Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09) 5
Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09) 1
Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09) 2
Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09) 3
Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09) 4
Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09) 5
Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09) 1

1 von 5

1 von 5Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Januar 2008

Karosserie/Kofferraum

1,9

Innenraum

2,1

Komfort

2,2

Motor/Antrieb

2,4

Fahreigenschaften

2,2

Sicherheit

2,4

Umwelt/EcoTest

2,2

ADAC Urteil Autotest

2,2

Autokosten

4,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • tadellose Verarbeitung

  • großer, variabler Kofferraum

  • viele geschickte Details

  • körpergerechte Sitze

  • ausgewogene Federung

  • sichere Straßenlage (ESP)

  • gute Bremsen

  • fein abgestuftes Getriebe

Schwächen

  • nur vier bequeme Sitze

Fazit zum Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09)

Ford hat seinen fünfsitzigen Van im Kompakt-Format überarbeitet. Der neue C-MAX gefällt durch geschickte Details sowie hohen Sicherheits- und Technikstand. Sein Vier-Zylinder-Benzin-Motor zieht bereits aus niedriger Drehzahl ausreichend kräftig durch, bei höheren Drehzahlen jedoch von leichtem Dröhnen begleitet. Der Verbrauch liegt noch im durchschnittlichen Rahmen. Das Fünfgang-Handschaltgetriebe ist gut abgestuft, ein Automatikgetriebe gibt es nicht. Fazit: Der C-MAX ist ein professionell gemachter Van für die fünfköpfige Familie allerdings zu einem ziemlich hohen Preis. 23.500 € plus Zubehör und Überführung.

Der ausführliche Testbericht zum Ford C-MAX 2.0 Titanium (05/07 - 07/09) als PDF.

PDF ansehen
C-MAX 2.0

23.850 €

Grundpreis

7,2 l/100 km

Verbrauch

107 kW (145 PS)

Leistung

1999 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFord
ModellC-MAX 2.0
TypTitanium
BaureiheC-MAX (I) (05/07 - 09/10)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungDM2
Modellstart05/07
Modellende07/09
Baureihenstart05/07
Baureihenende09/10
HSN Schlüsselnummer8566
TSN Schlüsselnummer552
TSN Schlüsselnummer 2AAG
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)142 Euro
CO2-Effizienzklasse E
Grundpreis23850 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeSYDA
Leistung maximal in kW (Systemleistung)107
Leistung maximal in PS (Systemleistung)145
Drehmoment (Systemleistung)185 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Einspritzung
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1999 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)107 kW (145 PS) / 185 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)6000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4500 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4372 mm
Breite1825 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2025 mm
Höhe1601 mm
Radstand2640 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,7 m
Kofferraumvolumen normal460 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank937 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1620 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1394 kg
Zul. Gesamtgewicht1925 kg
Zuladung531 kg
Anhängelast gebremst 12%1400 kg
Anhängelast ungebremst695 kg
Gesamtzuggewicht3325 kg
Stützlastn.b.
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/50R17

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h9,8 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Fahrgeräusch71 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 9,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,5 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)7,2 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)171 g/km
Tankgröße55,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag Deaktivierunga.W.
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
Isofixa.W.
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
Kurvenlicht370 Euro
Xenon-Scheinwerfer860 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre "Ford Partner Garantie"/ ab 09/07: 2 Jahre Neuwagengarantie
Lackgarantiekeine
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis23850 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Einparkhilfe400 Euro
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
Radio805 Euro
Radio - BezeichnungAudiosystem 6000CD
Navigation1615 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung490 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Ford C-MAX 2.0 TDCi DPF
Ford C-MAX 2.0 TDCi DPF
Ford C-MAX 2.0
3 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Großraumlimousine der unteren Mittelklasse (107 kW / 145PS)
Ford C-MAX 2.0
2,2
4,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,0

