Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08) 5
Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08) 1
Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08) 2
Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08) 3
Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08) 4
Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08) 5
Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08) 1

1 von 5

1 von 5Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Juli 2008

Karosserie/Kofferraum

2,3

Innenraum

2,0

Komfort

2,3

Motor/Antrieb

2,7

Fahreigenschaften

1,9

Sicherheit

2,0

Umwelt/EcoTest

1,7

ADAC Urteil Autotest

2,1

Autokosten

1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • vorne gutes Platzangebot

  • großer Kofferraum

  • komfortable Federung

  • sicheres Fahrwerk

  • standfeste und wirkungsvolle Bremsen

  • hohe passive Sicherheit

  • niedriger Verbrauch

  • günstige Betriebskosten

Schwächen

  • zu viele Lenkradknöpfe

  • Vordersitze nicht in der Neigung einstellbar

Fazit zum Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08)

Citroen verkauft seinen C5 auch als Kombi und gibt ihm den Zusatz Tourer. Der zeichnet sich durch sein großes und praktisches Gepäckabteil aus. Hinten kann man etwas einfacher ein- und aussteigen als bei der Limousine. Geschmackssache sind die verspielten Instrumente und zahlreichen Displays sowie die unzähligen Tasten auf der feststehenden Lenkradnabe. Beim Komfort ist der C5 Tourer ganz weit vorn, angefangen vom eher weich abgestimmten Fahrwerk (keine Citroen-typische Hydropneumatik lieferbar) bis hin zur umfangreichen Ausstattung wie Zwei-Zonen-Klimaautomatik und allerlei elektrischen Helferlein. Der Sitzkomfort an sich ist gut, aber nicht für jede Statur, da die Vordersitzflächen stark geneigt sind und sich die Neigung nicht einstellen lässt. Auf der technischen Seite bietet das Testmodell den bekannten 1,6-l-Vierzylinder-CommonRail-Diesel, der sich dank kurzer Getriebeabstufung erstaunlich agil in dem großen Kombi zeigt. Leider fehlt ein sechster Gang. Trotzdem bleibt der Verbrauch günstig. Die Abgase werden per Filter vom Ruß befreit. Das Fahrwerk zeigt sich von der sicheren Seite und auch die Bremsen erweisen sich als wirkungsvoll, damit die Airbags (insgesamt sieben Stück) nicht zum Einsatz kommen müssen. Der C5 Tourer zeigt keine wirkliche Schwäche und so bleibt es Geschmackssache, sich für den Franzosen zu entscheiden - eine gute Wahl ist er allemal, zudem das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung geht.

Der ausführliche Testbericht zum Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP Confort (04/08 - 11/08) als PDF.

PDF ansehen
C5 Tourer HDi 110 FAP

26.750 €

Grundpreis

5,7 l/100 km

Verbrauch

80 kW (109 PS)

Leistung

1560 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeCitroen
ModellC5 Tourer HDi 110 FAP
TypConfort
BaureiheC5 (II) Tourer (04/08 - 10/10)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungX7
Modellstart04/08
Modellende11/08
Baureihenstart04/08
Baureihenende10/10
HSN Schlüsselnummer3001
TSN SchlüsselnummerAGI
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)247 Euro
CO2-Effizienzklasse C
Grundpreis26750 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode9HZ ODER 9H01
Leistung maximal in kW (Systemleistung)80
Leistung maximal in PS (Systemleistung)109
Drehmoment (Systemleistung)240 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1560 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)80 kW (109 PS) / 240 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4829 mm
Breite1860 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)2096 mm
Höhe1451 mm
Radstand2820 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreisn.b.
Kofferraumvolumen normal533 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1490 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1612 kg
Zul. Gesamtgewicht2178 kg
Zuladung566 kg
Anhängelast gebremst 12%1300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Gesamtzuggewicht3178 kg
Stützlast52 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieKombi
Türanzahl5
FahrzeugklasseMittelklasse (z.B. 3er-Reihe)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße225/60R16
ReifendruckkontrollePaket
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungdirekte Messung (Sensor)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h14,0 s
Höchstgeschwindigkeit188 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 7,4 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,8 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)150 g/km
Tankgröße71,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Seitenairbag hinten350 Euro
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag SonstigeSerie
Airbag Sonstige - BezeichnungKnieairbag Fahrer
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungVorn und hinten
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtPaket
Xenon-Scheinwerfer1150 Euro
LichtsensorPaket
RegensensorPaket
Spurhalteassistent650 Euro

