Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16) 5
Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16) 1
Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16) 2
Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16) 3
Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16) 4
Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16) 5
Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16) 1

1 von 5

1 von 5Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Februar 2016

Karosserie/Kofferraum

2,2

Innenraum

1,7

Komfort

2,5

Motor/Antrieb

2,6

Fahreigenschaften

2,4

Sicherheit

1,8

Umwelt/EcoTest

2,5

ADAC Urteil Autotest

2,2

Autokosten

3,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • bequemer Zustieg

  • verschiebbare Einzelsitze im Fond

  • großer Kofferraum

Schwächen

  • unübersichtliche Karosserie

  • mäßige Heizleistung

  • gewöhnungsbedürftige Bedienung

  • hoher Anschaffungspreis

Fazit zum Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16)

Citroen bietet für den C4 Picasso neue Motoren an, wie den im Testwagen verbauten 1.2-l-Turbobenziner. Der Dreizylinder leistet maximal 96 kW/130 PS und ist ausschließlich mit einem Sechsgangschaltgetriebe erhältlich. Während die Laufkultur des kleinen Benziners aufgrund von deutlich spürbaren Vibrationen und starkem Dröhnen unter Last nur akzeptabel ist, kann sich das Resultat bei den Fahrleistungsmessungen sehen lassen - der Motor bietet für die meisten Lebenslagen genügend Zugkraft, diese geht ihm erst bei hohen Geschwindigkeiten aus. Der im EcoTest ermittelte Durchschnittsverbrauch fällt mit 6,1 Liter Super auf 100 Kilometer zufriedenstellend aus. Darüber hinaus bietet der C4 Picasso ein herrschaftliches Platzangebot mit drei Einzelsitzen im Fond, zahlreiche Ablagemöglichkeiten und praktische Details wie die geteilten A-Säulen, die einen guten Blick schräg nach vorn ermöglichen. Die Bedienung des C4 Picasso ist allerdings gewöhnungsbedürftig, da sich nahezu alle Funktionen über den mittig im Armaturenbrett angeordneten Touchscreen steuern lassen und das System sehr umfangreich ist. Die gegen Aufpreis erhältlichen Systeme, wie Totwinkelassistent und Spurverlassenswarner sorgen für ein gutes Sicherheitsniveau. Ärgerlich ist jedoch, dass die optionalen Xenonscheinwerfer (inkl. Kurvenlicht) nur eine geringe Lichtintensität haben, weshalb sich Citroen die automatische Leuchtweitenregulierung samt Scheinwerferreinigungsanlage sparen kann. Günstig ist der Familien-Van allerdings nicht - Citroen verlangt für den C4 Picasso mindestens 26.390 Euro, was trotz des serienmäßigen Licht-/Regensensors, der Klimaautomatik und des Navigationssystems ein stolzer Preis ist.

Der ausführliche Testbericht zum Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start Selection (02/15 - 09/16) als PDF.

PDF ansehen
C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start

26.390 €

Grundpreis

5,0 l/100 km

Verbrauch

96 kW (130 PS)

Leistung

1199 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeCitroen
ModellC4 Picasso PureTech 130 Stop&Start
TypSelection
BaureiheC4 Picasso (II) (07/13 - 09/16)
Herstellerinterne Baureihenbezeichnung3
Modellstart02/15
Modellende09/16
Baureihenstart07/13
Baureihenende09/16
HSN Schlüsselnummer3001
TSN SchlüsselnummerAVJ
TSN Schlüsselnummer 2AVL
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)64 Euro
CO2-Effizienzklasse B
Grundpreis26390 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartOtto
MotorcodeHN05
Leistung maximal in kW (Systemleistung)96
Leistung maximal in PS (Systemleistung)130
Drehmoment (Systemleistung)230 Nm
KraftstoffartSuper
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)geregelt
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)3
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Direkteinspritzung
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1199 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)96 kW (130 PS) / 230 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)5500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigePaket

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4428 mm
Breite1826 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1826 mm
Höhe1610 mm
Radstand2785 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,8 m
Kofferraumvolumen normal537 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1355 kg
Zul. Gesamtgewicht1905 kg
Zuladung550 kg
Anhängelast gebremst 12%1470 kg
Anhängelast ungebremst640 kg
Gesamtzuggewicht3175 kg
Stützlast70 kg
Dachlast70 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/60R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit201 km/h
Fahrgeräusch72 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 6,1 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 4,3 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)5,0 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)115 g/km
Tankgröße57,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
PreCrash-SystemPaket
PreCrash-System - BezeichnungReversible Gurtstraffer
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungVorn und hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
KurvenlichtPaket
Xenon-Scheinwerfer990 Euro
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
SpurhalteassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
Speed-LimiterSerie
FernlichtassistentPaket

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, anschließend Verlängerung von Inspektion zu Inspektion;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis26390 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungRadio mit USB
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Lederausstattung1900 Euro
Metallic-Lackierung590 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Citroen C4 Picasso e-HDi 115
Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start
2 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriger Van der unteren Mittelklasse (96 kW / 130 PS)
Citroen C4 Picasso PureTech 130 Stop&Start
2,2
3,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,2