Karosserie/Kofferraum

1,9

Karosserie/Kofferraum

1,9
Verarbeitung

Verarbeitung

2,4

Verarbeitung

2,0

Verarbeitung

2,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

1,9

Licht und Sicht

2,6

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

1,8

Ein-/Ausstieg

2,2

Ein-/Ausstieg

2,2
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,0

Kofferraum-Volumen

0,7

Kofferraum-Volumen

0,7
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,4

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,4

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,4
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3

Kofferraum-Variabilität

2,1

Kofferraum-Variabilität

2,1
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,1

Innenraum

2,1

Innenraum

2,1
Bedienung

Bedienung

2,2

Bedienung

2,1

Bedienung

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8

Raumangebot vorn

1,8
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,9

Raumangebot hinten

3,0

Raumangebot hinten

3,0
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,0

Innenraum-Variabilität

2,0

Innenraum-Variabilität

2,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,3

Komfort

2,2

Komfort

2,2
Federung

Federung

2,0

Federung

2,0

Federung

2,0
Sitze

Sitze

1,8

Sitze

1,8

Sitze

1,8
Innengeräusch

Innengeräusch

2,9

Innengeräusch

2,2

Innengeräusch

2,6
Klimatisierung

Klimatisierung

3,2

Klimatisierung

2,9

Klimatisierung

2,9
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,4

Motor/Antrieb

1,5

Motor/Antrieb

2,4
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,2

Fahrleistungen

1,3

Fahrleistungen

2,9
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,7

Schaltung/Getriebe

2,0

Schaltung/Getriebe

2,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

1,0

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,9

Fahreigenschaften

2,1

Fahreigenschaften

2,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,6

Fahrstabilität

2,6

Fahrstabilität

2,6
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,0

Kurvenverhalten alt

2,0

Kurvenverhalten alt

2,0
Handlichkeit alt

Handlichkeit alt

2,2

Handlichkeit alt

-

Handlichkeit alt

-
Lenkung alt

Lenkung alt

2,2

Lenkung alt

-

Lenkung alt

-
Lenkung

Lenkung

2,2

Lenkung

2,2

Lenkung

-
Bremse

Bremse

1,6

Bremse

1,9

Bremse

-
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,1

Sicherheit

2,4

Sicherheit

2,4
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,8

Kindersicherheit

2,2

Kindersicherheit

2,2
Gestaltung alt

Gestaltung alt

2,6

Gestaltung alt

-

Gestaltung alt

-
Rückhaltesysteme alt

Rückhaltesysteme alt

2,2

Rückhaltesysteme alt

-

Rückhaltesysteme alt

-
Bremse alt

Bremse alt

2,0

Bremse alt

-

Bremse alt

-
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,2

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

-
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,5

Passive Sicherheit - Insassen

2,5

Passive Sicherheit - Insassen

-
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0

Fußgängerschutz

3,0

Fußgängerschutz

-
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,9

Umwelt/EcoTest

2,3

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,2

Verbrauch/CO2

3,2

Verbrauch/CO2

3,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,6

Schadstoffe

1,4

Schadstoffe

0,8

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

23.850 €

Informationen zur Berechung

400

/ Monat

32,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

190 €

Fixkosten

106 €

Werkstattkosten

105 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung142 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/16/17
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB863 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB127 €