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, anschließend Verlängerung von Inspektion zu Inspektion;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis26750 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfePaket
Einparkhilfe - Bezeichnungvorne und hinten
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
Navigation2260 Euro
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionPaket
Metallic-Lackierung500 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Kombilimousine der Mittelklasse (80 kW / 109 PS)
Citroen C5 Tourer HDi 110 FAP
2,1
1,9

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,3
Verarbeitung

Verarbeitung

2,7
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,6
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,1
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,3
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,0
Bedienung

Bedienung

2,1
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

1,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

4,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,3
Federung

Federung

2,2
Sitze

Sitze

2,4
Innengeräusch

Innengeräusch

2,0
Klimatisierung

Klimatisierung

2,6
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,7
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,0
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,3
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

3,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

1,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

1,8
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

1,7
Lenkung

Lenkung

2,7
Bremse

Bremse

1,3
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,0
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,4
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

1,8
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,6
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

3,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,7
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

1,8
Schadstoffe

Schadstoffe

1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

26.750 €

Informationen zur Berechung

401

/ Monat

32,1 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

163 €

Fixkosten

132 €

Werkstattkosten

107 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung247 €
Typklassen (KH/VK/TK)19/19/21
Haftpflichtbeitrag 100%1.113 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.164 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB198 €