Karosserie/Kofferraum

2,2
Verarbeitung

Verarbeitung

2,4

Verarbeitung

2,5
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

2,1

Alltagstauglichkeit

2,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

2,7

Licht und Sicht

2,4
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,1

Ein-/Ausstieg

2,1
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

1,7

Kofferraum-Volumen

1,5
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,0

Kofferraum-Nutzbarkeit

2,1
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,8

Kofferraum-Variabilität

2,1
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

1,7

Innenraum

1,7
Bedienung

Bedienung

2,3

Bedienung

2,4
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

0,7

Raumangebot vorn

0,7
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

1,8

Raumangebot hinten

1,7
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,0

Innenraum-Variabilität

2,5
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,5

Komfort

2,5
Federung

Federung

2,4

Federung

2,4
Sitze

Sitze

2,4

Sitze

2,5
Innengeräusch

Innengeräusch

2,2

Innengeräusch

2,1
Klimatisierung

Klimatisierung

2,9

Klimatisierung

2,7
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,7

Motor/Antrieb

2,6
Fahrleistungen

Fahrleistungen

3,1

Fahrleistungen

2,5
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,7

Laufkultur/Leistungsentfaltung

3,3
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,4

Schaltung/Getriebe

2,6
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,5

Getriebeabstufung alt

2,3
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,4

Fahreigenschaften

2,4
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,6

Fahrstabilität

2,5
Lenkung

Lenkung

2,9

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

1,9

Bremse

2,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

1,9

Sicherheit

1,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

2,0

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

1,9
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,0

Passive Sicherheit - Insassen

1,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

1,5

Kindersicherheit

1,5
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,3

Fußgängerschutz

2,3
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

2,4

Umwelt/EcoTest

2,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,6

Verbrauch/CO2

3,3
Schadstoffe

Schadstoffe

2,2

Schadstoffe

1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

26.390 €

Informationen zur Berechung

363

/ Monat

29,0 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

138 €

Fixkosten

116 €

Werkstattkosten

109 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung64 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/20/20
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB1.258 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB178 €

Rückrufe & Mängel des Citroen C4 Picasso

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 09.03.2012 bis 30.04.2015 * nur 2.0 HDi
März 2018
RückrufdatumMärz 2018
AnlassÜberhitzung des Motors kann zu Kontrollverlust führen
Betroffene Modelle C4 (11/10 - 05/18), C4 Picasso (07/13 - 09/16), C5 CrossTourer (04/14 - 10/15), C5 Limousine (10/10 - 07/17), C5 Tourer (10/10 - 11/17), DS 4 (05/11 - 10/15), DS 5 (03/12 - 05/15)
Variantenur 2.0 HDi
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge09.03.2012 bis 30.04.2015
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEine Überhitzung des Motors kann zu Ölaustritt und auch zum Kontrollverlust beim Fahren führen. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, um ein Softwareupdate durchzuführen, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit. Die Aktion ist für die Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 2016
Juni 2017
RückrufdatumJuni 2017
AnlassBrandgefahr durch Starterrelais
Betroffene Modelle C3 (04/13 - 01/17), C4 Cactus (09/14 - 12/17), C4 Picasso (07/13 - 09/16), C4 Picasso (09/16 - 03/18), C-Elysee (06/16 - 05/17)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2016
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerkeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationMangelbehaftetes Starterrelais kann zum Brand führen. Der Hersteller ruft daher das Produkt zurück, stellt jedoch auch auf Nachfrage keine weiteren Informationen bereit.
Bauzeitraum: 2016
Dezember 2016
RückrufdatumDezember 2016
AnlassBrems-Hydraulikblock (ABS/ESP)
Betroffene Modelle C3 (01/17 - 06/20), C3 Picasso (02/13 - 08/17), C4 Cactus (09/14 - 12/17), C4 Picasso (07/13 - 09/16), C4 Picasso (09/16 - 03/18)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2016
Anzahl betroffener Fahrzeugenicht bekannt
Dauerkeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEine möglicherweise nicht konforme Komponente des Brems-Hydraulikblocks (ABS/ESP) könnte die Funktionsweise der Ausstattungen ABS und ESP im Falle einer Notbremsung oder eines Ausweichmanövers beinträchtigen. Als Abhilfemaßnahme muss ein Austausch des Hydraulikblocks vorgenommen werden. Die Aktion läuft seit dem 30.09.2016 und ist für den Kunden kostenlos.
Bauzeitraum: 21.11.2014 bis 26.1.2015
Dezember 2016
RückrufdatumDezember 2016
AnlassBefestigungsschrauben der vorderen Dreieckslenker
Betroffene Modelle C4 Picasso (07/13 - 09/16)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge21.11.2014 bis 26.1.2015
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.092 (Deutschland)
Dauer2 bis 3 Stunden
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationBei den betroffenen Fahrzeugen sind die Befestigungsschrauben der vorderen Dreieckslenker möglicherweise nicht konform. Es besteht die Gefahr des Bruchs dieser Schrauben, sodass folglich die Fahrstabilität des Fahrzeuges beeinflusst werden kann. In der Werkstatt werden diese Schrauben ausgetauscht. Die Aktion läuft seit dem 28.11.2016 und ist für den Kunden kostenlos.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl71 Punkte
Schadstoffe44 Punkte
C0227 Punkte
Testdatum10/2015

Ecotest im Detail

Verbrauch5,0 / 6,1 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch6,4 / 5,3 / 7,5 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß115 / 168 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Leistung96 kW
Hubraum1199 ccm
SchadstoffklasseEuro 6b (NEFZ)
MotorartOtto
Max.Drehmoment230 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der C4 Picasso PureTech 130 STOP&START erreicht im CO2-Kapitel des EcoTest ein zufriedenstellendes Resultat. Der Citroen erhält mit einer CO2-Bilanz von 168 g/km nur 27 Punkte in diesem Kapitel. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 6,1 Liter Super auf 100 Kilometer. Innerorts verbraucht der Van 6,4 l/100 km, außerorts 5,3 l/100 km und auf der Autobahn genehmigt sich der C4 Picasso 7,5 l/100 km.Die Schadstoffanteile im Abgas des Turbobenziners sind gering, der C4 Picasso erhält damit 44 von 50 möglichen Punkten. In der Summe erzielt der Van 71 Punkte, was vier von fünf Sternen im ADAC EcoTest entspricht.