Testergebnis

August 2006

Karosserie/Kofferraum

2,7

Innenraum

2,4

Komfort

2,3

Motor/Antrieb

1,8

Fahreigenschaften

3,2

Sicherheit

3,8

Umwelt/EcoTest

3,5

ADAC Urteil Autotest

2,8

Autokosten

4,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Stärken

  • bequemer Zustieg

  • großer, variabler Kofferraum

  • hoher Fahrkomfort

  • kräftiger, kultivierter Motor

Schwächen

  • zu hohes Sitzen

  • hinten unübersichtlich

  • kein ESP erhältlich

  • Motor ohne Ruß-Partikelfilter

  • gelegentlich Kupplungsdefekt

  • teurer Unterhalt

  • wenig Werkstätten

Fazit zum Chrysler PT Cruiser 2.2 CRD Limited (01/06 - 06/09)

Der Wagen bietet nicht nur spektakuläre Optik, sondern ist auch sehr praktisch, mit den Vorteilen einer Großraumlimousine, wie zum Beispiel den klappbaren, herausnehmbaren Rücksitzen, der vorklappbaren Beifahrersitzlehne und der optional erhältlichen Dachreling. Der Direkteinspritzer-Diesel ist kräftig, läuft sehr kultiviert, schluckt aber auch verhältnismäßig viel. Leider bläst er ungehindert die gesundheitsgefährdenden Rußpartikel in die Umwelt, weil er keinen Filter hat. Und mit der Fahrsicherheit ist auch nicht gut bestellt, weil ein Fahrstabilitätssystem (ESP) fehlt. Fazit: Für Leute, die das Besondere suchen und dafür einige Einschränkungen in Kauf nehmen.

Der ausführliche Testbericht zum Chrysler PT Cruiser 2.2 CRD Limited (01/06 - 06/09) als PDF.

PDF ansehen
PT Cruiser 2.2 CRD

23.390 €

Grundpreis

6,7 l/100 km

Verbrauch

110 kW (150 PS)

Leistung

2148 ccm

Hubraum

Allgemein

Kategorie

Herstellerangabe

MarkeChrysler
ModellPT Cruiser 2.2 CRD
TypLimited
BaureihePT Cruiser (01/06 - 06/09)
Herstellerinterne BaureihenbezeichnungPT
Modellstart01/06
Modellende06/09
Baureihenstart01/06
Baureihenende06/09
HSN Schlüsselnummer1004
TSN Schlüsselnummer579
TSN Schlüsselnummer 2AAK
KFZ-Steuer ohne Befreiung/Jahr (kann durch WLTP abweichen)366 Euro
CO2-Effizienzklasse D
Grundpreis23390 Euro

Motor und Antrieb

Kategorie

Herstellerangabe

MotorartDiesel
Motorcode664
Leistung maximal in kW (Systemleistung)110
Leistung maximal in PS (Systemleistung)150
Drehmoment (Systemleistung)300 Nm
KraftstoffartDiesel
AntriebsartFront
GetriebeartSchaltgetriebe
Anzahl Gänge5
SchadstoffklasseEuro 4
Einbauposition / Motorbauart (Verbrennungsmotor)Frontmotor / Reihe
Abgasreinigung (Verbrennungsmotor)Oxy-Kat
Anzahl Zylinder (Verbrennungsmotor)4
Gemischaufbereitung (Verbrennungsmotor)Common Rail
Aufladung (Verbrennungsmotor)Turbo
Anzahl Ventile (Verbrennungsmotor)4
Hubraum (Verbrennungsmotor)2148 ccm
Leistung / Drehmoment (Verbrennungsmotor)110 kW (150 PS) / 300 Nm
Leistung maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)4000 U/min
Drehmoment maximal bei U/min. (Verbrennungsmotor)1600 U/min

Maße und Gewichte

Kategorie

Herstellerangabe

Länge 4288 mm
Breite1748 mm
Breite (inkl. Außenspiegel)1890 mm
Höhe1665 mm
Radstand2616 mm
Bodenfreiheit maximaln.b.
Wendekreis11,2 m
Kofferraumvolumen normal521 l
Kofferraumvolumen dachhoch mit umgeklappter Rücksitzbank2150 l
Rücksitzbank umklappbarSerie
Leergewicht (EU)1585 kg
Zul. Gesamtgewicht1980 kg
Zuladung395 kg
Anhängelast gebremst 12%1000 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Gesamtzuggewichtn.b.
Stützlast68 kg
Dachlast50 kg

Karosserie und Fahrwerk

Kategorie

Herstellerangabe

KarosserieVan
Türanzahl5
FahrzeugklasseUntere Mittelklasse (z.B. Golf)
Sitzanzahl5
Federung vorneSchraube
Federung hintenSchraube
ServolenkungSerie
Bremse vorneScheibe
Bremse hintenScheibe
Reifengröße205/55R16H

Messwerte Hersteller

Kategorie

Herstellerangabe

Beschleunigung 0-100km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit183 km/h
Fahrgeräusch75 dB
Verbrauch Innerorts (NEFZ) 8,6 l/100 km
Verbrauch Außerorts (NEFZ) 5,6 l/100 km
Verbrauch Gesamt (NEFZ)6,7 l/100 km
CO2-Wert (NEFZ)177 g/km
Tankgröße57,0 l

Sicherheitsausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Airbag FahrerSerie
Airbag BeifahrerSerie
Seitenairbag vorneSerie
3-Punkt-Gurt hinten MitteSerie
3-Punkt-Gurt hinten Mitte - Bezeichnung3-Punkt Gurt
Kopfstützen hintenSerie
Kopfstützen hinten MitteSerie
IsofixSerie
Isofix - BezeichnungNur hinten mit Top-Tether
ABSSerie
AntriebsschlupfregelungSerie
Antriebsschlupfregelung - BezeichnungAntriebsschlupfregelung
NebelscheinwerferSerie

