Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11) 5
Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11) 1
Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11) 2
Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11) 3
Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11) 4
Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11) 5
Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11) 1

1 von 5

1 von 5Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

November 2010

Karosserie/Kofferraum

3,0

Innenraum

2,4

Komfort

2,9

Motor/Antrieb

2,8

Fahreigenschaften

2,2

Sicherheit

2,5

Umwelt/EcoTest

2,3

ADAC Urteil Autotest

2,6

Autokosten

3,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • niedrige Betriebskosten

  • großzügiges Raumangebot auf den Vordersitzen

  • geringer Schadstoffanteil im Abgas

  • sicheres Fahrwerk

Schwächen

  • sehr hoher Anschaffungspreis

  • teure Kaskoklassen der Kfz-Versicherung

Fazit zum Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11)

Seit März 2010 wird der DS3 auf dem Markt angeboten und er hat bereits seinen eigenen Freundeskreis gefunden. Der peppige Kleinwagen, der sich optisch stark an den Mini One anlehnt, ist sehr sportlich abgestimmt. Das Fahrwerk bietet große Sicherheitsreserven, wurde aber auch kompromisslos hart ausgelegt. Ist der kleine Franzose nur mit zwei Personen besetzt, so finden sie einen herrschaftlichen Innenraum vor. Auf der hinteren Bank geht es wesentlich enger zu, zudem ist der Zustieg in den Fond beschwerlich. Einem hohen Anschaffungspreis (18.400 € Grundpreis) und hohen Fixkosten stehen niedrige Betriebskosten gegenüber - man muss im Vorfeld investieren, um später günstig zu fahren. Wer mit dem attraktiven Kleinwagen glücklich werden will, der muss aber auch so manche Unsauberkeit in der Verarbeitung tolerieren können.

Der ausführliche Testbericht zum Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g So Chic (03/10 - 02/11) als PDF.

PDF ansehen
DS 3 HDi 90 FAP 99g

18.500 €

Grundpreis

3,8 l/100 km

Verbrauch

68 kW (92 PS)

Leistung

1560 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeCitroen
ModellDS 3 HDi 90 FAP 99g
TypSo Chic
BaureiheDS 3 (03/10 - 07/14)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungS
Modellstart03/10
Modellende02/11
Baureihenstart03/10
Baureihenende07/14
HSN Schlüsselnummer3001
TSN SchlüsselnummerAJD
TSN Schlüsselnummer 2ALM
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)152 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis18500 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode9HP oder 9H06
Leistung maximal in kW (Systemleistung)68
Leistung maximal in PS (Systemleistung)92
Drehmoment (Systemleistung)230 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 5
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)2
Hubraum (Verbrennungsmotor)1560 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)68 kW (92 PS) / 230 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 3948 mm
Breite1715 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1994 mm
Höhe1458 mm
Radstand2452 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,2 m
Kofferraumvolumen normal285 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1155 kg
Zul. Gesamtgewicht1565 kg
Zuladung410 kg
Anhängelast gebremst 12%500 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Gesamtzuggewicht2065 kg
Stützlast46 kg
Dachlast70 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSchrägheck
Türanzahl3
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße195/55R16

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h12,5 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,7 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)3,8 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)99 g/km
Tankgröße45,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
LichtsensorPaket
RegensensorPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, anschließend Verlängerung von Inspektion zu Inspektion;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis18500 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
NavigationPaket
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
Lederausstattung1200 Euro
Metallic-Lackierung450 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Citroen DS 3 VTi 95
Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Dreitüriger Kleinwagen mit Steilheck (68 kW / 92 PS)
Citroen DS 3 HDi 90 FAP 99g
2,6
3,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,0

Karosserie/Kofferraum

3,0
Verarbeitung

Verarbeitung

3,5

Verarbeitung

3,4
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

3,0

Ein-/Ausstieg

3,0
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,0

Kofferraum-Volumen

3,0
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,4

Kofferraum-Nutzbarkeit

3,4
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

3,2

Kofferraum-Variabilität

3,2
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,3

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,3

Bedienung

2,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,6

Raumangebot vorn

1,6
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,6

Raumangebot hinten

3,6
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,8

Komfort

2,9
Federung

Federung

2,9

Federung

2,9
Sitze

Sitze

2,9

Sitze

2,9
Innengeräusch

Innengeräusch

2,7

Innengeräusch

2,6
Klimatisierung

Klimatisierung

2,5

Klimatisierung

3,1
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,5

Motor/Antrieb

2,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,0

Fahrleistungen

2,2
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,7

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

3,0

Schaltung/Getriebe

3,2
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,5

Getriebeabstufung alt

3,1
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,2

Fahreigenschaften

2,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,7

Fahrstabilität

1,7
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,1

Kurvenverhalten alt

2,1
Lenkung

Lenkung

2,8

Lenkung

2,8
Bremse

Bremse

2,3

Bremse

2,5
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,5

Sicherheit

2,5
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,7
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,3

Passive Sicherheit - Insassen

2,3
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,3

Kindersicherheit

2,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,6

Fußgängerschutz

3,6
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,4

Umwelt/EcoTest

2,3
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

3,6

Verbrauch/CO2

2,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,2

Schadstoffe

1,7

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

18.500 €

Informationen zur Berechung

318

/ Monat

25,5 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

115 €

Fixkosten

104 €

Werkstattkosten

99 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung152 €
Typklassen (KH/VK/TK)16/16/19
Haftpflichtbeitrag 100%940 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB863 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB159 €

Rückrufe & Mängel des Citroen DS 3

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2019
Februar 2020
RückrufdatumFebruar 2020
AnlassBrandgefahr aufgrund von Kraftstoffaustritt
Betroffene Modelle DS 3 (03/10 - 07/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2019
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche Information Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 7. Feb. 2011 bis 26. Jan. 2012
Januar 2013
RückrufdatumJanuar 2013
AnlassFehlerhaftes Bauteil im ABS-/ESP-Hydrauliksystem
Betroffene Modelle C3 (01/10 - 03/13), C3 Picasso (02/09 - 02/13), DS 3 (03/10 - 07/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge7. Feb. 2011 bis 26. Jan. 2012
Anzahl betroffener Fahrzeuge76 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Hersteller anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationAn einigen Fahrzeugen der betroffenen Produktionscharge kann eine der Komponenten des ABS-/ESP-Hydraulikblocks eine Abweichung gegenüber den vom Hersteller geforderten Merkmalen aufweisen. Dadurch kann es zum Ausfall von ABS und ESP kommen. Die Händler prüfen das Hydrauliksystem nach Herstelleranweisung und tauschen ggf. die kpl. ABS-/ESP-Hydraulikeinheit aus. Die Aktion dauert bis zu drei Stunden (Tausch) und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: Dez. 2009 bis Juli 2010
November 2011
RückrufdatumNovember 2011
AnlassVerlängerter Hebelweg der Feststellbremse.
Betroffene Modelle C3 (01/10 - 03/13), DS 3 (03/10 - 07/14), DS 3 Cabrio (03/13 - 07/14)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeDez. 2009 bis Juli 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge495 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie Bremsbeläge der Hinterachse entsprechen nicht den Herstellerspezifikationen, so dass bei üblicher Handbremsbetätigung möglicherweise zu geringe Haltekräfte entstehen. Die Händler tauschen alle Bremsbacken der Hinterachse gegen modifierte Beläge aus. Die Aktion ist im Juli 2011 angelaufen, dauert bis zu zwei Stunden (Bremsbelägetausch) und ist für die Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode