Dacia Spring Comfort Plus (10/21 - 06/22) 1
Dacia Spring Comfort Plus (10/21 - 06/22) 2
Dacia Spring Comfort Plus (10/21 - 06/22) 3
Dacia Spring Comfort Plus (10/21 - 06/22) 4
Dacia Spring Comfort Plus (10/21 - 06/22) 5
Dacia Spring Comfort Plus (10/21 - 06/22) 1

1 von 6

1 von 6Dacia Spring Comfort Plus (10/21 - 06/22) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Februar 2022

Karosserie/Kofferraum

3,7

Innenraum

3,9

Komfort

4,1

Motor/Antrieb

2,8

Fahreigenschaften

3,5

Sicherheit

4,6

Umwelt/EcoTest

1,2

ADAC Urteil Autotest

4,1

Autokosten

1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • Fünf-Sterne-Bewertung im ADAC Ecotest

  • günstig in Unterhalt

  • kompakte Außenmaße

Schwächen

  • ein Stern im Euro NCAP-Crashtest

  • wenige Assistenzsysteme verfügbar

  • dürftige Komfort- und Sicherheitsausstattung

  • sehr einfache Materialqualität

  • Vordersitze nicht höhenverstellbar

  • geringe Reichweite

  • Fensterheber ohne Einklemmschutz

Fazit zum Dacia Spring Comfort Plus (10/21 - 06/22)

Wuhan hat es durch die Corona-Pandemie zu weltweiter Berühmtheit geschafft. Weniger bekannt dürfte jedoch sein, dass in der chinesischen Stadt der Dacia Spring Electric vom Band rollt, der seit Oktober 2021 in Deutschland erhältlich ist. In gewohnter Manier umwirbt der Hersteller seinen elektrischen Sprössling mit dem Slogan: „Deutschlands günstigstes Elektroauto”. Tatsächlich ist das elektrische SUV der Kleinwagenklasse mit einem Basispreis von rund 20.000 Euro vergleichsweise günstig. Abgesehen vom vermeintlichen Schnäppchen hat das City-SUV allerdings wenig zu bieten. Auf der Malusseite stehen der mäßige Fahrkomfort, die dürftige Serienausstattung sowie die billige Materialanmutung. Bei der Fahrzeugsicherheit schneidet der Neue ebenfalls schlecht ab: Im Euro NCAP-Crashtest bekommt er lediglich einen von fünf Sternen und bei den Assistenzsystemen ist er von Anfang an schon nicht mehr auf dem Stand der Technik. Im ADAC Autotest tritt der Fünftürer in der Ausstattung Comfort Plus an, die Parksensoren hinten mit Rückfahrkamera, Navigationssystem sowie Smartphone-Integration bietet. Die Leistung des Synchronmotors beträgt lediglich 44 PS bzw. 33 kW und das maximale Drehmoment liegt bei bis zu 125 Nm. Trotz der geringen Motorleistung wird man im nur knapp 1 t leichten E-Auto im Stadtverkehr nicht zum Verkehrshindernis, außerorts sollten jedoch Überholvorgänge wohl überlegt sein. Bei abgeregelten 125 km/h ist dann ohnehin Schluss. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 17,9 kWh/100 km (inklusive Ladeverluste) geht der 27,4-kWh-Antriebsbatterie (netto) nach rund 185 km der Saft aus. Sollte das Ziel weiter entfernt liegen, kann man den Viersitzer an CCS-Schnellladesäulen (DC) nachladen – sofern der optionale CCS-Anschluss an Bord ist. Im Test betrug die Ladeleistung bis zu 33 kW, von 10 bis 80 Prozent war der Spring Electric nach rund 40 min. geladen. Der Testwagen kann mit einem Preis von 22.490 Euro durchaus als Wucher bezeichnet werden, erst durch Abzug der Umweltprämie bewegt er sich mit knapp 13.000 Euro auf einem angemesseneren Preisniveau. Traurig, dass so durch den Bundeszuschuss von 6.000 Euro die Gesellschaft den Absatz unvollkommener aber elektrisch betriebener Fahrzeuge auch noch mitfinanzieren darf.

Der ausführliche Testbericht zum Dacia Spring Comfort Plus (10/21 - 06/22) als PDF.

PDF ansehen
Spring

22.090 €

Grundpreis

13,9 kWh/100 km

Verbrauch

33 kW (44 PS)

Leistung

k.A.

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeDacia
ModellSpring
TypComfort Plus
BaureiheSpring Electric (ab 10/21)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungDBG
Modellstart10/21
Modellende06/22
Baureihenstart10/21
HSN Schlüsselnummer8212
TSN SchlüsselnummerAFG
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)39 Euro
CO2-Effizienzklasse A+
Grundpreis22090 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartElektro
Motorcode4DB401
Leistung maximal in kW (Systemleistung)33
Leistung maximal in PS (Systemleistung)44
Drehmoment (Systemleistung)125 Nm
Nennleistung in kW 19
KraftstoffartStrom
AntriebsartVorderrad
GetriebeartReduktionsgetriebe
Anzahl Gänge1
SchadstoffklasseElektrofahrzeug
Einbauposition / Motorbauart (Elektromotor 1)Vorderachse / Permanentmagnet-Synchronmaschine (PSM)
Leistung / Drehmoment (Elektromotor 1)33 kW (44 PS) / 125 Nm

