Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19) 5
Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19) 1
Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19) 2
Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19) 3
Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19) 4
Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19) 5
Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19) 1

1 von 5

1 von 5Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

März 2019

Karosserie/Kofferraum

2,8

Innenraum

2,6

Komfort

3,2

Motor/Antrieb

2,3

Fahreigenschaften

2,8

Sicherheit

3,2

Umwelt/EcoTest

2,2

ADAC Urteil Autotest

2,7

Autokosten

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • ordentliches Platzangebot

  • solide Verarbeitung

Schwächen

  • einfache Materialien

  • gefühllose Lenkung

Fazit zum Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19)

Der Tipo Kombi bietet seinen Insassen nicht nur einen ordentlich dimensionierten Innenraum sondern stellt zudem ein großes Gepäckabteil zur Verfügung. Da die mögliche Zuladung des Testwagens üppig ausfällt, kann der Kombi auch entsprechend großzügig beladen werden. Dieser Umstand und ein Basispreis von 16.790 Euro lassen den Kombi durchaus als attraktives Angebot erscheinen. Ordert man allerdings nicht die Basisvariante mit dem 1,4-l-Benziner sondern wie beim Testwagen die mittlere Ausstattung Lounge samt dem 1,6-l-Dieselmotor mit Doppelkupplungsgetriebe, verlangt Fiat mindestens 8.000 Euro mehr. Zugegeben, der Kombi zeigt sich dann zwar mit Klimaautomatik, Navigationssystem und Tempomat ordentlich ausgestattet. Ordert man zudem u. a. das empfehlenswerte Sicherheitspaket Plus mit Notbremssystem und adaptiver Geschwindigkeitsregelung sowie das Komfortpaket mit höheneinstellbarem Beifahrersitz steigt der Preis auch leichtsam - beim Testwagen werden bereits 26.570 Euro fällig. Ein ausgewiesenes Schnäppchen ist er damit nicht mehr. Zumal er sich was Federungskomfort, Lenkung, Fahrstabilität angeht zwar keine richtigen Schwächen leistet, im Klassenvergleich aber dennoch nur mittelprächtig abschneidet. Lobend kann allerdings die Abgasreinigung erwähnt werden. Auch dank SCR-Kat erhält der Tipo im Schadstoffkapitel die vollen Punkte. Der Kraftstoffverbrauch fällt mit 5,4 l/100 wiederum durchschnittlich aus.

Der ausführliche Testbericht zum Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp Lounge DCT (09/18 - 05/19) als PDF.

PDF ansehen
Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp

24.790 €

Grundpreis

4,5 l/100 km

Verbrauch

88 kW (120 PS)

Leistung

1598 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFiat
ModellTipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp
TypLounge DCT
BaureiheTipo (356) Kombi (09/16 - 11/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungZAF 356
Modellstart09/18
Modellende05/19
Baureihenstart09/16
Baureihenende11/20
HSN Schlüsselnummer1727
TSN SchlüsselnummerAHR
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)254 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis24790 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode55280444
Leistung maximal in kW (Systemleistung)88
Leistung maximal in PS (Systemleistung)120
Drehmoment (Systemleistung)320 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartAutomat. Schaltgetriebe (Doppelkupplung)
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1598 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)88 kW (120 PS) / 320 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3750 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4571 mm
Breite1792 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2005 mm
Höhe1512 mm
Radstand2638 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,9 m
Kofferraumvolumen normal550 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1475 kg
Zul. Gesamtgewicht1950 kg
Zuladung475 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast60 kg
Dachlast75 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16V
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,3 s
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Fahrgeräusch70 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 5,0 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,2 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)4,5 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)118 g/km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)146 g/km
Tankgröße50,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter13,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentPaket
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronische Stabilitätskontrolle
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
Xenon-ScheinwerferPaket
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
Autom. AbstandsregelungPaket
Speed-LimiterPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung8 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;
Sonstiges2 Jahre Anschlussgarantie bis max. 40.000 km

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis24790 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungUconnect HD LIVE & LINK & NAV
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
AlufelgenSerie
Lederausstattung850 Euro
Metallic-Lackierung590 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Fiat Tipo Kombi 1.4 T-Jet Start&Stopp
Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Kombi der unteren Mittelklasse (88 kW / 120 PS)
Fiat Tipo Kombi 1.6 MultiJet Start&Stopp
2,7
1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,7

Karosserie/Kofferraum

2,8
Verarbeitung

Verarbeitung

2,5

Verarbeitung

3,2
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,0

Alltagstauglichkeit

3,0
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,5

Licht und Sicht

3,3
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,6

Ein-/Ausstieg

2,7
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,8

Kofferraum-Volumen

1,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,4

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,4
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,3

