Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19) 5
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19) 1
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19) 2
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19) 3
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19) 4
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19) 5
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19) 1

1 von 5

1 von 5Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19) 1© ADAC
Alle Modelle

Testergebnis

Februar 2019

Karosserie/Kofferraum

3,3

Innenraum

2,8

Komfort

3,0

Motor/Antrieb

2,6

Fahreigenschaften

2,9

Sicherheit

2,9

Umwelt/EcoTest

1,9

ADAC Urteil Autotest

2,7

Autokosten

1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • gelungener Federungskomfort

  • gute Abgasreinigung und geringer Verbrauch

  • vorn großzügige Platzverhältnisse

  • niedriges Fahrzeuggewicht

Schwächen

  • teils sehr einfach und günstig gestaltet(Kombiinstrument, Kofferraumboden)

  • hohe Ladekante

  • AdBlue-Tankstutzen schlecht erreichbar

Fazit zum Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19)

Als 2014 der erste C4 Cactus auf den Markt kam, staunte man nicht schlecht: Er hatte luftgefüllte Kammern an den Seitenflanken, die leichten Remplern den Schrecken nehmen sollten. Nun wurde der "neue" Cactus vorgestellt - Citroen spricht von einem neuen Modell, nüchtern betrachtet handelt es sich um ein Facelift. Auffälligste Änderung sind die verschwundenen Prallkissen, die nur noch von ähnlich designten Kunststoffplanken über den Seitenschwellern zitiert werden. Auch an der Front tat sich was, ein angedeuteter Kühlergrill fasst den Citroen-Doppelwinkel ein. Zudem sind einige vormals unlackierte Karosserieteile nun auch in der Karosseriefarbe gehalten. Auch unter der Haube gibt es eine Neuerung, der neue Diesel hat statt 1,6 nur noch 1,5 Liter Hubraum. Dieser nutzt eine AdBlue-Einspritzung, um die Stickoxidemissionen zu reduzieren - und das durchaus erfolgreich. Der Dieselverbrauch im ADAC Ecotest liegt bei 4,6 Litern auf 100 Kilometer. Kraft hat der 102 PS leistende Testwagen genug, um entspannt durch den Alltag zu kommen. Im Innenraum des ordentlich verarbeiteten Citroen zeigt sich, dass man mit einer ansprechenden Gestaltung auch einfachere Materialien durchaus ansprechend präsentieren kann. Das Armaturenbrett verzichtet auf viele Tasten, die Bedienung läuft hauptsächlich über den Touchscreen in der Mitte. Das ist zeitgemäß und spart dem Hersteller Geld, aber deswegen nicht praktischer. Nervig: Sogar der Drehzahlmesser wurde eingespart. Zudem ist das Infotainment-Menü recht undurchsichtig und verlangt Eingewöhnung. Wichtigste Neuerung beim C4 Cactus ist wohl das neue Fahrwerk, das konsequent auf Komfort getrimmt wurde. Und tatsächlich, der Testwagen gefällt mit einem für die Klasse bemerkenswerten Abrollkomfort - der Ruf des Citroens mit gelassenem Fahrwerk wird mit Leben gefüllt. Ein wirklich günstiges Angebot ist der Testwagen mit einem Grundpreis von über 23.000 Euro zwar nicht, leistet sich abgesehen vom teilweise merklichen Sparzwang aber auch keine groben Schnitzer. Zudem sticht das Auto auch ohne Luftkammern aus der Masse heraus.

Der ausführliche Testbericht zum Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start Shine (06/18 - 08/19) als PDF.

PDF ansehen
C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start

23.440 €

Grundpreis

3,7 l/100 km

Verbrauch

75 kW (102 PS)

Leistung

1499 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeCitroen
ModellC4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start
TypShine
BaureiheC4 Cactus (01/18 - 08/20)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungE3
Modellstart06/18
Modellende08/19
Baureihenstart01/18
Baureihenende08/20
HSN Schlüsselnummer3001
TSN SchlüsselnummerAZK
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)148 Euro
CO2-Effizienzklasse A
Grundpreis23440 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
MotorcodeYH01
Leistung maximal in kW (Systemleistung)75
Leistung maximal in PS (Systemleistung)102
Drehmoment (Systemleistung)250 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge6
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)SCR-Kat mit DPF
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)1499 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)75 kW (102 PS) / 250 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)3500 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1750 U/min
Start-/Stopp-Automatik (Verbrennungsmotor)Serie
SchaltpunktanzeigeSerie