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3734 mm
Breite1579 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1770 mm
Höhe1516 mm
Radstand2423 mm
Bodenfreiheit maximal151 mm
Wendekreis9,5 m
Kofferraumvolumen normal290 l
Kofferraumvolumen fensterhoch mit umgeklappter Rücksitzbank600 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1100 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1045 kg
Zul. Gesamtgewicht1300 kg
Zuladung255 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl4
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße165/70R14
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h19,1 s
Höchstgeschwindigkeit125 km/h
Fahrgeräusch63 dB
CO2-Wert (NEFZ)0 g/km
Verbrauch kombiniert (WLTP)13,9 kWh/100 km
CO2-Wert kombiniert (WLTP)0 g/km
Reichweite WLTP (elektrisch)230 km
Reichweite WLTP City (elektrisch)305 km
Speichertechnik (z.B. Lithiumionen, Feststoff etc.)Lithium
Batteriekapazität (Brutto) in kWh27,4
Batteriekapazität (Netto) in kWh26,8
Batteriegewicht (Elektro- und PlugIn-Hybrid)186 kg
LadeanschlusspositionFahrzeugfront mittig
AC-Ladeanschluss am FahrzeugTyp 2
DC-Schnell-Ladeanschluss am FahrzeugCCS (Aufpreis: 700 Euro)
AC-Ladefunktion1-phasig
Ladeleistung (kW)AC:2,3-3,7 DC:30,0
Ladezeiten100%: 812 min. (AC Schuko 2,3 kW), 508 min. (AC 1-phasig Wallbox/Ladesäule 3,7 kW); 80%: 56 min. (DC Ladesäule 30,0 kW)

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungElektronischer Bremsassistent
City-NotbremsassistentSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
LichtsensorSerie
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)3 Jahre oder 100.000 km
Lackgarantie2 Jahre
Durchrostung6 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: lebenslang europaweit; Garantie HV-Batterie: 8 Jahre oder 120.000 km;

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis22090 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-VorgabeSerie - jedoch nur teilw. erhältlich!
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten mit Rückfahrkamera
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungMedia Nav Evolution
Digitaler Radioempfang (DAB)Serie
Freisprecheinrichtung Serie
Smartphone-Integration (Android Auto/Apple CarPlay)Serie
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay (Touchscreen)
NotruffunktionSerie
Metallic-LackierungSerie
AC Ladekabel Haushalt300 Euro
AC Ladekabel LadestationSerie

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Dacia Spring Electric
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (33 kW/44 PS)
Dacia Spring Electric
4,1
1,2

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,7
Verarbeitung

Verarbeitung

4,6
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

4,1
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,5
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

4,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,9
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

3,9
Bedienung

Bedienung

4,0
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,9
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

3,5
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

4,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

4,1
Federung

Federung

3,9
Sitze

Sitze

4,3
Innengeräusch

Innengeräusch

4,4
Klimatisierung

Klimatisierung

4,0
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

4,9
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

1,2
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,5
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,9
Lenkung

Lenkung

4,2
Bremse

Bremse

2,7
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

4,6
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

3,5
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

4,6
Kindersicherheit

Kindersicherheit

4,0
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

5,5
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,2
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

0,7
Schadstoffe

Schadstoffe

1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

22.090 €

Informationen zur Berechung

381

/ Monat

30,5 ct

/ km

Wertverlust

150 €

Betriebskosten

97 €

Fixkosten

95 €

Werkstattkosten

39 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung39 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/20/15
Haftpflichtbeitrag 100%850 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.024 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB94 €

Rückrufe & Mängel des Dacia Spring

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl97 Punkte
Schadstoffe44 Punkte
C0253 Punkte
Testdatum01/2022

Ecotest im Detail

Verbrauch13,9 / 17,9 kWh/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauchk .A.
C02-Ausstoß0 / 90 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 2 mg/km

CO: 25 mg/km

NOx: 73 mg/km

Partikelmasse: 2,0 mg/km

Partikelanzahl: 0 10/km

Leistung33 kW
Hubraum- ccm
SchadstoffklasseElektrofahrzeug
MotorartElektro
Max.Drehmoment125 Nm bei 0 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der durchschnittliche Stromverbrauch des Dacia Spring Electric liegt im ADAC Ecotest bei 17.9 kWh pro 100 km – der Verbrauchswert enthält auch die Ladeverluste. Um die netto 27,4 kWh fassende Batterie einmal komplett von leer auf voll zu laden, sind 33,3 kWh erforderlich. Aus den 17,9 kWh/100 km errechnet sich eine CO2-Bilanz von 90 g pro km, unter Berücksichtigung des CO2-Ausstoßes von 500 g/kWh in Deutschland (2020 vom UBA veröffentlichter Wert). Das ergibt im CO2-Bereich des ADAC Ecotest 53 von 60 möglichen Punkten.Direkt am Auto entstehen zwar keine Schadstoffemissionen, in den für die Stromversorgung in Deutschland nötigen Kraftwerken aber schon. Diese Emissionen werden, wie auch die CO2-Emissionen durch die Stromproduktion, dem E-Auto zugerechnet. Je niedriger der Stromverbrauch des Autos, desto sauberer die Gesamtbilanz. Für den ADAC Ecotest ist nicht eine möglichst große Reichweite entscheidend, sondern die Effizienz des Antriebs – egal welche Antriebsform. Mit einem Stromverbrauch von 17,9 kWh pro 100 km sind beispielsweise NOx-Emissionen von 73 mg/km verbunden – dafür gibt es einige Punkte Abzug, sodass der Spring Electric 44 von 50 Punkten im Kapitel Schadstoffe erhält. Wird der Strommix sauberer, steigen automatisch die Punkte. Besonders effiziente Elektroautos können heute schon die vollen 50 Punkte erzielen. In Summe steht der Dacia sehr gut da – mit insgesamt 97 Punkten erhält er locker die vollen fünf Sterne im ADAC Ecotest.

Auswahl ähnlicher Modelle