Kofferraum-Variabilität

3,4
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,7

Innenraum

2,6
Bedienung

Bedienung

2,4

Bedienung

2,8
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,9

Multimedia/Konnektivität

2,2
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,4

Raumangebot vorn

2,0
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,0

Raumangebot hinten

2,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,4

Innenraum-Variabilität

3,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,1

Komfort

3,2
Federung

Federung

3,0

Federung

3,0
Sitze

Sitze

3,0

Sitze

3,5
Innengeräusch

Innengeräusch

3,2

Innengeräusch

3,3
Klimatisierung

Klimatisierung

3,3

Klimatisierung

3,2
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,5

Motor/Antrieb

2,3
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,4

Fahrleistungen

2,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,1

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,9
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,2

Schaltung/Getriebe

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,5

Fahreigenschaften

2,8
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,1

Fahrstabilität

2,5
Lenkung

Lenkung

2,8

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

2,8

Bremse

2,9
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,1

Sicherheit

3,2
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

3,3

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

3,3
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,7

Passive Sicherheit - Insassen

2,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,1

Kindersicherheit

3,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0

Fußgängerschutz

4,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,7

Umwelt/EcoTest

2,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,4

Verbrauch/CO2

3,3
Schadstoffe

Schadstoffe

2,9

Schadstoffe

1,0

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

24.790 €

Informationen zur Berechung

347

/ Monat

27,8 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

141 €

Fixkosten

127 €

Werkstattkosten

80 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung254 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/19/23
Haftpflichtbeitrag 100%1.094 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.146 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB236 €

Rückrufe & Mängel des Fiat Tipo

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 09. bis 11.2016
Mai 2017
RückrufdatumMai 2017
AnlassAirbag löst nicht aus
Betroffene Modelle Doblò Kombi (01/15 - 08/19), Qubo (07/16 - 08/19), Tipo (05/16 - 11/20), Tipo Kombi (09/16 - 11/20), Tipo Stufenheck (02/16 - 11/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge09. bis 11.2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge64 (Deutschland) 933 (weltweit)
Dauer0,25 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationAufgrund einer potenziellen Nichtkonformität hinsichtlich der Zündung der Sprengladung, muss das Airbag-Modul an der Fahrerseite ausgetauscht werden. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 10.2015 bis 07.2016
Dezember 2016
RückrufdatumDezember 2016
AnlassVerkabelung Fahrerairbag
Betroffene Modelle Tipo (05/16 - 11/20), Tipo Kombi (09/16 - 11/20), Tipo Stufenheck (02/16 - 11/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge10.2015 bis 07.2016
Anzahl betroffener Fahrzeuge4.054 (Deutschland) 70.000 (weltweit)
Dauer1 Stunde
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationAufgrund einer möglichen Nichtkonformität des Kabellayouts des Fahrerairbags, kann es zu einem Reiben der Kabel kommen. Dies kann zu einer Abnutzung des Kabels führen und einen Kurzschluss begünstigen, welcher zum Ausfall des Airbags führen kann. Die Aktion läuft seit November 2016 und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Pannenstatistik des Fiat Tipo

Aufgetretene Pannen
  • Starterbatterie

    2017

  • Starterbatterie

    2016-2017

Jahr der Zulassung des betroffenen Fahrzeugs

Pannen pro 1000 Fahrzeuge

2019

4.2

2018

8

2017

11.2

2016

2015

2014

2013

2012

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl77 Punkte
Schadstoffe50 Punkte
C0227 Punkte
Testdatum02/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch4,5 / 5,4 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch5,6 / 4,6 / 6,2 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß118 / 169 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 2 mg/km

CO: 10 mg/km

NOx: 20 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,5686 10/km

Leistung88 kW
Hubraum1598 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
MotorartDiesel
Max.Drehmoment320 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Für den Tipo wird das im Testwagen verbaute optionale Eco-Paket angeboten, das mit Maßnahmen wie beispielsweise einem aktiven Kühlergrill (Active Grill Shutter), einer Ölpumpe mit variabler Förderleistung und einer gesteuerten Benzinpumpe im Vergleich zur Standardvariante den Verbrauch senken soll. Im Ecotest konsumiert der Fiat damit im Schnitt 5,4 Liter Diesel auf 100 km. So ergibt sich aus der Messung eine CO2-Bilanz von 169 g/km, was 27 von 60 Punkten entspricht. Innerorts verbraucht der Tipo 5,6 l, außerorts 4,6 l und auf der Autobahn 6,2 l je 100 Kilometer.Bei der Abgasreinigung hat Fiat einen großen Schritt gemacht. Mit der Abstimmung auf die neue Euro 6d-TEMP Abgasnorm hat man einen SCR-Kat verbaut und liegt nun weit unter den Grenzwerten. Die vollen 50 Punkte für saubere Abgase erreicht der Tipo in allen Zyklen und bei allen Schadstoffgruppen, die sehr gute Bewertung ist also völlig verdient. Zusammen mit Punkten für den CO2- Ausstoß ergeben sich 77 Punkte und vier von fünf Sternen. Da auch die RDE-Messungen auf der Straße einwandfrei bestanden wurden, ist der Tipo in dieser Konfiguration unter Ecotest-Aspekten eine klare Empfehlung.