Rückrufe & Mängel des Ford C-MAX

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 08/2009 - 06/2016 * 1,0L-, 1,5L- oder 1,6L-Ecoboost-Benzinmotor und 6-Gang-Schaltgetriebe
Juli 2018
RückrufdatumJuli 2018
AnlassBruch der Kupplungsdruckplatte
Betroffene Modelle C-MAX (05/07 - 09/10), C-MAX (06/15 - 12/19), C-MAX (11/10 - 05/15), Focus (02/08 - 03/11), Focus (03/11 - 09/14), Focus Stufenheck (03/11 - 09/14), Focus Stufenheck (10/14 - 08/17), Focus Turnier (02/08 - 03/11), Focus Turnier (03/11 - 09/14), Focus Turnier (10/14 - 08/18), Galaxy , Galaxy (05/10 - 05/15), Galaxy (07/06 - 04/10), Kuga (03/13 - 01/17), Kuga (06/08 - 12/12), S-MAX , S-MAX (05/10 - 05/15), S-MAX (06/06 - 04/10), Transit Connect Kastenwagen (10/06 - 07/13), Transit Connect Kombi , Transit Connect Kombi (12/13 - 05/18)
Variante1,0L-, 1,5L- oder 1,6L-Ecoboost-Benzinmotor und 6-Gang-Schaltgetriebe
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge08/2009 - 06/2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge189.800 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei betroffenen Fahrzeugen kann ein Bruch der Kupplungsdruckplatte auftreten. Dies führt zu einer Geruchsbildung von der Kupplung sowie zu einer Reduzierung der Fahrgeschwindigkeit und der Fahrzeugleistung. Im Fall eines Bruchs der Kupplungsdruckplatte ist möglicherweise ein Geräusch (Schlagen/Knallen) aus dem Bereich des Getriebes hörbar. Ford ruft betroffene Fahrzeuge daher in die Werkstatt. Für Fahrzeuge mit automatischer Start-Stopp-Funktion wurde eine neue Software-Kalibrierung entwickelt. Für Fahrzeuge ohne automatisches Start-Stopp-System wurde ein alternativer Kupplungssatz freigegeben. In Abhängigkeit vom Zustand der Kupplung wird entweder die Software aktualisiert oder die Kupplung getauscht. Die Aktion ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 2003 bis 2011 * nur Erdgas-Fahrzeuge
Dezember 2017
RückrufdatumDezember 2017
AnlassErdgastank kann bersten
Betroffene Modelle C-MAX (05/07 - 09/10), C-MAX (11/10 - 05/15), Focus (02/08 - 03/11), Focus (10/01 - 11/04), Focus (11/04 - 01/08), Transit Kombi (03/01 - 06/06), Transit Kombi (07/06 - 03/14)
Variantenur Erdgas-Fahrzeuge
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2003 bis 2011
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationKorrosion am Erdgas-Multiventil kann zu Fehlfunktionen der Druckentlastungsvorrichtung führen. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 01.Jan.2007 bis 30.Sep.2010 * Mit optional beheizbaren Waschdüsen:
Dezember 2013
RückrufdatumDezember 2013
AnlassKurzschluss an beheizten Waschdüsen
Betroffene Modelle C-MAX (05/07 - 09/10), Focus C-MAX (10/03 - 05/07)
VarianteMit optional beheizbaren Waschdüsen:
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.Jan.2007 bis 30.Sep.2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge35.000 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationWegen unzureichender Abdichtung der Waschdüsen können diese im Inneren korrodieren und es kann zum Kurzschluss mit Überhitzung kommen. Durch die heißen Düsen können dann möglicherweise auch Hitze- bzw. Brandschäden am Windlaufgrill entstehen. Die Händler tauschen die Waschdüsen gegen modifizierte Teile mit integrierter Sicherung aus. Die Aktion läuft seit Nov. 2013, dauert etwa eine halbe Stunde und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 01.11.2008 bis 12.03.2009
Juni 2009
RückrufdatumJuni 2009
AnlassAusfall der Bremskraftunterstützung
Betroffene Modelle C-MAX (05/07 - 09/10), Focus (02/08 - 03/11), Focus Coupé-Cabriolet (03/08 - 08/10), Focus Stufenheck (03/08 - 12/09), Focus Turnier (02/08 - 03/11), Galaxy (07/06 - 04/10), Kuga (06/08 - 12/12), Mondeo (06/07 - 08/10), Mondeo Stufenheck (06/07 - 02/10), Mondeo Turnier (06/07 - 08/10), S-MAX (06/06 - 04/10)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge01.11.2008 bis 12.03.2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge12.000 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationFord hat bei internen Qualitätskontrollen festgestellt, dass sich das Rückschlagventil in der Unterdruckpumpe des Bremssystems bei niedrigen Umgebungstemperaturen und kaltem Motor möglicherweise nicht öffnet und den Bremskraftverstärker dann nicht mit Unterdruck versorgt. Die Bremse bleibt in diesem Fall zwar funktionsfähig, jedoch ist deutlich höherer Pedaldruck erforderlich. Das Rückschlagventil wird ersetzt, die veranschlagte Arbeitszeit zum Austausch des Ventils beträgt etwa eine halbe Stunde. Die Aktion läuft seit Mai 2009 und lief schon einmal im Januar 2008 zum gleichen Problem.
Bauzeitraum: 2.4.2008 - 15.5.2008
September 2008
RückrufdatumSeptember 2008
AnlassUndichte Servolenkungsleitung
Betroffene Modelle C-MAX (05/07 - 09/10), Focus (02/08 - 03/11), Focus Coupé-Cabriolet (03/08 - 08/10), Focus Stufenheck (03/08 - 12/09), Focus Turnier (02/08 - 03/11)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2.4.2008 - 15.5.2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge8.100 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationEin nicht korrekt gefertigtes Teilstück der Servolenkungsleitung kann undicht werden und Servoöl austreten. Dies führt zum Verlust der Servounterstützung, weshalb erheblich höhere Lenkkräfte erforderlich werden und sich im Extremfall kann das Servolenkungsöl an heißen Motorteilen entzünden kann. Die Händler prüfen anhand des Produktionscodes am Leitungsteil ob die Leitung getauscht werden muss. In diesem Fall dauert die Aktion etwa 1,6 Stunden und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: August 2005 bis Dezember 2006 * 2.0 TDCi (100 kW/136 PS):
Januar 2008
RückrufdatumJanuar 2008
AnlassMöglicher Ausfall der Bremskraftunterstützung
Betroffene Modelle C-MAX (05/07 - 09/10), Focus (11/04 - 01/08), Focus C-MAX (10/03 - 05/07), Focus Stufenheck (03/05 - 01/08), Focus Turnier (11/04 - 01/08), Galaxy (04/00 - 05/06), Galaxy (07/06 - 04/10), S-MAX (06/06 - 04/10)
Variante2.0 TDCi (100 kW/136 PS):
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeAugust 2005 bis Dezember 2006
Anzahl betroffener Fahrzeuge24.000 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationFord hat bei internen Qualitätskontrollen festgestellt, dass sich das Rückschlagventil in der Unterdruckpumpe des Bremssystems bei niedrigen Umgebungstemperaturen und kaltem Motor möglicherweise nicht öffnet und den Bremskraftverstärker dann nicht mit Unterdruck versorgt. Die Bremse bleibt in diesem Fall zwar funktionsfähig, jedoch ist deutlich höherer Pedaldruck erforderlich. Das Bauteil wird ersetzt, die veranschlagte Arbeitszeit beträgt ca. 0,3 Stunden.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Ford C-MAX

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2012-2014

  • Einspritzdüse/Injektor

    2011

  • Generator

    2004-2010

  • Partikelfilter

    2008-2010

  • Starterbatterie

    2009-2014

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

4.1

2018

4.8

2017

6.2

2016

11.6

2015

15.1

2014

24.6

2013

26.7

2012

32.8

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl67 Punkte
Schadstoffe48 Punkte
C0219 Punkte
Testdatum11/2007

Ecotest im Detail

Verbrauch7,2 / 7,5 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch9,9 / 5,7 / 8,1 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß171 / 177 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung107 kW
Hubraum1999 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartOtto
Max.Drehmoment185 Nm bei 4500 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Verbrauch auf 100 km ist im Mittel mit 7,5 l Super auf 100 km noch durchschnittlich. Innerorts sind es 9,9 l, außerorts 5,7 l und auf der Autobahn 8,1 l auf 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr gering.