Herstellergarantien

Kategorie

Herstellerangabe

Garantie (Fahrzeug)2 Jahre
Lackgarantiekeine
Durchrostung7 Jahre
Zusätzliche GarantienMobilitätsgarantie: 2 Jahre europaweit; Sonstige: 5 Jahre oder 80.000 km auf Katalysatorsystem
Sonstigesab 04/08: zusätzlich nach Ablauf der Neuwagengarantie vier Jahre Anschlussgarantie für alle mechanischen und elektrischen Bauteile bis 100000 km

Preise und Ausstattung

Kategorie

Herstellerangabe

Grundpreis23390 Euro
Klassenübliche Ausstattung nach ADAC-Vorgabek.A.
KlimaanlageSerie
ZentralverriegelungSerie
Fensterheber elektr. vorneSerie
Fensterheber elektr. hintenSerie
Radio595 Euro
Radio - BezeichnungRadio mit CD/MP3
Navigation1590 Euro
Navigation - BezeichnungPiktogrammdarstellung
AlufelgenSerie
Metallic-Lackierung450 Euro

Testergebnisse von ähnlichen Autos

Hier finden Sie eine Übersicht aller Autotests aus derselben Baureihengeneration wie das ausgewählte Fahrzeug.

Chrysler PT Cruiser 2.2 CRD
1 ähnliche Fahrzeugeim ADAC Autotest

ADAC Urteil Autotest

Autokosten

Aktuelle Auswahl
Fünftürige Großraumlimousine der unteren Mittelklasse (110 kW / 150 PS)
Chrysler PT Cruiser 2.2 CRD
2,8
4,6

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Karosserie/Kofferraum
Karosserie/Kofferraum gesamt

Karosserie/Kofferraum

2,7
Verarbeitung

Verarbeitung

3,1
Licht und Sicht

Licht und Sicht

3,4
Ein-/Ausstieg

Ein-/Ausstieg

2,3
Kofferraum-Volumen

Kofferraum-Volumen

2,8
Kofferraum-Nutzbarkeit

Kofferraum-Nutzbarkeit

1,1
Kofferraum-Variabilität

Kofferraum-Variabilität

1,0
Innenraum
Innenraum gesamt

Innenraum

2,4
Bedienung

Bedienung

2,7
Raumangebot vorn

Raumangebot vorn

2,1
Raumangebot hinten

Raumangebot hinten

2,5
Innenraum-Variabilität

Innenraum-Variabilität

2,0
Komfort
Komfort gesamt

Komfort

2,3
Federung

Federung

2,0
Sitze

Sitze

2,3
Innengeräusch

Innengeräusch

2,8
Klimatisierung

Klimatisierung

2,6
Motor/Antrieb
Motor/Antrieb gesamt

Motor/Antrieb

1,8
Fahrleistungen

Fahrleistungen

1,6
Laufkultur/Leistungsentfaltung

Laufkultur/Leistungsentfaltung

2,0
Schaltung/Getriebe

Schaltung/Getriebe

2,0
Getriebeabstufung alt

Getriebeabstufung alt

2,0
Fahreigenschaften
Fahreigenschaften gesamt

Fahreigenschaften

3,2
Fahrstabilität

Fahrstabilität

3,9
Kurvenverhalten alt

Kurvenverhalten alt

2,0
Lenkung

Lenkung

2,9
Bremse

Bremse

4,2
Sicherheit
Sicherheit gesamt

Sicherheit

3,8
Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

Aktive Sicherheit - Assistenzsysteme

5,0
Passive Sicherheit - Insassen

Passive Sicherheit - Insassen

3,1
Kindersicherheit

Kindersicherheit

3,4
Fußgängerschutz

Fußgängerschutz

4,0
Umwelt/EcoTest
Umwelt/EcoTest gesamt

Umwelt/EcoTest

3,5
Verbrauch/CO2

Verbrauch/CO2

4,4
Schadstoffe

Schadstoffe

2,5

sehr gut

0,6 - 1,5

gut

1,6 - 2,5

befriedigend

2,6 - 3,5

ausreichend

3,6 - 4,5

mangelhaft

4,6 - 5,5

Laufende Kosten

Individuelle Berechnung

Fahrzeugpreis

23.390 €

Informationen zur Berechung

465

/ Monat

37,2 ct

/ km

Wertverlust

k.A.

Betriebskosten

187 €

Fixkosten

125 €

Werkstattkosten

153 €

Kosten Steuer und Versicherung

KFZ-Steuer pro Jahr ohne Steuerbefreiung366 €
Typklassen (KH/VK/TK)20/13/18
Haftpflichtbeitrag 100%1.192 €
Vollkaskobetrag 100% 500 € SB675 €
Teilkaskobeitrag 150 € SB127 €

Rückrufe & Mängel des Chrysler PT Cruiser

Keine gemeldeten Mängel

Aktuell liegen uns keine Informationen zu Mängeln vor. Lassen Sie uns gerne wissen, wenn Sie Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben. Ihre Meldungen werden nach einer Überprüfung durch uns in der Mängel-Abfrage veröffentlicht

Zur Mängelmeldung

Was ist die Pannenstatistik?

In der ADAC Pannenstatistik sieht man, welche Fahrzeuge sich im Alltag als zuverlässig erweisen und wo öfter der Pannenhelfer gefragt ist. Außerdem bekommt man interessante Einblicke darüber, welche Teile am Auto besonders häufig Probleme verursachen.

mehr zur Pannenstatistik Methode