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4170 mm
Breite1714 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1979 mm
Höhe1480 mm
Radstand2595 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis10,9 m
Böschungswinkel vornen.b.
Böschungswinkel hintenn.b.
Rampenwinkeln.b.
Wattiefen.b.
Steigung maximaln.b.
Kofferraumvolumen normal348 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank1170 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1160 kg
Zul. Gesamtgewicht1630 kg
Zuladung470 kg
Anhängelast gebremst 12%950 kg
Anhängelast ungebremst580 kg
Gesamtzuggewicht2560 kg
Stützlast55 kg
Dachlast80 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieSUV
Türanzahl5
FahrzeugklasseKleinwagen (z.B. Polo)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenTrommel
Reifengröße205/55R16
ReifendruckkontrolleSerie
Reifendruckkontrolle - Bezeichnungindirekte Messung (ABS)

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h11,1 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Fahrgeräusch68 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 4,7 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 3,1 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)3,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)98 g/km
Tankgröße45,0 l
Füllmenge AdBlue-Behälter17,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
Kopfairbag vorneSerie
Kopfairbag vorne - BezeichnungWindowbag
Kopfairbag hintenSerie
Kopfairbag hinten - BezeichnungWindowbag
Airbag DeaktivierungSerie
Airbag Deaktivierung - BezeichnungSchlüsselschalter
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
BremsassistentSerie
Bremsassistent - BezeichnungBremsassistent
City-NotbremsassistentPaket
KollisionswarnungPaket
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
FahrdynamikregelungSerie
Fahrdynamikregelung - BezeichnungElektronisches Stabilitätsprogramm
Bremslicht dynamischSerie
Bremslicht dynamisch - BezeichnungAktivierung Warnblinkanlage
NebelscheinwerferSerie
AbbiegelichtSerie
LichtsensorSerie
RegensensorSerie
MüdigkeitserkennungPaket
SpurhalteassistentPaket
SpurwechselassistentPaket
Verkehrsschild-ErkennungPaket
Speed-LimiterSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantie3 Jahre
Durchrostung12 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit, anschließend Verlängerung von Inspektion zu Inspektion;
SonstigesMögliche Zusatzgarantien: Garantie Plus und Service Plus

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis23440 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
EinparkhilfeSerie
Einparkhilfe - Bezeichnunghinten
EinparkassistentPaket
BerganfahrassistentSerie
RadioSerie
Radio - BezeichnungConnect Nav
NavigationSerie
Navigation - BezeichnungFarbdisplay
NotruffunktionSerie
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung525 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftüriges SUV der Kleinwagenklasse (75 kW / 102 PS)
Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start
2,7
1,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

3,3
Verarbeitung

Verarbeitung

3,4
Alltagstauglichkeit

Alltagstauglichkeit

3,5
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,2
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,8
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

3,2
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

4,0
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

2,8
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,8
Bedienung

Bedienung

2,8
Multimedia/Konnektivität

Multimedia/Konnektivität

2,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,2
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

3,2
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

3,4
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

3,0
Federung

Federung

2,4
Sitze

Sitze

3,2
Innengeräusch

Innengeräusch

3,3
Klimatisierung

Klimatisierung

3,5
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

2,6
Fahrleistungen

Fahrleistungen

2,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,5
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,7
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

2,9
Fahrstabilität

Fahrstabilität

2,8
Lenkung

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

3,0
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

2,9
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

3,4
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

2,7
Kindersicherheit

Kindersicherheit

2,3
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

2,6
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

1,9
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

2,5
Schadstoffe

Schadstoffe

1,3

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

23.440 €

Informationen zur Berechung

316

/ Monat

25,3 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

117 €

Fixkosten

106 €

Werkstattkosten

93 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung148 €
Typklassen (KH/VK/TK)17/16/18
Haftpflichtbeitrag 100%993 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB863 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB146 €

Rückrufe & Mängel des Citroen C4 Cactus

Alle Rückrufe

Hier können Sie sich zu den Rückrufen des Fahrzeuges informieren. Welche Fahrzeuge genau betroffen sind, entnehmen Sie bitte dem Rückruf, da häufig nicht alle Fahrzeuge einer Baureihe betroffen sind.