Rückrufe & Mängel des Citroen C5

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 12/2006 bis 03/2009 * mit 2.0-Dieselmotoren (DW10B- und DW10U)
März 2011
RückrufdatumMärz 2011
AnlassAusfall Bremskraftunterstützung
Betroffene Modelle C4 (10/08 - 09/10), C4 (11/04 - 08/08), C4 Coupé (10/08 - 08/10), C4 Coupé (11/04 - 08/08), C4 Picasso (04/07 - 06/13), C5 Kombi (10/04 - 04/08), C5 Limousine (04/08 - 10/10), C5 Limousine (10/04 - 04/08), C5 Tourer (04/08 - 10/10), Jumpy Kombi (02/07 - 03/12)
Variantemit 2.0-Dieselmotoren (DW10B- und DW10U)
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge12/2006 bis 03/2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge20.762 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchanhand Händleradressen
Zusätzliche InformationEin defektes Rückschlagventil im Unterdrucksystem der Bremskraftunterstützung führt zum Ausfall der Bremskraftunterstützung. Dies bedeutet, dass für die gewohnte Abbremsung des Fahrzeuges eine deutlich höhere Bremspedalkraft erforderlich ist. Die Funktion der Bremsanlage ist dadurch aber nicht eingeschränkt. Die Händler tauschen das defekte Ventil kostenlos aus. Die Aktion wurde im Nov. 2010 gestartet, die Durchführung dauert etwa 40 Min. Fragen dazu beantwortet auch die Citroën Kundenbetreuung, Telefon 02203 44775 bzw. E-Mail kundenbetreuung1@citroen.com.
Bauzeitraum: Dez. 2009 bis April 2010 * nur mit manueller Handbremse
Februar 2011
RückrufdatumFebruar 2011
AnlassUnzureichende Handbremswirkung
Betroffene Modelle C5 Limousine (04/08 - 10/10), C5 Tourer (04/08 - 10/10)
Variantenur mit manueller Handbremse
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeDez. 2009 bis April 2010
Anzahl betroffener Fahrzeuge294 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Hersteller
Zusätzliche InformationWegen zu geringer Anpresskraft der Bremsbeläge wird die erforderliche Haltkraft der Feststellbremse nicht erreicht. Das Fahrzeug bei entsprechendem Gefälle dann möglicherweise wegrollen. Die Händler tauschen die Handbremshebeleinheit gegen eine verbesserte Version aus. Die Aktion wurde bereits im Nov. 2010 gestartet und ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 03. Juni 2009 bis 12. Okt. 2009 * Tourer
März 2010
RückrufdatumMärz 2010
AnlassGelöste Heckklappengasdruckdämpfer
Betroffene Modelle C5 Tourer (04/08 - 10/10)
VarianteTourer
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge03. Juni 2009 bis 12. Okt. 2009
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.263 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Hersteller anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDie Befestigungspunkte der Kugelgelenke der Gasdruckdämpfer an der Heckklappe können sich wegen unzureichender Schraubensicherung lösen. Die Heckklappe kann dann überraschend nach unten fallen und zu Verletzungen führen. Die Händler überprüfen das Anzugsmoment der Befestigungspunkte der Kugelgelenke und korrigieren dieses ggf. . Beschädigte Kugelgelenke werden erneuert. Die Durchführung dauert etwa eine halbe Stunde und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: keine Angaben
Juni 2009
RückrufdatumJuni 2009
AnlassMotorstörungen wegen fehlerhaftem Luftmassenmesser
Betroffene Modelle C4 (10/08 - 09/10), C4 (11/04 - 08/08), C4 Coupé (10/08 - 08/10), C4 Coupé (11/04 - 08/08), C4 Picasso (04/07 - 06/13), C5 Kombi (07/01 - 10/04), C5 Kombi (10/04 - 04/08), C5 Limousine (03/01 - 10/04), C5 Limousine (04/08 - 10/10), C5 Limousine (10/04 - 04/08), C5 Tourer (04/08 - 10/10)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeugekeine Angaben
Anzahl betroffener Fahrzeuge5.407 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben des Herstellers
Zusätzliche InformationWegen Störungen des Luftmassenmessers kann es zu Motorlaufproblemen kommen. Die Händler tauschen den Luftmassenmesser kostenlos aus.
Bauzeitraum: Februar bis Juni 2008
Februar 2009
RückrufdatumFebruar 2009
AnlassFunktionsstörungen der Motorschalteinheit des Steuergerätes (für Batterie-Ladung, Beleuchtung, Scheibenwischer).
Betroffene Modelle Berlingo Kastenwagen (10/05 - 12/09), Berlingo Kombi (10/05 - 12/09), C2 (05/08 - 12/09), C2 (11/03 - 05/08), C3 (09/05 - 01/10), C3 Pluriel (01/03 - 04/08), C3 Pluriel (04/08 - 12/10), C4 Picasso (04/07 - 06/13), C5 Kombi (10/04 - 04/08), C5 Limousine (04/08 - 10/10), C5 Tourer (04/08 - 10/10), C6 (11/05 - 12/12)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener FahrzeugeFebruar bis Juni 2008
Anzahl betroffener Fahrzeuge4.379 (Deutschland)
Dauerkeine Angaben
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben Händler anhand Halteradressen
Zusätzliche InformationDas Steuergerät für Elektrik (Batterie-Ladung, Beleuchtung, Scheibenwischer etc.) wird vom Händler nach Herstelleranweisung überprüft und ggf. ausgetauscht. Die Arbeiten dauern bis zu zwei Stunden und sind für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl76 Punkte
Schadstoffe40 Punkte
C0236 Punkte
Testdatum07/2008

Ecotest im Detail

Verbrauch5,7 / 5,8 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch7,1 / 4,8 / 6,0 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß150 / 152 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
Leistung80 kW
Hubraum1560 ccm
SchadstoffklasseEuro 4
MotorartDiesel
Max.Drehmoment240 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der kleine Dieselmotor im großen Citroen geht mit dem teuren Sprit sparsam um, es ergibt sich ein Durchschnittsverbrauch von günstigen 5,8 l Diesel pro 100 km. Innerorts konsumiert der französische Kombi 7,1 l, außerorts nur 4,8 l und auf der Autobahn 6,0 l alle 100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas sind sehr niedrig. Ein geschlossenes Partikelfiltersystem sammelt und verbrennt die Rußpartkel weitgehend rückstandsfrei.