Ducato Luxusbus Panorama 15 Hochraum mittel 2.8 JTD EGR

30.798 €

Grundpreis

9,6 l/100 km

Verbrauch

94 kW (127 PS)

Leistung

2800 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeFiat
ModellDucato Luxusbus Panorama 15 Hochraum mittel 2.8 JTD EGR
BaureiheDucato (244) Kombi (05/01 - 07/06)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungZFA 244
Modellstart04/02
Modellende07/06
Baureihenstart05/01
Baureihenende07/06
HSN Schlüsselnummer4136
TSN Schlüsselnummer517
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)483 Euro
CO2-Effizienzklasse G
Grundpreis30798 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Leistung maximal in kW (Systemleistung)94
Leistung maximal in PS (Systemleistung)127
Drehmoment (Systemleistung)300 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartVorderrad
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 3 III
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)2800 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)94 kW (127 PS) / 300 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3600 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1800 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 5099 mm
Breite2024 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)n.b.
Höhe2470 mm
Radstand3200 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreisn.b.
Kofferraumvolumen normal1200 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)2175 kg
Zul. Gesamtgewicht3300 kg
Zuladung1125 kg
Anhängelast gebremst 12%2000 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlastn.b.
Dachlast200 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieBus
Türanzahl4
Anzahl der Schiebetüren serienmäßig/auf Wunsch1 (Serie) / 0 (Aufpreis)
FahrzeugklasseOberklasse (z.B. S-Klasse)
Sitzanzahl8
Sitzanzahl maximal9
Federung vorneSchraube
Federung hintenBlattfeder
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/70R15S

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/hn.b.
Höchstgeschwindigkeit152 km/h
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 10,9 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 8,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)9,6 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)306 g/km
Tankgröße80,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorne232 Euro
Airbag Deaktivierungnicht bekannt
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten Mittenicht bekannt
ABSSerie
Kurvenbremskontrollenicht bekannt
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
NebelscheinwerferSerie
Lichtsensornicht bekannt
Regensensornicht bekannt

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung8 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis30798 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
Klimaanlage2494 Euro
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Einparkhilfe232 Euro
Radionicht bekannt
Navigation2668 Euro
Notruffunktionnicht bekannt
Alufelgennicht bekannt
Lederausstattungnicht bekannt
Metallic-Lackierung487 Euro

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

30.798 €

Informationen zur Berechung

525

/ Monat

42,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

258 €

Fixkosten

136 €

Werkstattkosten

131 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung483 €
Typklassen (KH/VK/TK)18/16/17
Haftpflichtbeitrag 100%1.038 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB850 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB124 €

Rückrufe & Mängel des Fiat Ducato

Rückruf

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

RückrufdatumJuli 2007
AnlassUndichtes EGR-Ventil führt zu Wassereintritt in Bremskraftverstärker.
Betroffene Modelle Ducato Kombi (05/01 - 07/06), Ulysse (09/02 - 01/08)
Variantejeweils mit 2.0 oder 2.2 JTD Motoren
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeAugust 2002 bis Dezember 2004
Anzahl betroffener Fahrzeuge10.266 (Deutschland) (auch andere Modelle betroffen)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationEin undichtes EGR-Ventil wird durch ein geändertes Teil mit zusätzlichem Filter getauscht. Damit soll ein Eindringen von Wasser in den Bremskraftverstärker vermieden werden. Dies konnte bei niedrigen Temperaturen durch Einfrieren zum Funktionsausfall des Verstärkers und Bremsproblemen führen. Die Aktion läuft seit April 2007 und ist für den Kunden kostenlos. Eine vorherige Terminvereinbarung mit der Werkstatt ist sinnvoll.

Gemeldeter Mangel

Mängel sind Probleme, die andere ADAC-Mitglieder mit einzelnen Fahrzeugen bereits erlebt haben. Nach einer internen Prüfung werden die Mängel hier veröffentlicht, um eine Übersicht aller bekannten Probleme zu generieren.

Zur Mängelmeldung
Betroffenes ModellFiat Ducato, 2006
Betroffene BaugruppeTurbolader
MangelbeschreibungEs handelt sich um ein Wohnmobil. Turboladerschaden auf der Autobahn, dann neuen Turbo eingebaut,15km gefahren Turbolader regelrecht auseinander gefallen, dann ca. 180km gefahren, Öl tropft aus dem Auspufflansch, dritter Turbolader kaputt. Fiat hat bis zum zweiten Turbo 200 € Kulanz geleiste, weil es ein altes Auto ist !! Mal sehn was nun geht.
BemerkungDer dritte Turbo wird demnächst gewechselt.
ReparaturJa
Reparaturkosten1300
KulanzJa
Km-Stand bei Mangel28300
Leistung in kW94
Hubraum2800

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode