16.000 Euro - ist also kein Schnäppchen mehr.

Der ausführliche Testbericht zum Ford Ka+ 1.2 (03/18 - 04/19) als PDF.

PDF ansehen
Ka+ 1.2

13.490 €

Grundpreis

6,5 l/100 km

Verbrauch

63 kW (85 PS)

Leistung

1194 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFord
ModellKa+ 1.2
BaureiheKa+ Active Active (03/18 - 01/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungKAF
Modellstart03/18
Modellende04/19
Baureihenstart03/18
Baureihenende01/20
HSN Schlüsselnummer1778
TSN SchlüsselnummerAAD
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)126 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis13490 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeYSKE
Leistung maximal in kW (Systemleistung)63
Leistung maximal in PS (Systemleistung)85
Drehmoment (Systemleistung)115 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1194 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)63 kW (85 PS) / 115 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4250 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3955 mm
Breite1743 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1910 mm
Höhe1551 mm
Radstand2489 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,0 m
Kofferraumvolumen normal270 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank849 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1055 kg
Zul. Gesamtgewicht1510 kg
Zuladung455 kg
Anhängelast gebremst 12%500 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast25 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße185/60R15
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h13,5 s
Höchstgeschwindigkeit169 km/h
Fahrgeräusch69 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,8 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,0 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)129 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)6,5 l/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)146 g/km
Tankgröße42,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungBordcomputer
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis13490 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenPaket
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungFord Audiosystem
NotruffunktionPaket
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung550 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Ford Ka+ 1.2
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Schräghecklimousine der Kleinwagenklasse (63 kW / 86 PS)
Ford Ka+ 1.2
3,3
1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,4
Verarbeitung

Verarbeitung

3,9
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,8
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,7
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,8
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,6
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,1
Bedienung

Bedienung

2,9
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

3,6
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,3
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,8
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,6
Federung

Federung

3,2
Sitze

Sitze

3,9
Innengeräusch

Innengeräusch

3,9
Klimatisierung

Klimatisierung

3,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

3,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,7
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,2
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,1
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,9
Lenkung

Lenkung

3,1
Bremse

Bremse

3,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,7
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

4,0
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,7
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,4
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,8
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,9
Schadstoffe

Schadstoffe

1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

13.490 €

Informationen zur Berechung

352

/ Monat

28,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

155 €

Fixkosten

102 €

Werkstattkosten

96 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung126 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/17/18
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB924 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB146 €

Rückrufe & Mängel des Ford Ka+

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumAugust 2019
AnlassBrandgefahr aufgrund eines falsch verlegten Kabelstrangs
Betroffene Modelle Ka+ (03/18 - 01/20), Ka+ Active (03/18 - 01/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge08.09.2017 - 15.04.2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.350 (Deutschland)
Dauer0,7 Std.
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEin Kabelstrang im Motorraum kann unter Umständen falsch verlegt worden sein. Dies kann zu einem Kurzschluss zwischen der Verkabelung des Batterie-Überwachungs-Systems (Battery Management System - BMS) und der Halteklemme der Batterie führen. Im Falle eines Kurzschlusses kann es zur Rauchbildung und zu einem Brand kommen. Abhilfe: In der Werkstatt wird der Kabelstrang neu verlegt und mit einem Textil-Klebeband umwickelt.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl64 Punkte
Schadstoffe43 Punkte
C0221 Punkte
Testdatum11/2018

Ecotest im Detail

Verbrauch5,7 / 6,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,6 / 6,2 / 7,8 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß129 / 186 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 14 mg/km

CO: 148 mg/km

NOx: 8 mg/km

Partikelmasse: 0,9 mg/km

Partikelanzahl: 8,5971 10/km

Leistung63 kW
Hubraum1194 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP (WLTP) 36AG-AI
MotorartOtto
Max.Drehmoment115 Nm bei 4250 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Die im Ecotest ermittelte CO2-Bilanz des 86 PS starken Ka+ beträgt 186 g/km. Dieser Wert liegt absolut gesehen im zufriedenstellenden Bereich, für einen Kleinwagen ist er aber zu hoch und beschert dem Ford nur 21 von 60 Punkten in diesem Kapitel. Der gemessene Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,8 l/100 km. Die Verbräuche im Einzelnen: Innerorts 6,6 Liter, außerorts 6,2 und auf der Autobahn 7,8 Liter pro 100 Kilometer.Der Motor wurde im Vergleich zum Euro 6b-Vorgänger deutlich sauberer. Beim letzten Ecotest eines Ford Ka+ mit diesem, aber noch nach Euro 6b zugelassenem Motor war der CO-Ausstoß auffällig - das gilt nicht mehr. Zwar sind die Partikelemissionen leicht erhöht, dies kostet dem Ka+ aber nur sieben von 50 möglichen Punkten im Schadstoffkapitel. Die insgesamt erreichten 64 Punkte genügen für drei Sterne.