Bauzeitraum: 2018 - 2019
Januar 2020
RückrufdatumJanuar 2020
AnlassInstabile Fahrzustände aufgrund fehlender Ballastvorrichtungen
Betroffene Modelle C3 (01/17 - 06/20), C4 (11/10 - 05/18), C4 Cactus (01/18 - 08/20), C4 Picasso (09/16 - 03/18), C4 Spacetourer (03/18 - 08/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2018 - 2019
Anzahl betroffener Fahrzeuge1.025 (Deutschland)
Dauerkeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEine fehlende Ballastvorrichtung im Heckbereich der Fahrzeuge kann unter Umständen zu einer eingeschränkten Spurstabilität führen. Abhilfe: In der Werkstatt wird die Fahrzeugkonformität überprüft. Sofern erforderlich, erfolgt der Einbau der fehlenden Ballastvorrichtung entsprechend der Montageanleitung.
Bauzeitraum: 2018
April 2019
RückrufdatumApril 2019
AnlassUngünstige Gewichtverteilung kann zu kritischen Fahrsituationen führen
Betroffene Modelle C4 Cactus (01/18 - 08/20)
Variantekeine Angaben
Bauzeitraum betroffener Fahrzeuge2018
Anzahl betroffener Fahrzeuge246 (Deutschland)
DauerKeine Angabe
Halterbenachrichtigung durchAnschreiben durch Hersteller
Zusätzliche InformationEine ungünstige Gewichtsverteilung kann unter Umständen zu fahrdynamischen Grenzsituationen führen. Als Abhilfemaßnahme erfolgt in der Werkstatt das Anbringen zusätzlicher Masse im Heckbereich des Fahrzeugs zur Verbesserung der Massenverteilung.

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode

ADAC Ecotest

Der ADAC Ecotest hilft, die Umweltfreundlichkeit von Fahrzeugen zu bewerten. Untersucht werden dabei der Verbrauch/CO₂-Ausstoß und die gesetzlich limitierten Schadstoffe wie etwa Kohlenmonoxid oder Stickoxide. Im ADAC Ecotest können nur dann die maximal fünf Sterne erreicht werden wenn ein Fahrzeug sowohl im Verbrauch wie auch bei den Schadstoffen sehr gut abschneidet.

Ecotest-Gesamtergebnis

Ecotest Urteil
Gesamtpunktzahl82 Punkte
Schadstoffe47 Punkte
C0235 Punkte
Testdatum02/2019

Ecotest im Detail

Verbrauch3,8 / 4,6 l/100km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest)
ADAC Testverbrauch4,2 / 4,2 / 5,7 l/100km (Innerorts / Außerorts / Autobahn)
C02-Ausstoß98 / 146 g pro km (Herstellerangaben/ ADAC Ecotest (WTW))
Schadstoffe (ADAC EcoTest)

HC: 2 mg/km

CO: 18 mg/km

NOx: 56 mg/km

Partikelmasse: 0,1 mg/km

Partikelanzahl: 0,02388 10/km

Leistung75 kW
Hubraum1499 ccm
SchadstoffklasseEuro 6d-TEMP-EVAP (WLTP) 36BG-BI
MotorartDiesel
Max.Drehmoment250 Nm bei 1750 U/min

Hier finden Sie die detaillierten Information zur Testmethode für diesen Ecotest.

PDF ansehen

Fazit

Der Citroen C4 Cactus BlueHDi 100 kann mit einer CO2-Bilanz von 146 g/km 35 von 60 Punkten im CO2-Kapitel des EcoTest einfahren. Aus der Messung resultiert ein Durchschnittsverbrauch von 4,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Im Innerortsteil verbraucht der Cactus 4,2 l/100 km und im Außerortsteil ebenfalls 4,2 l/100 km. Auf der Autobahn genehmigt er sich 5,7 l/100 km.Die Schadstoffe hat der Cactus gut im Griff - insbesondere die Stickoxidemissionen werden durch die Harnstoff-Einspritzung wirkungsvoll eingedämmt, wenn es auch diesbezüglich noch sauberere Autos gibt. Da auch die Partikel- und sonstigen Emissionen nicht negativ auffallen, erreicht der Citroen hier 47 von 50 Punkten. Die Prüfstandmessungen sind durch ADAC-Messungen im realen Straßenverkehr bestätigt. Die insgesamt erreichten 82 Punkte im Ecotest reichen für vier Sterne.